• Warum meckern hier alle über Merkel ? Schuld haben doch die CDU Wähler allein,über diesen Zustand.Hoffentlich kommen noch mehr Asylanten.?

    Beste Antwort: Keine Angst, es kommen noch mehr...viel mehr. Und spätestens wenn der H4-Satz gekürzt wird weil die Kassen leer sind wachen auch die letzten auf :))
    Beste Antwort: Keine Angst, es kommen noch mehr...viel mehr. Und spätestens wenn der H4-Satz gekürzt wird weil die Kassen leer sind wachen auch die letzten auf :))
    9 Antworten · vor 2 Monaten
  • Bei meinem DVB-T2-Fernseher werden nur die öffentlich-rechtlichen Sender geladen?

    Beste Antwort: Da hast du zwar Recht, das Signal wird jedoch trotzdem verschlüsselt, also brauchst du ein Gerät, das das Signal entschlüsseln kann. Z.B. einen FreenetTV fähigen Receiver oder das FreenetTV Modul, das du in den Fernseher/Receiver schieben kannst. Bis Juli zahlt man dafür zwar nichts extra, aber die Hardware muss... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Da hast du zwar Recht, das Signal wird jedoch trotzdem verschlüsselt, also brauchst du ein Gerät, das das Signal entschlüsseln kann. Z.B. einen FreenetTV fähigen Receiver oder das FreenetTV Modul, das du in den Fernseher/Receiver schieben kannst.
    Bis Juli zahlt man dafür zwar nichts extra, aber die Hardware muss dennoch erst mal vorhanden sein, um die Privaten überhaupt sehen zu können, da sie von Grund auf verschlüsselt übertragen werden (auch schon in der Gratis-Phase).

    Ist eine lizenzrechtliche Geschichte. Wenn sie die Filme etc. in HD unverschlüsselt ausstrahlen würden, gäbe es Probleme mit dem Copyright, da die Filme dann auch unverschlüsselt gespeichert und vervielfältigt werden könnten. Die Verschlüsselung verhindert das bzw. bindet Aufnahmen an dieses eine Gerät. Mit einem anderen Gerät kannst du die Aufnahme dann nicht abspielen, also ist eine Weitergabe der Filme an Freunde (oder illegale Verbreitung im Internet) auf diese Weise nicht möglich.
    4 Antworten · vor 3 Monaten
  • Woher kann Alan Harper so ein perfektes Deutsch ?

    Beste Antwort: Wär vielleicht besser gewesen, sie hätten Alan Harper eingeladen, der hätte eventuell Sinnvolleres zum Thema beigetragen als dieser völlig absurde Populismus-Vorwurf des Herrn Lucke gegenüber der klaren Worte des niederländischen Ministerpräsidenten bezüglich kriminellen und integrationsunwilligen Zuwanderern. Ich... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Wär vielleicht besser gewesen, sie hätten Alan Harper eingeladen, der hätte eventuell Sinnvolleres zum Thema beigetragen als dieser völlig absurde Populismus-Vorwurf des Herrn Lucke gegenüber der klaren Worte des niederländischen Ministerpräsidenten bezüglich kriminellen und integrationsunwilligen Zuwanderern. Ich hab gedacht, ich hör nicht recht. Hatte der schon immer solche Ansichten oder ist das neu? Man möchte ja fast schon sagen "Wendehals".

    Und dann noch der Traumtänzer Asselborn, der hat ja wirklich ein Talent, jegliche Kritik an dem Bürokratiemonster EU völlig zu ignorieren und stattdessen immer wieder dieselben Lobeshymnen anzustimmen. Nicht dass wir die ewig gleichen Satzbausteine von 70 Jahre Frieden und Freiheit, die es ohne die EU natürlich nie gegeben hätte, nicht inzwischen alle auswendig kennen, aber warum sollte er sich auch mit den negativen Auswirkungen seines Wunschprojekts befassen, wenn diese ja doch nur die Normalbürger betreffen...
    5 Antworten · vor 3 Monaten
  • Wer wird die Router und Handys vermissen?

    Beste Antwort: Es wird alles nie so heiß gegessen, wie es gekocht wurde ...
    Beste Antwort: Es wird alles nie so heiß gegessen, wie es gekocht wurde ...
    5 Antworten · vor 3 Monaten
  • Wann erschien zum letzen Mal eine ganz neue NATIONALE Tagezeitung in Deutschland?

    Beste Antwort: Was genau meinst Du...? Eine Tageszeitung die überregional erscheint, also im München wie auch in Hamburg...? Oder eine National-Zeitung mit politisch entsprechender Ausrichtung...? Ich vermute mal, dass Du die erste Variante meinst. Und da war es meiner Meinung nach die TaZ, die irgendwann in den 80ern(?) zum... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Was genau meinst Du...?
    Eine Tageszeitung die überregional erscheint,
    also im München wie auch in Hamburg...?
    Oder eine National-Zeitung mit politisch entsprechender
    Ausrichtung...?

    Ich vermute mal, dass Du die erste Variante meinst.
    Und da war es meiner Meinung nach die TaZ, die
    irgendwann in den 80ern(?) zum ersten Mal erschien...
    Selbst zu der Zeit, als ich noch mit den Grünisten
    sympathisierte, sagte sie mir nicht zu, sie war immer
    zu tendenziös und einseitig......

    Danach kam, glaube ich jedenfalls, nichts neues
    mehr, jedenfalls nichts was sich durchsetzte......
    4 Antworten · vor 3 Monaten
  • Auch Hundehalter müssen sich jetzt fürchten. Und Hunde auch. Diesmal sogar vor Schusswaffen! Wer von euch traut sich noch in die Feldmark?

    Beste Antwort: schau, alles wirklich schlimm genug, vor allem möchte ja man beim GASSI gehen einfach seine RUHE haben, der HUND kann ja am wenigsten dafür, da Hunde eben ihrem Instinkt somit folgen und einfach nur draußen was schönes erleben wollen - toben, springen, schnüffeln und natürlich sein Geschäft verrichten - hoffentlich... mehr anzeigen
    Beste Antwort: schau, alles wirklich schlimm genug, vor allem möchte ja man beim GASSI gehen einfach seine RUHE haben, der HUND kann ja am wenigsten dafür, da Hunde eben ihrem Instinkt somit folgen und einfach nur draußen was schönes erleben wollen - toben, springen, schnüffeln und natürlich sein Geschäft verrichten - hoffentlich stellen sie den RADFAHRER bevor noch was schlimmeres passiert.

    Was soll ich da als Hundehalterin dazu schreiben, da fehlen mir echt die WORTE, da mir die Hundehalter schon völlig ausreichen, wo ihre HUNDE wo beißen einfach ohne Leine mitführen - dies ist auch ne WAFFE gegen die anderen Spaziergänger - ob die nun nen Hund dabei haben oder nicht.

    Es ist alles dabei bei so manchen Mitbürgern, man ist mittlerweile nirgendwo und vor niemandem mehr wirklich sicher, die haben alles samt den SCHUSS nicht gehört.

    Doch - so GOTT will, werden wir es überleben und einer ruhigeren sowie zufriedeneren ZEIT entgegen sehen können und ein sichereres miteinander auf die DAUER wieder erleben und führen können > ach, die Hoffnung stirbt immer zuletzt und bis jetzt, sind wir noch HERR der LAGE > wir werden einen WEG finden und diesen dann auch bedingungslos bis zum ENDE durchstehen.
    8 Antworten · vor 3 Monaten
  • Ganz besonders müssen sich Hunde fürchten! Wer will sich schon bei lebendigen Leib häuten lassen?

    Beste Antwort: Ob es bei lebendigen Leib geschah, weiss man doch noch garnicht. Der Hund könnte auch voher umgebracht worden sein. Die Untersuchungen laufen noch.

    Ach ne, war ja schon Ende 2016. Schade, dass man nichts mehr darüber lesen kann, wie bsplw. Täter gefasst oder Hund musste nicht leiden.
    Beste Antwort: Ob es bei lebendigen Leib geschah, weiss man doch noch garnicht. Der Hund könnte auch voher umgebracht worden sein. Die Untersuchungen laufen noch.

    Ach ne, war ja schon Ende 2016. Schade, dass man nichts mehr darüber lesen kann, wie bsplw. Täter gefasst oder Hund musste nicht leiden.
    5 Antworten · vor 3 Monaten
  • Warum hacken alle auf Großkreutz rum?

    Mist hat er gebaut, zum wiederholten Male, das steht außer Frage! Ist er nur im falschen Verein??
    Mist hat er gebaut, zum wiederholten Male, das steht außer Frage! Ist er nur im falschen Verein??
    12 Antworten · vor 4 Monaten
  • Hat ein somalischer Asylbewerber wirklich eine Seniorin im Altenheim totgetreten um ungestört deren Mann sexuell missbrauchen zu können?

    Beste Antwort: Das war sicher nur ein bedauerlicher Einzelfall...
    Infassbar, was in unserem Lande abgeht!
    Beste Antwort: Das war sicher nur ein bedauerlicher Einzelfall...
    Infassbar, was in unserem Lande abgeht!
    11 Antworten · vor 4 Monaten
  • Braucht Rapper Dr. Knarf seine Hände zum Rappen oder geht das auch ohne?

    Beste Antwort: Habs mal gegooglet..DAS ist ja echt heftig... aber für Bösartigkeiten jeder Art wird jeder Mensch irgendwann von allein bestraft.. und sicherlich braucht jeder Mensch seine Hände..egal, wie gut oder schlecht er ist.. NACH trag ich kenn mich mit so einem Mist nicht aus..aber wenn geschrieben steht..sie haben auch... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Habs mal gegooglet..DAS ist ja echt heftig...
    aber für Bösartigkeiten jeder Art wird jeder Mensch irgendwann von allein bestraft..

    und sicherlich braucht jeder Mensch seine Hände..egal, wie gut oder schlecht er ist..

    NACH trag
    ich kenn mich mit so einem Mist nicht aus..aber wenn geschrieben steht..sie haben auch entsprechendes *Verpackungsmaterial* gefunden...dann wird es wohl so sein...dass er sich auch damit *finanziert* hat??...jedenfalls lässt es eine Schlussfolgerung zu.-((

    http://www.express.de/koeln/explosion-in...

    Was soll man sagen?..hoffentlich hat er...wenn er es sich wünscht ..eine Überlebenschance
    9 Antworten · vor 4 Monaten
  • Trump wurde demokratisch gewählt. Warum schimpft man mit ihm (s.u.) und nicht mit den Amis die ihn gewählt hatten?

    Beste Antwort: Trump bekam 62.979.879 Wählerstimmen - mit anderen Worten: Nur etwas mehr als jeder vierte Wahlberechtigte (25,5 Prozent) stimmte für ihn.
    Beste Antwort: Trump bekam 62.979.879 Wählerstimmen - mit anderen Worten: Nur etwas mehr als jeder vierte Wahlberechtigte (25,5 Prozent) stimmte für ihn.
    18 Antworten · vor 5 Monaten
  • Kommt die Demagogie von Schröder durch Schulz zurück?

    Beste Antwort: Schulz ist nüchtern betrachtet ein eiskalter Neoliberaler.
    Er ging im Europaparlament über Leichen und würde das auch als Kanzler tun.
    Wer die Beliebtheitsumfragen zu seiner Person glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann.


    Wenn Schröder kein Demagoge war, John DD äh germinamaxima, fress ich ein Kehrset.
    Beste Antwort: Schulz ist nüchtern betrachtet ein eiskalter Neoliberaler.
    Er ging im Europaparlament über Leichen und würde das auch als Kanzler tun.
    Wer die Beliebtheitsumfragen zu seiner Person glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann.


    Wenn Schröder kein Demagoge war, John DD äh germinamaxima, fress ich ein Kehrset.
    7 Antworten · vor 5 Monaten
  • Ist das ein Beispiel für Fake-News?

    Beste Antwort: Klick mal in dem Bild bei CNN auf die Clinton und auf Obama, wie entspannt Obama da sitzt und wie verbiestert die "olle" Clinton krampft, einfach köstlich. Du kannst davon ausgehen, daß es noch eine Menge Fake-News gibt bis zu den Wahlen 2017. Die Angst geht um unter den Führenden, die Führenden bei uns... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Klick mal in dem Bild bei CNN auf die Clinton und auf Obama,
    wie entspannt Obama da sitzt und wie verbiestert die "olle" Clinton krampft,
    einfach köstlich.

    Du kannst davon ausgehen, daß es noch eine Menge Fake-News gibt
    bis zu den Wahlen 2017.
    Die Angst geht um unter den Führenden,
    die Führenden bei uns hören schon das sägende Geräusch unter ihren Stühlen.
    Schlimm nur, daß Fake-News nur in eine, der Führung genehmen Richtung bekämpft werden.
    Fake-News gehen aber in beide Richtungen.
    Immer schön die Augen offen halten und nicht Versprechungen und Wahlversprechungen glauben,
    lieber in die nahe Vergangenheit schauen, das kann keine Fake-news
    und kein Wahlplakat mehr rückgängig machen !!!
    10 Antworten · vor 5 Monaten
  • Unter welchem Präsidenten wurden die bereits bestehenden 1130 Kilometer Mauer an der Grenze zu Mexiko gebaut?

    Beste Antwort: Unter Präsident George Bush Sr. wurde bereits das Thema der ausufernden illegalen Migration aus Mexiko aufgegriffen. Als Bill Clinton 1992 gewählt wurde, hielt ich mich in den USA ( Californien ) auf und habe dahingehend so einiges vor Ort mitbekommen. Clinton, der damals schon eine Reform des... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Unter Präsident George Bush Sr. wurde bereits das Thema der ausufernden illegalen Migration aus Mexiko aufgegriffen.

    Als Bill Clinton 1992 gewählt wurde, hielt ich mich in den USA ( Californien ) auf und habe dahingehend so einiges vor Ort mitbekommen. Clinton, der damals schon eine Reform des Krankenversicherungswesens anstrebte und da bereits den Widerstand der Republikaner zu spüren bekam, entschloß sich seinerzeit, die illegale Einwanderung aus Mexiko zu begrenzen.
    Unter ihm wurden erste auch bauliche Maßnahmen zur Grenzsicherung in Angriff genommen.
    Die Zustimmung der Republikaner zu seiner geplanten Gesundheitsreform bekam er dennoch nicht. Und Hillary stänkerte bereits heftig gegen die ""unmenschliche Abschottungspolitik"".

    Wieder in Deutschland befleissigten sich ARD und ZDF mit Berichten über die Südgrenze der USA ( Californien ) und zogen jene bescheuerten Vergleiche mit der überwundenen Berliner Mauer und dem Stacheldrahtzaun der DDR...
    5 Antworten · vor 5 Monaten
  • Ist die linksextremistische Fake News Schleuder "Correctiv" wirklich geeignet Hass Hetze und Falschmeldungen zu korrigieren?

    Beste Antwort: Klaro, das sind die Besten.
    Die haben das "Haltet den Dieb Prinzip" völlig neu erfunden.
    Beste Antwort: Klaro, das sind die Besten.
    Die haben das "Haltet den Dieb Prinzip" völlig neu erfunden.
    6 Antworten · vor 5 Monaten
  • Soll man Personen die kein deutsch sprechen verbieten Drohnen über den FKK Strand in Deutschland fliegen zu lassen?

    Beste Antwort: Den Drohnen ist das doch egal!
    Beste Antwort: Den Drohnen ist das doch egal!
    8 Antworten · vor 5 Monaten