• Wie verhindert man Wundkrusten?

    Eine Frage, die ich mir immer wieder stelle. Wenn ich mich schneide oder mir versehentlich etwas aufkratze und eine blutende Wunde entsteht, habe ich kurz darauf eine Wundkruste. Vor allem im Gesicht oder im Sommer an den Beinen, wenn man kurze Kleidung trägt, sehr lästig. Wie kann man die vermeiden?
    Eine Frage, die ich mir immer wieder stelle. Wenn ich mich schneide oder mir versehentlich etwas aufkratze und eine blutende Wunde entsteht, habe ich kurz darauf eine Wundkruste. Vor allem im Gesicht oder im Sommer an den Beinen, wenn man kurze Kleidung trägt, sehr lästig. Wie kann man die vermeiden?
    5 Antworten · vor 6 Tagen
  • Wenn man ständig Hunger hat, obwohl genug Lebensmittel vorhanden sind, man muss also nicht hungern, was könnte dahinter stecken?

    Ich nehme deshalb nicht zu, im Gegenteil. Einen Bandwurm habe ich nicht, das ist schon mal abgeklärt. Ihr seid keine Experten, doch vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
    Ich nehme deshalb nicht zu, im Gegenteil. Einen Bandwurm habe ich nicht, das ist schon mal abgeklärt. Ihr seid keine Experten, doch vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
    24 Antworten · vor 2 Wochen
  • Fersensporn - wer hat Erfahrung?

    Beste Antwort: Stosswellentherapie kann helfen, muss aber nicht. 40 Euro ist ein guter Preis. Bei meinem Orthopäden kosten sie 80 Euro!! Probiere es unbedingt aus. Ich drücke dir alle Daumen. :-)
    Beste Antwort: Stosswellentherapie kann helfen, muss aber nicht. 40 Euro ist ein guter Preis. Bei meinem Orthopäden kosten sie 80 Euro!! Probiere es unbedingt aus. Ich drücke dir alle Daumen. :-)
    5 Antworten · vor 2 Wochen
  • Was tut man gegen Wut, die im Bauch weh tut?

    Beste Antwort: Ich habe mir erlaubt, besagte Frage und Antwort einmal durchzulesen. Du solltest bedenken, dass besagte Nutzerin keine ernstzunehmende Person ist und schon oftmals durch psychotisch getönte Diffamierungen auffiel.Insofern kannst Du bei Äußerungen aus der Feder dieser Person in Gelächter ausbrechen oder entspannt... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Ich habe mir erlaubt, besagte Frage und Antwort einmal durchzulesen.
    Du solltest bedenken, dass besagte Nutzerin keine ernstzunehmende Person ist und schon oftmals durch psychotisch getönte Diffamierungen auffiel.Insofern kannst Du bei Äußerungen aus der Feder dieser Person in Gelächter ausbrechen oder entspannt kontern. Denn im Grunde stehen ihre pathologischen Auswürfe doch gar nicht zur Debatte, um irgendetwas wie Wut erzeugen zu können
    Ansonsten ist es ratsam, Dich ohnehin (hier) nicht von solchen zerebralen Defäkationen aus der Ruhe bringen zu lassen.
    21 Antworten · vor 2 Wochen
  • Aspirin und Alkohol genauso schlimm wie Ibuprofen und Alkohol?

    Ich hatte letztens mit jemanden eine Diskussion der etwas Trinken wollte, woraufhin ich ihn darauf aufmerksam machte dass er doch vor wenigen Stunden eine Ibu geschluckt hat und es wohl keine gute idee ist. Daraufhin entstand eine Diskussion dass es wohl mit jedem Medikament gefährlich sei, auch mit Aspirin. Ich... mehr anzeigen
    Ich hatte letztens mit jemanden eine Diskussion der etwas Trinken wollte, woraufhin ich ihn darauf aufmerksam machte dass er doch vor wenigen Stunden eine Ibu geschluckt hat und es wohl keine gute idee ist. Daraufhin entstand eine Diskussion dass es wohl mit jedem Medikament gefährlich sei, auch mit Aspirin. Ich dagegen bin der Meinung das Alkohol nach einer Aspirin nicht oder nicht sehr gefährlich ist - allerdings Alkohol nach Schmerzmittel (Ibu eben) sehr wohl. Kann das jemand bestätigen?
    5 Antworten · vor 2 Wochen
  • Ist es nicht übertrieben vor der Toilette die Hände zu waschen?

    Dass man danach die Hände waschen soll ist eigentlich selbstverständlich. Der wo das nicht macht ist gelinde gesagt ein Ferkel. Ein Arbeitskollege hat das letzte Mal sogar davor die Hände gewaschen. Ich habe den Kopf geschüttelt und musste mir auf die Zunge beißen, dass ich nicht lachen muss. Übertriebene Hygiene... mehr anzeigen
    Dass man danach die Hände waschen soll ist eigentlich selbstverständlich. Der wo das nicht macht ist gelinde gesagt ein Ferkel. Ein Arbeitskollege hat das letzte Mal sogar davor die Hände gewaschen. Ich habe den Kopf geschüttelt und musste mir auf die Zunge beißen, dass ich nicht lachen muss. Übertriebene Hygiene schadet dem Körper ja auch. Ich wasche wie es sich gehört danach meine Hände. Wie macht ihr das denn?
    22 Antworten · vor 3 Wochen
  • Sind Mikrowellen-Strahlen gefährlich?

    7 Antworten · vor 4 Wochen
  • Wenn es in beiden Ohren krabbelt, ist das dann eine Allergie oder der Anfang einer Erkältung?

    Beste Antwort: Das könnte Beides sein. Zur Vorsicht würde ich Vitamin C nehmen. Wenn du eine Zitrone hast, dann quetsche den Saft aus und gieße es in einem Tee und dann ab ins Bett.

    http://www.netdoktor.de/symptome/jucken-im-ohr/

    https://www.erkaeltet.info/erkaeltung/symptome/ohren-jucken/
    Beste Antwort: Das könnte Beides sein. Zur Vorsicht würde ich Vitamin C nehmen. Wenn du eine Zitrone hast, dann quetsche den Saft aus und gieße es in einem Tee und dann ab ins Bett.

    http://www.netdoktor.de/symptome/jucken-im-ohr/

    https://www.erkaeltet.info/erkaeltung/symptome/ohren-jucken/
    9 Antworten · vor 1 Monat
  • Hat jemand mit Selbsttest Portalen wie https://www.cerascreen.de/ Erfahrung und könnte mir sagen wie ein Cholesterin Test da abläuft? LG?

    Beste Antwort: Ich habe schonmal 2 der Tests von cerascreen ausprobiert, da ich Probleme mit der Verdauung hatte und bei mir wurde dann eine Lebensmittelunverträglichkeit diagnostiziert. Ging eigentlich ganz einfach. Deren Tests sind ja zertifiziert von daher hatte bzw. habe ich da keine großen Bedenken
    Beste Antwort: Ich habe schonmal 2 der Tests von cerascreen ausprobiert, da ich Probleme mit der Verdauung hatte und bei mir wurde dann eine Lebensmittelunverträglichkeit diagnostiziert. Ging eigentlich ganz einfach. Deren Tests sind ja zertifiziert von daher hatte bzw. habe ich da keine großen Bedenken
    5 Antworten · vor 1 Monat
  • Sollte man immer eine zweite ärztliche Meinung einholen?

    Beste Antwort: Bei Orthopädischen Operationen sollte auf jeden Fall eine zusätzliche Meinung eingeholt werden. Manche Chirurgen operieren schneller, weil mehr Geld fließt.
    Beste Antwort: Bei Orthopädischen Operationen sollte auf jeden Fall eine zusätzliche Meinung eingeholt werden. Manche Chirurgen operieren schneller, weil mehr Geld fließt.
    15 Antworten · vor 2 Monaten
  • Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich nehme seit ca. einem Jahr ein Magnesium-Präperat zu mir..?

    Beste Antwort: Ich habe auch "gegoogelt". Ich würde mich dann in einer Apotheke beraten lassen, bsw. woher die Wadenkrämpfe kommen. Das ist von Mensch zu Mensch so unterschiedlich, da kann ich keine genaue Antwort geben. Vielleicht hilft der Link ein wenig.... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Ich habe auch "gegoogelt". Ich würde mich dann in einer Apotheke beraten lassen, bsw. woher die Wadenkrämpfe kommen. Das ist von Mensch zu Mensch so unterschiedlich, da kann ich keine genaue Antwort geben. Vielleicht hilft der Link ein wenig.

    http://www.ratgeber-muskeln-gelenke-knochen.de/muskeln/muskel-wadenkraempfe/vorbeugen/
    8 Antworten · vor 2 Monaten
  • Wie viel Salz ist gesund?

    Beste Antwort: Salz ist für den Menschen genauso lebensnotwendig wie Wasser. Es ist das Natrium im Salz, das unseren Wasserhaushalt im Körper reguliert. Der Mensch braucht täglich etwa 1.5g Salz, um den Salzverlust durch Schwitzen auszugleichen (Schweiß enthält etwa 1g Kochsalz pro Liter). Wie viel Salz gesund ist, kann man nur... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Salz ist für den Menschen genauso lebensnotwendig wie Wasser. Es ist das Natrium im Salz, das unseren Wasserhaushalt im Körper reguliert.
    Der Mensch braucht täglich etwa 1.5g Salz, um den Salzverlust durch Schwitzen auszugleichen (Schweiß enthält etwa 1g Kochsalz pro Liter).
    Wie viel Salz gesund ist, kann man nur schwer beantworten. Empfohlen wird pro Tag etwa 5 Gramm. Über 10 Gramm ist Salz schädlich. Durchschnittlich nimmt ein Mensch etwa 9 Gramm Salz täglich zu sich!
    8 Antworten · vor 2 Monaten
  • Wie lange dauert es bis eine Sehnenscheidenentzündung wieder weg ist ??.?

    Wie lange dauert es bis eine Sehnenscheidenentzündung wieder weg ist ??.?

    Beste Antwort: Wenn das wieder ausgeheilt ist, würde ich dir mal raten ein paar Greif- und Handübungen zu machen. Wenn man die Gitarre falsch hält, besonders am Anfang, drückt man zu stark und die Hand wird nach wenigen Minuten schwach. Der Zeigefinger sollte beim Barrégriff immer direkt dem Daumen gegenüber liegen. Soll... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Wenn das wieder ausgeheilt ist, würde ich dir mal raten ein paar Greif- und Handübungen zu machen. Wenn man die Gitarre falsch hält, besonders am Anfang, drückt man zu stark und die Hand wird nach wenigen Minuten schwach.

    Der Zeigefinger sollte beim Barrégriff immer direkt dem Daumen gegenüber liegen. Soll heißen, der Daumen drückt von unten dort gegen den Steg, wo oben der Zeigefinger an den Seiten entgegenhält.

    Kann auch sein, dass du den Steg nicht richtig entspannt hast. Bei Konzert-Gitarren muss man sie, wenn man sie im Werkzustand kauft, den Steg lockern, da dieser anfangs immer stärker gespannt ist. Folglich lassen sich die Saiten nur schwer niederdrücken, besonders Metallsaiten. Ich hatte das selbe Problem mit meiner Takamine.

    Für die Greifübungen schnapst du dir entweder so ein Ding wie unten vom Sportfachhandel, einen Hackysack, oder auch einfach ein paar Socken, die zu einem Ball ineinandergewickelt sind. Dann übst du deinen Griff mal ein paar Minunten, spannst alle paar Sekungen an und lässt locker. Das sollte helfen, aber locker angehen.

    Langes Fahrradfahren ist auch nicht zu empfehlen, du belastest dabei ja auch das Handgelenk, indem du dich abstützt.
    17 Antworten · vor 2 Monaten
  • Konsumierst du Vitaminpräparate, wenn ja, warum?

    Beste Antwort: Nein, da wir in einem Vitaminüberflussgebiet leben. Wir nehmen zuviel davon auf. Zum Vitamin D: Fragt man die Verkäufer, wie sie auf ihre exorbitanten Empfehlungen kommen, heißt es vielsagend, heute würden eben viel höhere Werte empfohlen, denn je mehr davon durch den Körper ströme, desto besser. Dabei sollten wir... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Nein, da wir in einem Vitaminüberflussgebiet leben. Wir nehmen zuviel davon auf.
    Zum Vitamin D: Fragt man die Verkäufer, wie sie auf ihre exorbitanten Empfehlungen kommen, heißt es vielsagend, heute würden eben viel höhere Werte empfohlen, denn je mehr davon durch den Körper ströme, desto besser. Dabei sollten wir nicht vergessen, dass es sich nicht um ein Vitamin, sondern in Wirklichkeit um ein Hormon handelt, so wie das Östrogen in der Pille oder das Cortison.

    Nutzen zweifelhaft

    Nun zeigen sauber geplante Studien – also doppelblind, placebokontrolliert und mit klinisch relevanten Endpunkten - seit Jahren keinen Nettonutzen durch Einnahme von Vitamin D. Die jüngste Untersuchung dieser Art, erschienen im April in einem führenden Kardiologen-Journal ergab bei über 5.000 Teilnehmern keine vorbeugende Wirkung vor Herzinfarkt – auch nicht in Verbindung mit Calcium. Eine weitere Studie vom März 2017 mit über 2.000 älteren Damen erbrachte auch nach vier Jahren keinen Schutz vor Krebs. Doch dem Geschäft wird das keinen Abbruch tun.

    Eine lukrative Nebenwirkung einer stark überhöhten Zufuhr ist nämlich Appetitlosigkeit. Damit eröffnen sich schier unbegrenzte Absatzmöglichkeiten. Vitaminmangel als Ursache von Hüftgold? Was für eine entlastende Erklärung für gedemütigte Moppelchen! Einer der vielen vermeintlich rettenden Strohhalme, die im Internet nur darauf warten, kostenpflichtig ergriffen zu werden. Welches Ausmaß dieser Hormonmissbrauch inzwischen erreicht hat, lässt sich an den Google-Treffern ablesen: bei "Vitamin D" und "Abnehmen" sind’s über 400.000. Doch mit physiologischen, also unbedenklichen Dosierungen ist da nichts zu wollen.
    http://www.deutschlandfunkkultur.de/vita...
    10 Antworten · vor 2 Monaten
  • Was kann man tun, wenn die Konzentration nach nur 4 Stunden im Eimer ist? Da hilft auch kein kleiner Snack zwischendurch.?

    Beste Antwort: Hier mal was von Newsde. Ist das sogenannte «power napping» während der Mittagspause erlaubt oder kann der Chef das Schläfchen am Arbeitsplatz verbieten? Kiene: Grundsätzlich dürfen Sie das. Während der Mittagspause unterliegen Sie nicht dem Weisungsrecht durch den Arbeitgeber, da können Sie machen, was Sie... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Hier mal was von Newsde.

    Ist das sogenannte «power napping» während der Mittagspause erlaubt oder kann der Chef das Schläfchen am Arbeitsplatz verbieten?

    Kiene: Grundsätzlich dürfen Sie das. Während der Mittagspause unterliegen Sie nicht dem Weisungsrecht durch den Arbeitgeber, da können Sie machen, was Sie wollen. Wenn Sie Kundenkontakt haben, ist das natürlich problematischer. Dann geht es um die Außenwirkung und der Chef kann Ihnen natürlich verbieten, am Schreibtisch zu schlafen und Sie stattdessen anweisen, sich in einen Pausenraum oder ähnliches zurückzuziehen.
    7 Antworten · vor 2 Monaten
  • Bekommt man, wenn man zu viel Salz zu sich genommen hat, im späten Alter einen dicken Bauch?

    Beste Antwort: Ja!

    http://www.elle.de/beauty-erfolgreich-abnehmen-super-ueberraschend-das-ist-der-hauptgrund-warum-ihr-am-bauch-nicht-abnehmt-es-ist-nicht-alkohol-256543.html
    Beste Antwort: Ja!

    http://www.elle.de/beauty-erfolgreich-abnehmen-super-ueberraschend-das-ist-der-hauptgrund-warum-ihr-am-bauch-nicht-abnehmt-es-ist-nicht-alkohol-256543.html
    14 Antworten · vor 2 Monaten
  • Akzeptiert das so die Krankenkasse?

    Ich hatte von der AOK eine Bescheinigung bekommen welches ich von der Hochschule ausfüllen und zuschick sollte. Neben der Bescheinigung waren andere Papiere dabei welches ich ausfüllen musste. Die Bescheinigung habe ich bei der Hochschule vorgelegt um es unterschreiben zu lassen. Die haben mir die Bescheinigung... mehr anzeigen
    Ich hatte von der AOK eine Bescheinigung bekommen welches ich von der Hochschule ausfüllen und zuschick sollte. Neben der Bescheinigung waren andere Papiere dabei welches ich ausfüllen musste. Die Bescheinigung habe ich bei der Hochschule vorgelegt um es unterschreiben zu lassen. Die haben mir die Bescheinigung nicht zurückgegeben und meinten dass Sie dass ausfüllen und selber der AOK zuschicken. Ist es in Ordnung wenn ich den anderen Teil den ich selber ausgefüllt habe getrennt zuschicke?. Ist das nicht komisch? Oder ist das so in Ordnung
    4 Antworten · vor 2 Monaten
  • Wie lange lebt ein Mensch ohne Schlaf?

    Beste Antwort: Der Weltrekord soll bei 11 Tagen liegen (1965 wurde ein Experiment mit entsprechendem Ergebnis gemacht), auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, wie das gehen soll, wahrscheinlich darf ein Mensch dann körperlich in keiner Weise aktiv sein. Es gab schon Menschen, die durchgearbeitet haben und wohl deshalb nach 3... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Der Weltrekord soll bei 11 Tagen liegen (1965 wurde ein Experiment mit entsprechendem Ergebnis gemacht), auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, wie das gehen soll, wahrscheinlich darf ein Mensch dann körperlich in keiner Weise aktiv sein.

    Es gab schon Menschen, die durchgearbeitet haben und wohl deshalb nach 3 Tagen wegen der Kombination von "Schlafentzug" und "körperlicher Betätigung" starben, wobei ich mir gut vorstellen könnte, dass viele Menschen auch so maximal 3 Tage aushalten würden.

    Es gibt ja auch unterschiedliche Schlaftypen.Die größte Gruppe weltweit braucht eigentlich 6-8 Stunden Schlaf pro Nacht, es gibt auch Leute, für die 4 Stunden locker ausreichen, auch existiert tatsächlich eine kleine Gruppe von Menschen, die physiologisch bedingt 12 Stunden Schlaf am Tag braucht, aber das ist wirklich eine Minderheit.

    Ich schätze mal, dieser Rekord wurde von einem Menschen aus der ersten Gruppe aufgestellt, jedenfalls könnte du mich nach 3 Tagen ohne Schlaf entweder direkt ins Krankenhaus einliefern oder gleich den Bestatter rufen.
    11 Antworten · vor 3 Monaten