• Warum gibt es im heute zu Italien gehörenden Südtirol noch einen gesellschaftlich intakten & gelebten Patriotismus der deutschen Bevölkerung?

    Beste Antwort: Die Südtiroler mussten immer ihr Deutschtum verteidigen. Im Gegenteil zu uns.
    Beste Antwort: Die Südtiroler mussten immer ihr Deutschtum verteidigen. Im Gegenteil zu uns.
    13 Antworten · vor 2 Wochen
  • Wenn Kinder in der Schule gemobbt werden, warum erfahren das die Eltern oft erst viel zu spät oder gar nicht?

    Beste Antwort: Wenn Eltern nicht bemerken, dass ihr Kind gemobbt wird, dann stimmt etwas nicht. Gemobbt heißt ja, dass die Kinder dann ständig in einer Misere stecken. Selbst wenn sie den Eltern nichts genaues erzählen aber sie geben Zeichen und nicht nur das. Die Bezugsperson, ob nun Mutter oder Vater kennt doch ihr Kind und... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Wenn Eltern nicht bemerken, dass ihr Kind gemobbt wird, dann stimmt etwas nicht. Gemobbt heißt ja, dass die Kinder dann ständig in einer Misere stecken. Selbst wenn sie den Eltern nichts genaues erzählen aber sie geben Zeichen und nicht nur das. Die Bezugsperson, ob nun Mutter oder Vater kennt doch ihr Kind und wenn es sich im negativen verändert, dann muss man doch versuchen, an das Kind heran zu kommen. Manche Eltern tun das mit der Pupertät ab und das ist ein fataler Fehler.
    17 Antworten · vor 2 Wochen
  • Sind Vorurteile zur Risikominimierung legitim?

    Ab wie vielen Erfahrungen kommt es zu Vorurteilen? Warum haben sie so einen schlechten Ruf obwohl jeder sie hat und täglich nutzt?
    Ab wie vielen Erfahrungen kommt es zu Vorurteilen? Warum haben sie so einen schlechten Ruf obwohl jeder sie hat und täglich nutzt?
    16 Antworten · vor 4 Wochen
  • Wie viel Prozent der Deutschen magern ab?

    9 Antworten · vor 4 Wochen
  • Welche Gruppierung verwendet liebend gern den Begriff "Gutmensch", und warum?

    Beste Antwort: Anscheinend nur Typen welche sich nicht anders ausdruecken koennen. Kenne Eure neuen modischen deutschen Ausdruecke im Vaterland nicht da ich schon zu lange ausser Land bin.
    Beste Antwort: Anscheinend nur Typen welche sich nicht anders ausdruecken koennen. Kenne Eure neuen modischen deutschen Ausdruecke im Vaterland nicht da ich schon zu lange ausser Land bin.
    17 Antworten · vor 2 Monaten
  • Findet eine Frau den Mann dann am attraktivsten, wenn er ihr Aufmerksamkeit schenkt, ohne dass sie ihn ständig daran erinnern muss?

    Beste Antwort: Welchen Mann meinst du denn?

    Frauen sind unergründlich ...
    Beste Antwort: Welchen Mann meinst du denn?

    Frauen sind unergründlich ...
    9 Antworten · vor 2 Monaten
  • Wo hört für dich deine Intoleranz auf?

    Beste Antwort: Da, wo meine Toleranz beginnt, endet die Intoleranz.
    Beste Antwort: Da, wo meine Toleranz beginnt, endet die Intoleranz.
    13 Antworten · vor 2 Monaten
  • Fachbegriff für Fettenfeindlichkeit?

    Es gibt viele Fachbegriffe um bestimmte Feindlichkeitsmuster auszudrücken, wie Rassismus oder Misogynie. Aber gibt es auch ein Begriff dafür, wenn man die Fettleibigkeit von anderen Leuten nicht leiden kann?
    Es gibt viele Fachbegriffe um bestimmte Feindlichkeitsmuster auszudrücken, wie Rassismus oder Misogynie. Aber gibt es auch ein Begriff dafür, wenn man die Fettleibigkeit von anderen Leuten nicht leiden kann?
    11 Antworten · vor 2 Monaten
  • Ist Toleranz gegenüber Intoleranten gut?

    Diese Frage stell ich mir schon seit längerem.
    Diese Frage stell ich mir schon seit längerem.
    11 Antworten · vor 2 Monaten
  • Warum gibt es Leute, deren Nachbar man partout nicht sein möchte?

    Ich meine jetzt zänkische und dummdreiste Verleumder, die einem das Leben zur Hölle machen.
    Ich meine jetzt zänkische und dummdreiste Verleumder, die einem das Leben zur Hölle machen.
    11 Antworten · vor 2 Monaten
  • Was hat denn die demagogische Kurve mit unseren fallenden Rentenansprüchen bzw. steigenden Lebensalter bis Renteneintritt zu tun?

    Beste Antwort: 1. heißt es -demografischer Wandel und zweitens ist der "demografische Wandel" für die Politiker die willkommene Universalentschuldigung für alles, was schief läuft. (Zitat Gerd Bosbach). Und weiter sagt er dazu:

    https://www.tagesschau.de/inland/demogra...
    Beste Antwort: 1. heißt es -demografischer Wandel und zweitens ist der "demografische Wandel" für die Politiker die willkommene Universalentschuldigung für alles, was schief läuft. (Zitat Gerd Bosbach). Und weiter sagt er dazu:

    https://www.tagesschau.de/inland/demogra...
    9 Antworten · vor 2 Monaten
  • Wie/womit kann man dich beleidigen?

    Beste Antwort: So dumm, wie ich das brauche, kann mir gar keiner kommen!
    Wer es nötig hat, jemanden verbal zu beleidigen, ist für mich einfach nur geistig minderbemittelt und dumme Menschen können ja nix für...die sind eben so..
    Beste Antwort: So dumm, wie ich das brauche, kann mir gar keiner kommen!
    Wer es nötig hat, jemanden verbal zu beleidigen, ist für mich einfach nur geistig minderbemittelt und dumme Menschen können ja nix für...die sind eben so..
    15 Antworten · vor 3 Monaten
  • Wie viel Prozent der Deutschen sind Tanten?

    7 Antworten · vor 3 Monaten
  • Vergisst man wo und mit wem man das erste Mal Se.x hatte oder bleibt einem das für immer und ewig im Gedächtnis?

    Beste Antwort: Ich musste erst überlegen, aber ich weiß es noch.
    K.A., ob manche das nicht mehr wissen...
    Beste Antwort: Ich musste erst überlegen, aber ich weiß es noch.
    K.A., ob manche das nicht mehr wissen...
    10 Antworten · vor 3 Monaten
  • Was ist der Unterschied zwischen Mitleid und Mitgefühl?

    Beste Antwort: Beim Mitleid, leidet derjenige der mit dem anderen Mitleid hat genauso wie derjenige, der bemitleidet wird. Da leiden praktisch zwei Personen für ein und dieselbe Sache wie ein Hund. Beim Mitgefühl ist es allerdings so, dass derjenige der "mitfühlt" zwar eine Vorstellung davon hat, welches Leid dem... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Beim Mitleid, leidet derjenige der mit dem anderen Mitleid hat genauso wie derjenige, der bemitleidet wird. Da leiden praktisch zwei Personen für ein und dieselbe Sache wie ein Hund.

    Beim Mitgefühl ist es allerdings so, dass derjenige der "mitfühlt" zwar eine Vorstellung davon hat, welches Leid dem anderen angetan wurde, aber im Gegensatz dazu, erleidet derjenige nicht die gleiche Grausamkeit, sondern kann sich dem erfolgreich entziehen.

    Mein Resümee:

    Würde jeder Mensch mit dem anderen Menschen mitleiden, dann gäbe es meiner Meinung nach deutlich weniger Grausamkeiten, denn "leiden" will im Grunde genommen kein Mensch freiwillig.

    (Obwohl, das ist meine Meinung, eigentlich jeder zu leiden hätte, der nicht in der Lage ist, in irgendeiner Weise mit zu fühlen, was andere Menschen erleiden. Aber da die körperliche Folter leider abgeschafft wurde, kommen leider immer wieder ein paar richtig miese Schweinehunde komplett ohne Mitgefühl und noch weniger Mitleid davon, während andere Menschen unter Diskriminierung und Mobbing und dergleichen mehr, ihr Leben lang leiden, was ich wiederum einfach ungerechtfertigt und als Grausam erachte.)
    5 Antworten · vor 3 Monaten
  • Erschrecken wir über unsere eigenen Sünden, wenn wir sie an anderen erblicken?

    Beste Antwort: Von Goethe war überwiegend in staatlichen Ämter tätig. Dabei achtet man als Beamter natürlich hauptsächlich auf die Fehltritte der Untertanen. Deshalb vermissen wir bei Goethe solche heißen Werke wie: "Der Tanzbär" oder "Die Schlesischen Weber". Da war der "Osterspaziergang"... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Von Goethe war überwiegend in staatlichen Ämter tätig.

    Dabei achtet man als Beamter
    natürlich hauptsächlich auf die Fehltritte
    der Untertanen.
    Deshalb vermissen wir bei Goethe solche heißen Werke wie:
    "Der Tanzbär" oder "Die Schlesischen Weber".
    Da war der "Osterspaziergang" einfacher unters Volk zu bringen !

    Deshalb sagt unsere Kanzlerin Frau Dr. Merkel auch nur
    "Wir schaffen Das !"
    11 Antworten · vor 3 Monaten
  • Wo ist Gott in Deutschland?

    14 Antworten · vor 3 Monaten
  • Wieso liegt in der Kraft die Ruhe?

    Oder habe ich da etwas verwechselt und es muss heißen: In der Kraft ruht die Liege.
    Oder habe ich da etwas verwechselt und es muss heißen: In der Kraft ruht die Liege.
    10 Antworten · vor 3 Monaten