• Ausbildung Fachinformatiker im öffentlichen Dienst oder freie Wirtschaft ?

    Hallo :) ich habe aktuell meine erste Zusage zum Fachinformatiker Systemintegration von einer großen Stadt bekommen. Dazu habe ich jetzt ein paar Fragen: 1. Lieber diese Stelle annehmen oder auf eine Stelle in der freien Wirtschaft hoffen. Ich habe gehört, dass man da besser verdient. Die Frage ist nur, ob das... mehr anzeigen
    Hallo :) ich habe aktuell meine erste Zusage zum Fachinformatiker Systemintegration von einer großen Stadt bekommen. Dazu habe ich jetzt ein paar Fragen: 1. Lieber diese Stelle annehmen oder auf eine Stelle in der freien Wirtschaft hoffen. Ich habe gehört, dass man da besser verdient. Die Frage ist nur, ob das wirklich so viel ausmacht. 2. Ist es möglich/schwerer von einer öffentlichen Stelle bei der Stadt beispielsweise nach der der Ausbildung zu einem Unternehmen in die freie Wirtschaft zu wechseln ?
    6 Antworten · vor 2 Jahren
  • Hauptberuf und Nebenjob?

    Hallo meine Lieben, Hallo meine Lieben Ich habe einen Hauptberuf und einen Nebenjob. Kann mich mein Hauptarbeitgeber vom Nebenjob freistellen, zb: wegen Mitarbeiter Mangel? Also wenn ich für einen bestimmten Tag beim Nebenjob eingeteilt bin und mich aber genau da mein Hauptberuf braucht? Danke schon mal LG
    Hallo meine Lieben, Hallo meine Lieben Ich habe einen Hauptberuf und einen Nebenjob. Kann mich mein Hauptarbeitgeber vom Nebenjob freistellen, zb: wegen Mitarbeiter Mangel? Also wenn ich für einen bestimmten Tag beim Nebenjob eingeteilt bin und mich aber genau da mein Hauptberuf braucht? Danke schon mal LG
    7 Antworten · vor 2 Jahren
  • Warum sitzen unsere neuen Fachkräfte denn um diese Uhrzeit noch im Park / am Spielplatz? Müssen die denn morgen nicht arbeiten? Brauchen sie?

    Beste Antwort: Die sind vielleicht grade von der Arbeit gekommen und jetzt wird noch die Beute aufgeteilt :))
    Beste Antwort: Die sind vielleicht grade von der Arbeit gekommen und jetzt wird noch die Beute aufgeteilt :))
    9 Antworten · vor 2 Jahren
  • Kindergartenfotograf / Kindergartenfotografie Ich würde gerne die Kinder eines Kindergarten in meiner Stadt fotografieren...?

    nun kommen da einige sachen auf mich zu! Es sind insgesamt 10 Kinder. Ich würde eine Preisliste machen für die Fotos, wie wäre es aber,wenn dann niemand etwas kauft? Oder nur wenige, dass man gar nichts groß einnimmt...man ja aber ausgaben hat, wie die hinfahrt, die ganzen fotos machen,die retusche. Kann man da... mehr anzeigen
    nun kommen da einige sachen auf mich zu! Es sind insgesamt 10 Kinder. Ich würde eine Preisliste machen für die Fotos, wie wäre es aber,wenn dann niemand etwas kauft? Oder nur wenige, dass man gar nichts groß einnimmt...man ja aber ausgaben hat, wie die hinfahrt, die ganzen fotos machen,die retusche. Kann man da eine Grundgebühr verlangen? Viel Geld haben die Eltern dort wohl nicht. Und wie viel werden die ausgeben? Kann man das vorher irgendwie festigen? Und was würden Eltern im Schnitt ausgeben,weiß das jemand? Über den Ablauf bin ich mir auch noch unsicher....fotos machen, retusche und dann? In den Druck schicken? Den eltern vorher übers netz zeigen? Dann einen Bestellzettel verteilen und dann alles in druck geben? Und wie macht man das dann mit der bezahlung?
    10 Antworten · vor 2 Jahren
  • Kann man sich auch ohne Meistertitel selbstständig machen?

    geht das überhaupt? und wenn ja, gibt es auch ein Handwerk, wo das zwingend erforderlich ist? Zum Beispiel die Elektriker. Wenn der Elektriker im Haus die Leitungen verlegt, überall durchzieht, an den Stromkasten anbindet, muss das ja zum Schluß von einem Elektriker-Meister abgenommen werden. Ist er nicht selbst... mehr anzeigen
    geht das überhaupt? und wenn ja, gibt es auch ein Handwerk, wo das zwingend erforderlich ist? Zum Beispiel die Elektriker. Wenn der Elektriker im Haus die Leitungen verlegt, überall durchzieht, an den Stromkasten anbindet, muss das ja zum Schluß von einem Elektriker-Meister abgenommen werden. Ist er nicht selbst Meister, muss einer ran kommen. Wo gibts sowas noch? Bei den Schreinern? zimmermännern? Maurer? Schlosser? Dachdecker? Maler? Ist es nicht sogar ein großer Nachteil? Das einem die Kunden weglaufen, weil gesagt wird "Der ist Meister, der nimmt zuviel Geld, wir nehmen uns lieber einen der das gut & günstiger macht!"
    7 Antworten · vor 2 Jahren
  • 9 Stunden in der Berufsfelderkundung?

    Ist es in Ordnung, dass ich, 8te Klasse, 14 Jahre alt, bei der Berufsfelderkundung von 9 bis 18 Uhr arbeiten muss? Ist zwar von 13 bis 14 Uhr Mittagspause, aber es kommt mir trotzdem sehr lang vor, muss auch die ganze Woche dahin.
    Ist es in Ordnung, dass ich, 8te Klasse, 14 Jahre alt, bei der Berufsfelderkundung von 9 bis 18 Uhr arbeiten muss? Ist zwar von 13 bis 14 Uhr Mittagspause, aber es kommt mir trotzdem sehr lang vor, muss auch die ganze Woche dahin.
    9 Antworten · vor 3 Jahren
  • Würdet ihr jemanden einen Job besorgen wollen (auf eure Verantwortung), wenn dieser sagt...?

    Beste Antwort: nein
    Beste Antwort: nein
    9 Antworten · vor 3 Jahren
  • Mündliche Abmahnung berechtigt?

    Vorgestern wies mich meine Chefin auf eine stümperhafte ausgeführte Arbeit einer Kollegin hin. Sie bat mich kurz vor Geschäftsschluss an irgendeinem Tag extra für 1 St. vorbei zu kommen. Ich sagte gestern zu, da ich keine Verabredung hatte. Jedoch stellte sich gestern sehr spät heraus das ich die Kinder meiner... mehr anzeigen
    Vorgestern wies mich meine Chefin auf eine stümperhafte ausgeführte Arbeit einer Kollegin hin. Sie bat mich kurz vor Geschäftsschluss an irgendeinem Tag extra für 1 St. vorbei zu kommen. Ich sagte gestern zu, da ich keine Verabredung hatte. Jedoch stellte sich gestern sehr spät heraus das ich die Kinder meiner Schwester zu mir nehmen müsse, weil es bei den Schwiegereltern eine Notsituation gab. Ich erklärte heute morgen sofort das ich heute nicht könne, aber am Montag vor der Arbeitszeit diese Sachen in Ordnung bringen wolle. Also noch vor Geschäftsbeginn. Meine 3 Lösungsvorschläge noch heute dabei zu gehen, meine Kollegin zu fragen oder Montag vor Geschäftsbeginn den Fehler der Kollegin zu bereinigen lehnte Sie ab und sprach mir eine mündliche Abmahnung aus.
    6 Antworten · vor 3 Jahren
  • Ist es ratsam 3 verschiedene oder mehre Ausbildungberufe zu haben.?

    Beste Antwort: Der Fachbegriff lautet »Universaldilettant».
    Beste Antwort: Der Fachbegriff lautet »Universaldilettant».
    14 Antworten · vor 3 Jahren
  • Sollte man gleich seinen Lebenslauf in die eigene Info schreiben, dazu noch den Status der Bewerbungen?

    Beste Antwort: Laß Dich doch von irgendwelchen Leuten aus dem anonymen Netz nicht beleidigen. Diejenigen, die hier am meisten über andere User herziehen, besitzen doch noch nichteinmal eine abgeschlossene Berufsausbildung, obwohl sie schon über doppelt so alt wie Du sind. Du musst Dich sicherlich nicht vor fremden Usern... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Laß Dich doch von irgendwelchen Leuten aus dem anonymen Netz nicht beleidigen.
    Diejenigen, die hier am meisten über andere User herziehen, besitzen doch noch nichteinmal eine abgeschlossene Berufsausbildung, obwohl sie schon über doppelt so alt wie Du sind.
    Du musst Dich sicherlich nicht vor fremden Usern rechtfertigen, die lieber ihr eigenes Leben erst einmal auf die Beine stellen sollten.
    7 Antworten · vor 3 Jahren
  • Kann man nach 6 Wochen Praktikum ein Zeugnis fordern?

    Beste Antwort: Ich würde vielleicht erstmal freundlich fragen statt zu "fordern", macht bestimmt einen besseren Eindruck...
    Beste Antwort: Ich würde vielleicht erstmal freundlich fragen statt zu "fordern", macht bestimmt einen besseren Eindruck...
    5 Antworten · vor 3 Jahren