• Habt ihr WG - Erfahrung?

    6 Antworten · vor 1 Tag
  • Islamisierung ist hierzulande nicht mehr zu verhindern?

    Beste Antwort: Die passiert doch schon längst... Oder warum ändert man in D in letzter Zeit plötzlich ständig Dinge die schon ewig so waren und nie einen gestört haben, nur um keine "religiösen Gefühle" irgendwelcher (ungebetenen) Gäste zu verletzen...verbannt Schweinefleisch aus Kitas/Schulen/Kantinen und verkauft... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Die passiert doch schon längst...
    Oder warum ändert man in D in letzter Zeit plötzlich ständig Dinge die schon ewig so waren und nie einen gestört haben, nur um keine "religiösen Gefühle" irgendwelcher (ungebetenen) Gäste zu verletzen...verbannt Schweinefleisch aus Kitas/Schulen/Kantinen und verkauft dafür etliche (ungekennzeichnete!!!) halal-Artikel...schafft wieder Geschlechtertrennung wie vor 100Jahren...benennt sogar traditionelle Dinge wie zB Weihnachtsmärkte um usw usw usw...
    Wer immer noch nicht begriffen hat was in diesem Land passiert wird in seinem Leben auch nichts mehr begreifen...
    7 Antworten · vor 2 Tagen
  • Filmen die Kameras in den Banken immer oder nur wenn jemand was klauen will?

    Also wenn ich jetzt nachts zum Bankomaten gehe und Geld hole und niemand außer mir ist im Raum und ich mache Faxen und rede Quatsch, hört sich das jemand an?
    Also wenn ich jetzt nachts zum Bankomaten gehe und Geld hole und niemand außer mir ist im Raum und ich mache Faxen und rede Quatsch, hört sich das jemand an?
    12 Antworten · vor 4 Tagen
  • Wer von euch hat schon einmal bei Yahoo nachgefragt, warum es nur noch eine Kategorie gibt?

    Beste Antwort: Vor 10 Jahren, als es noch wirklich Yahoo-Beschäftigte gab, die Antwort gaben, hab ich mal im amerikanischen Answers gefragt (im deutschen gab es nie jemanden, der antwortete), warum wiederhergestellte Fragen erneut gelöscht werden können und ob man das nicht ändern sollte. Man versprach, sich darum zu kümmern.... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Vor 10 Jahren, als es noch wirklich Yahoo-Beschäftigte gab, die Antwort gaben, hab ich mal im amerikanischen Answers gefragt (im deutschen gab es nie jemanden, der antwortete), warum wiederhergestellte Fragen erneut gelöscht werden können und ob man das nicht ändern sollte. Man versprach, sich darum zu kümmern. Genauso hat man damals immer allen anderen Leuten gesagt, man werde etwas tun. Nur wurde in keiner Sache jemals etwas getan. Und in der Zwischenzeit dürfte nicht mal mehr die Hälfte der Zahl der einstigen Beschäftigten vorhanden sein. Es wird also nix mehr von Yahoo zu erwarten sein.
    Dich an Yahoo zu wenden, ist genauso, wie wenn Du eine Eingabe an eine DDR-Behörde stellst, die es seit über 27 Jahren nicht mehr gibt!

    .
    5 Antworten · vor 1 Tag
  • Wird der Juchtenkäfer zum Untier des Jahres 2018 gewählt?

    Beste Antwort: Nein, er wird der Held des Jahres werden!!

    ..
    Beste Antwort: Nein, er wird der Held des Jahres werden!!

    ..
    4 Antworten · vor 6 Stunden
  • Warum sind Nobelrestaurants so beliebt?

    Beste Antwort: Sehen und gesehen werden ist oft wichtiger als das Drumherum.
    Beste Antwort: Sehen und gesehen werden ist oft wichtiger als das Drumherum.
    18 Antworten · vor 6 Tagen
  • Warum heißt Feucht ,Feucht?

    15 Antworten · vor 4 Tagen
  • Wer sollte da zum Arzt gehen? oder vielleicht doch beide?

    Mein Bruder hat gerade ein Blutdruckmessgerät vorbei gebracht, weil es meinem Paps ständig schwindelig ist. Der liegt allerdings jetzt seit heute mittag auf dem Sofa und nachdem wir ihn jetzt mal hoch"geschubst" hatten, haben wir mit dem Blutdruckmessgerät am Handgelenk gemessen. Bei ihm gab es erst mal... mehr anzeigen
    Mein Bruder hat gerade ein Blutdruckmessgerät vorbei gebracht, weil es meinem Paps ständig schwindelig ist. Der liegt allerdings jetzt seit heute mittag auf dem Sofa und nachdem wir ihn jetzt mal hoch"geschubst" hatten, haben wir mit dem Blutdruckmessgerät am Handgelenk gemessen. Bei ihm gab es erst mal zwei Errormessungen und dann zeigte das Gerät einen Wert von 107:69 und einen 71er Puls an. Da das Gerät nicht gleich wirklich gemessen hat, hat mein Bruder mich dann dazu aufgefordert, den Blutdruck zu messen. Meiner lag bei 171: 105 oder sowas und an die Pulsfrequenz kann ich mich nicht mehr erinnern. Allerdings hatte mich mein Paps kurz zuvor noch angeblafft. Frage: Ich werde wohl oder übel doch besser mal nochmal zum Arzt müssen, denn ich hab, weil ich so extrem Müde wurde, mein Blutdruckmittel absetzen müssen (Nebenwirkungen) und fühle mich allerdings trotz des hohen Druckes nicht schlecht. Aber gestern Nacht hab ich wieder mal Herzklopfen gehabt und zwischendurch Schmerzen (nur ganz geringe) auf der rechten Lungenseite. Ich hoffe jetzt nicht, dass es das ist, was ich vermute, denn dann sehe ich ehrlich gesagt schwarz für meine Zukunft.... :-( P.S.: Ich weiß, dass ich eigentlich zum Arzt gehen soll. Aber ich mag jetzt nicht auch noch wieder mal stundenlang da im Wartezimmer rumhocken müssen und zudem hab ich keinen Bock drauf, mir anhören zu müssen, dass ich vielleicht doch wieder Krebs haben könnte.... :-( Das wäre mein Ende.
    4 Antworten · vor 10 Stunden
  • Warum wurden wir Kinder von unseren Eltern beim Mittagessen immer dazu gezwungen unseren Teller aufzuessen?

    Beste Antwort: Na warum wohl? Weil sonst morgen die Sonne nicht scheinte und man dann nicht nach draussen spielen gehen konnte. Denn wenn man den Teller nicht leer aß, dann war der liebe Gott immer traurig, da ja schliesslich ER uns unser täglich Brot gibt und damit auch erwartete, dass man den Teller aus Dankbarkeit leer... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Na warum wohl?

    Weil sonst morgen die Sonne nicht scheinte und man dann nicht nach draussen spielen gehen konnte.

    Denn wenn man den Teller nicht leer aß, dann war der liebe Gott immer traurig, da ja schliesslich ER uns unser täglich Brot gibt und damit auch erwartete, dass man den Teller aus Dankbarkeit leer aß.

    Und aus Dankbarkeit ließ er dann die Sonne scheinen und man konnte dann als Kind nach draussen.

    Ich hab´s aber immer freiwillig getan, zumal meine Mutter eh immer kochte, was mir schmeckte.

    Inanna
    20 Antworten · vor 1 Woche
  • Auskunftspflicht gegenüber dem Jobcenter?

    Da einige nicht verstanden haben, dass ich hier nicht von mir, sondern von der Exfreundin meines Mannes spreche und ich meine ursprüngliche Frage vom Handy aus nicht löschen kann, stelle ich die Frage neu ein: Die Kindesmutter (DIE EXFREUNDIN MEINES MANNES!!!!!) beantragte Hartz4 für sich und ihren 14 jährigen... mehr anzeigen
    Da einige nicht verstanden haben, dass ich hier nicht von mir, sondern von der Exfreundin meines Mannes spreche und ich meine ursprüngliche Frage vom Handy aus nicht löschen kann, stelle ich die Frage neu ein: Die Kindesmutter (DIE EXFREUNDIN MEINES MANNES!!!!!) beantragte Hartz4 für sich und ihren 14 jährigen Sohn. Sie bekommt es auch bewilligt, aber nur für sich, ihr Sohn nicht, da das Kindesunterhalt vom Kindesvater regelmäßig gezahlt wird und den Bedarf des Kindes deckt. Ein Jahr später stellt die Kindesmutter einen Folgeantrag beim Jobcenter. Das Jobcenter schreibt den Kindesvater wegen Auskunftspflicht an. Muss er die Auskunft geben? Hab da im Google Fälle vom Amtsgericht gefunden, die 'nein' sagen, schliesslich bekommt das Kind keine Leistung vom Jobcenter. Nur ein Anwalt dürfte es, steht da. Wenn das aber so wäre, warum schreibt das Jobcenter den Kindesvater trotzdem an? Dummfang?
    4 Antworten · vor 14 Stunden
  • Welche sind die Vor und Nachteile, wenn man in einer Grossstadt lebt?

    Beste Antwort: Ich wohne seit meiner Lehrzeit in einer Großstadt. Vorteile sind Nahverkehr, Hauptbahnhof, Kliniken, Schulen, Kino, Staatstheater. Ich wohne im Zentrum. Vorgarten zu Straße. Hof mit Rasen & Trockenplatz. 6 Mieter / Haus - Fernheizung. 4 massiv Garagen-privat (ich hab 2 davon) Nachteile ? Seit der neuen... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Ich wohne seit meiner Lehrzeit in einer Großstadt.

    Vorteile sind Nahverkehr, Hauptbahnhof, Kliniken, Schulen, Kino, Staatstheater.
    Ich wohne im Zentrum. Vorgarten zu Straße. Hof mit Rasen & Trockenplatz.
    6 Mieter / Haus - Fernheizung. 4 massiv Garagen-privat (ich hab 2 davon)

    Nachteile ?
    Seit der neuen Freiheit seit 1990 hat das gesellige Zusammenleben
    unvergleichbar gelitten.
    Vorteil !
    Ich brauch keine Angst haben das ein Mieter mich anspricht,
    nur weil ich seinen Grund & Boden betrete.
    Hunderte einzel & Reihen-Eigenheime gibts bei uns auch.
    Ein großes Märchenschloß, einen Pfaffenteich & sieben Seen
    mit 500 Bootshäusern & einer Marina & tausend Gärten in der Stadt.
    Die meisten Gärten mit 24 m² massiv-Haus mit Strom, WC.
    11 Antworten · vor 5 Tagen
  • Wie kann man die Waffenlobby und die konsevativen Republikaner in den USA zur Einsicht bewegen, die Waffengesetze zu verschärfen?

    Wieder 17 Tote unschuldige Schüler an einer Schule in Florida. Drei der zehn schlimmsten Massenschießereien in der US-Geschichte haben sich im ersten Jahr unter US-Präsident Trump ereignet. Die US-Demokraten forden seit langer Zeit schärfere Waffengesetze. Liegt die Entscheidung nicht am Wähler? Es könnte doch... mehr anzeigen
    Wieder 17 Tote unschuldige Schüler an einer Schule in Florida. Drei der zehn schlimmsten Massenschießereien in der US-Geschichte haben sich im ersten Jahr unter US-Präsident Trump ereignet. Die US-Demokraten forden seit langer Zeit schärfere Waffengesetze. Liegt die Entscheidung nicht am Wähler? Es könnte doch sein, dass eines Tages auch die Kinder der Waffenbefürworter zum Opfer fallen. Man ist nur noch fassungslos, dass in den USA immer noch das Recht auf Selbstverteidigung gilt. Der Wilde Westen ist doch schon lange vorbei, oder nicht?
    6 Antworten · vor 3 Tagen
  • Was für einen Eindruck macht das auf die Jugend, wenn?

    Beste Antwort: Wer nimmt dieses pöbelnde Weib überhaupt ernst? Das ist die Nächste die den Abwärtstrend der SPD vorsetzt, denn mit so etwas möchte doch keiner etwas gemeinsam haben.
    Beste Antwort: Wer nimmt dieses pöbelnde Weib überhaupt ernst? Das ist die Nächste die den Abwärtstrend der SPD vorsetzt, denn mit so etwas möchte doch keiner etwas gemeinsam haben.
    9 Antworten · vor 3 Tagen
  • Wie kann man sich den operativen Betrieb erklären?

    Beste Antwort: In einem Laden hinter der Theke startet das früh morgens beispielsweise mit der Anlieferung der Waren. Dann wird kurze Zeit später die Ware ins Regal verräumt, an den Frischetheken je nachdem was es für eine ist, beispiel Fleisch: wird zuerst das gelieferte Fleisch kontrolliert, dann durch den Metzger verarbeitet,... mehr anzeigen
    Beste Antwort: In einem Laden hinter der Theke startet das früh morgens beispielsweise mit der Anlieferung der Waren. Dann wird kurze Zeit später die Ware ins Regal verräumt, an den Frischetheken je nachdem was es für eine ist, beispiel Fleisch: wird zuerst das gelieferte Fleisch kontrolliert, dann durch den Metzger verarbeitet, dann später können zum Beispiel auch Würste und Hackfleisch, sowie gefüllte Rouladen und Hacksteaks hergestellt werden, sowie Frikadellen, Hähnchen und dergleichen gebraten werden, Im Laufe des Vormittags werden dann häufig auch während Zeiten wo nichts los ist Rouladen und Hacksteaks gefertigt, während der Metzger in den Räumen hinter der Theke meist das Fleisch nach Bedarf zuschneidet und die Theke auffüllt oder nach Kundenwunsch zuschneidet. Zwischendurch kann dann immer noch Fleisch entbeint, Gulasch und Steaks sowie Geschnetzeltes zugeschnitten und teilweise sogar zubereitet werden. Hinter der Wursttheke ist es so, dass normalerweise früh morgens ebenso erst die Ware angenommen und kontrolliert wird, die Wurst dann für die Theke eingefüllt und zugeschnitten wird und dann wiederum eventuell Feinkostwaren wie Pastetenboxen aufgefüllt oder in Stücke geschnitten und zum Verkauf abgepackt werden. Bei der Käsetheke ist es so, dass ebenfalls die War angenommen und kontrolliert wird, dann werden je nachdem wie die Theke aufgebaut ist und das Personal geschult wird, eventuell Käse vorgeschnitten und abgepackt und Käse eventuell auch als Aufschnitt vorgeschnitten. Da kommt es allerdings darauf an, ob es VOR dem Wochenende ist, oder ob es Anfang der Woche ist, da man die Frischwaren nicht einfach so über einen langen Zeitraum hinweg liegen lassen kann. Bei Fisch werden normalerweise die Waren auch erst mal angenommen und kontrolliert, dann wird für gewöhnlich die Theke mit Eis gefüllt, die Ware platziert und bei Bedarf zerlegt (Beispielsweise ganzer Lachs wird dann filetiert) Ganze Fische werden meist auf Kundenwunsch zerlegt, solche Fischsorten wie Kabeljau und Seelachs werden fast ausschließlich als Filets angeliefert, Seezungen, Rotbarsch, Schollen, Seeteufel und Lachs werden für gewöhnlich im Ganzen geliefert und auf Kundenwunsch filetiert. Während der Geschäftszeiten werden in den Frischabteilungen meist noch Feinkost hergestellt, beispielsweise Salate, Pasteten, Pizza und so weiter, die dann während des laufenden Betriebs fertiggestellt werden. Die Theken müssen während des Betriebs immer wieder aufgefüllt und nachgeschnitten werden und zum Feierabend hin werden dann die Arbeitsgeräte gereinigt, die Reste der Verkaufwaren auf Bleche gelegt, um sie im Kühlraum bis zum nächsten Morgen unter zu bringen und die Räume und Theken gereinigt. Während der Geschäftszeiten muss vermehrt darauf geachtet werden, dass die Kundschaft betreut wird und die Theken nachgefüllt werden.

    So. Das ist der "operative Betrieb" hinter einer Frischetheke. Ich hab im Grunde genommen praktisch den operativen Betrieb in einem ganzen Laden kennen gelernt. Das einzige, wovor ich mich immer versucht habe zu drücken, ist Kassenarbeit, allerdings hab ich leider auch das schon machen müssen und auch das hat wiederum ganz nen anderen Charakter, wenn das beispielsweise noch in die Thekenarbeit miteingeflochten ist, als wenn das nichts mit der Thekenarbeit zu tun hat. Thekenarbeit ohne Kassenarbeit finde ich vom Kopf her nicht so anstrengend. Einen Arbeitsplatz als Kassiererin würde ich daher jederzeit auch ablehnen, denn dem fühle ICH persönlich mich nicht gewachsen.

    Bei reiner Kassenarbeit bist Du dafür verantwortlich, dass die Kunden so schnell wie möglich und absolut korrekt abkassiert werden. Bedeutet: Wenn ein Preis nicht stimmt, nachfragen, Codes merken, eventuell auch Einzelne Ware, die nicht über den Scanner geht, per Hand eingeben, die Kasse bedienen, notfalls Beträge stornieren, wenn etwas falsch eingegeben wurde und dergleichen und so fort. Das muss alles Platz im Kopf einer Kassiererin haben, wobei die alten geübten Kassiererinnen das praktisch im Halbschlaf zelebrieren können, während welche, die darin ungeübt sind, da durchaus Fehler machen, obwohl normalerweise keine Fehler erlaubt sind.

    So. Das war jetzt ein Einblick in den operativen Betrieb in einem Laden.

    Der operative Betrieb in einem Hotelbereich bzw. Tagungsstättenbereich sieht wiederum völlig anders aus.

    Dort gibt es auch verschiedene Bereiche, beispielsweise den Bereich Küche, den Bereich Personal, den Bereich Wäscherei und den Bereich Hotel und Saal.
    5 Antworten · vor 2 Tagen