Lv 58.138 points

bille

Favorisierte Antworten34%
Antworten682
  • Wie zigfach wiederhergestellte Mail in Yahoo dauerhaft löschen?

    HILFE! Seit mehreren Wochen kommt eine bereits gesendete Mail (mit einem Link) immer wieder und all meine Versuche sie zu löschen, erneut zu versenden, in Entwürfe zu verschieben, speichern und nicht speichern bleiben ohne Erfolg. Sie kommt und kommt und kommt und kommt und nervt!

    Beim googeln bin ich nur auf ein ähnliches Problem beim Mac gestoßen, das hilft mir beim firefox nicht weiter. Weiß jemand von euch, wie ich diese lästige Mail dauerhaft entfernen kann?

    3 AntwortenSonstiges - Internetvor 7 Jahren
  • Kennt sich jemand mit Peditionen im Bundestag aus?

    Ich überlege eine Pedition im Deutschen Bundestag einzureichen, da mir die Sonderregelungen bei den Strompreisen für Industrie und Netzbetreiber gehörig auf den Keks gehen. Meiner Meinung nach sollte wenigstens ein Versuch gestartet werden, diesen Irrsinn, alles auf Kosten des "kleinen Bürgers" durchzuziehen, aufzuhalten.

    Weiß jemand von euch, ob ich damit an der richtigen Adresse bin und wie ich herausfinden kann, ob eine ähnliche Pedition schon läuft? Auf der Peditionsseite des Bundestags habe ich das als Stichwort eingegeben, hatte aber keinen Treffer.

    3 AntwortenPolitikvor 8 Jahren
  • Notar beurkundet die selbe Wohnung zweimal, ist das rechtens?

    Am 31.08.2011 unterschrieb ich den Kaufvertrag eines Appartements in Berlin.

    Ich wusste, dass der Verkauf eine verzwickte Sache war, denn der Eigentümer hatte am 21.10.2008 das Appartement an einen Rechtanwalt verkauft, der aber den Kaufpreis nie gezahlt hatte. Der RA stand jedoch mit einer Auflassungsvormerkung im Grundbuch und der Makler und der Notar belehrten mich, ich müsse das Appartement daher von dem RA und nicht dem Eigentümer kaufen.

    Mir erschien das etwas seltsam, aber ich bin nicht der Fachmann.

    Da die Zwangsversteigerung angeordnet war und diese erst wieder gelöscht werden musste, sollte es länger dauern. Als sich nach vier Monaten noch immer nichts getan hatte, rief ich am 02.01.2012 im Notariat an, um nachzufragen, ob man dort Genaueres wusste.

    Total perplex hörte ich, man habe mir am 27.12.2011 einen neuen Vertrag zugeschickt.

    Es stellte sich heraus, dass ohne mein Wissen ein neuer Kaufvertrag, diesesmal zwischen dem Eigentümer und mir, abgeschlossen wurde, bei dem ich vollmachtslos vertreten wurde und ich jetzt die Genehmigungserklärung dazu unterschreiben müsste, wenn ich das Appartement noch haben wollte.

    Ich schrieb eine geharnischte Mail an den Notar, denn mir einen zweiten Vertrag zuzuschicken, ohne Vorankündigung und Erklärung warum, das fand ich doch unüblich.

    Auf meine geharnischte Mail antwortete der Notar mir gar nicht, dafür meldete sich der Makler und klärte mich auf, dass der erste Kauf vom RA so nicht durchführbar sei und ich daher jetzt vom Eigentümer erneut kaufen muss.

    Also unterschrieb ich am 13.02.2012 im Notariat die Genehmigungserklärung, um das Appartement quasi erneut zu erwerben.

    Auf meine Frage an den Notar, was nun mit dem ersten Vertrag wäre, meinte er lapidar, das sei nicht seine Sache, er beurkunde nur.

    Weiß einer von euch, ob sich der Notar tatsächlich so einfach aus der Verantwortung ziehen kann?

    4 AntwortenMiete & Wohneigentumvor 9 Jahren
  • Adressbuch in Thunderbird?

    Ich brauch mal wieder Hilfe!

    Nachdem ich meinen neuen Laptop mit Windows 7 habe, ist es mir zwar gelungen, die Mails aus Outlook Express in Thunderbird zu kopieren, wenn ich jedoch eine in Thunderbird bekommene Mail an mehrere Empfänger weiterleiten will, klappt das nicht, weil das Adressbuch von Outlook Express aus welchem Grund auch immer nicht mit kopiert wurde (obwohl "Kontakte" unter dem Outlook Express Import mit aufgeführt ist). Bin kurz vorm verzweifeln, da ich wirklich keine Lust habe, alle meine Kontakte per Hand neu einzugeben. Hat jemand von euch einen Tipp, was ich da wohl falsch gemacht haben könnte und wie ich das Problem lösen kann?

    Im Vorraus schonmal herzlichen Dank!

    2 AntwortenSoftwarevor 10 Jahren
  • Probleme Router/ Internetverbindung, wer kann mir helfen?

    Seit Monaten erlebe ich Verbindungsabbrüche, entweder während ich online bin oder ich komme gar nicht erst ins Netz. Ich lebe in Spanien, habe nur eine Downloadrate von durchschnittlich 0,85Mb/s (geht über Funk) und mein Anbieter hat mir inzwischen den 4.Router installiert und es fängt schon wieder an...

    Manchmal klappt es, wenn ich die Stromzufuhr unterbreche, wieder - manchmal nicht. Ich glaube inzwischen nicht mehr, dass ständig die Router kaputt sind, habe aber keine Ahnung, was das sein könnte. Im Moment habe ich einen TP-Link TL-WR 741 ND.

    In Deutschland besitze ich noch eine Fritzbox 7170 und jetzt frage ich mich, ob ich die hier installieren könnte, damit es besser klappt?

    Falls jemand einen Tipp hat, bitte idiotensicher, denn mein Computerwissen ist alles andere als groß. Schon jetzt ein dickes Dankeschön!

    2 AntwortenSonstiges - Internetvor 10 Jahren
  • Lautsprecher am Laptop funktioniert nicht mehr?

    Nachdem ich den Laptop vom Netz genommen und dann wieder angeschlossen hatte, tut sich gar nichts mehr. Aufgefallen ist es mir, als ich skypen wollte, Bild ist da, Ton nicht (kann weder hören, noch wurde ich gehört). Lautstärkeregler ist oben, Ton ist eingeschaltet und meine Suche im Netz, woran das wohl liegen könnte, brachte mir auch nichts. Benutze Windows XP. Hat einer von euch eine Ahnung, was da wohl los sein könnte? Falls ja, bitte eine Erklärung für Dumme, bin was Computer betrifft nicht gerade die Hellste;-((

    4 AntwortenSonstiges - Computervor 1 Jahrzehnt
  • Innenisolierung mit Kalzium-Silikat-Paltten?

    Hat jemand Erfahrung mit Kalzium-Silikat Platten?

    Im Schlafzimmer meiner Tochter (Anbau,dreiseitig und Dach ungedämmt) war Schimmel aufgetreten und nachdem der entfernt wurde, ein Kalzium-Silikat-Putz aufgetragen. Jetzt ist der Schimmel Gott sei Dank weg, aber trotz überdimensioniertem Heizkörper wird es tagsüber nicht wärmer als 16 Grad, wobei der Thermostat ständig auf 5 steht. Da das Haus aus der Jahrhundertwende in vielerlei Hinsicht sanierungbedürftig ist, ist für eine notwendige Aussendämmung einfach kein Geld im Rücklagenkonto vorhanden.

    Daher überlegen wir nun, den Rat eines Fachmannes(?) - er verkauft Kalzium-Silikat-Platten- zu befolgen und zusätzlich zum Putz noch die Platten aufzubringen. Laut Aussage des Verkäufers ergäbe das dann fast eine so gute Dämmung wie eine von aussen und es würde endlich warm im Zimmer. Da das ein ordentlicher finanzieller Aufwand wäre, wollt ich hören, ob jemand von euch schon diesbezügliche Erfahrungen gemacht hat und ihr mir zuraten würdet.

    * vor 2 Tagen

    * - 2 Tagen offen für Antworten.

    Weitere Details

    Es geht nicht nur um das Dach, vor allem auch um die nach drei Seiten freistehenden nicht isolierten Aussenwände. Kennt jemand eine andere, günstigere Möglichkeit, eine Innenisolierung anzubringen?

    vor 27 Sekunden

    2 AntwortenHeimwerkenvor 1 Jahrzehnt
  • Hat jemand Erfahrung mit Kalzium-Silikat Platten?

    Im Schlafzimmer meiner Tochter (Anbau,dreiseitig und Dach ungedämmt) war Schimmel aufgetreten und nachdem der entfernt wurde, ein Kalzium-Silikat-Putz aufgetragen. Jetzt ist der Schimmel Gott sei Dank weg, aber trotz überdimensioniertem Heizkörper wird es tagsüber nicht wärmer als 16 Grad, wobei der Thermostat ständig auf 5 steht. Da das Haus aus der Jahrhundertwende in vielerlei Hinsicht sanierungbedürftig ist, ist für eine notwendige Aussendämmung einfach kein Geld im Rücklagenkonto vorhanden.

    Daher überlegen wir nun, den Rat eines Fachmannes(?) - er verkauft Kalzium-Silikat-Platten- zu befolgen und zusätzlich zum Putz noch die Platten aufzubringen. Laut Aussage des Verkäufers ergäbe das dann fast eine so gute Dämmung wie eine von aussen und es würde endlich warm im Zimmer. Da das ein ordentlicher finanzieller Aufwand wäre, wollt ich hören, ob jemand von euch schon diesbezügliche Erfahrungen gemacht hat und ihr mir zuraten würdet.

    1 AntwortWartung & Reparaturvor 1 Jahrzehnt
  • Kann gesendete Fotos nicht mehr öffnen und auch keine versenden.Wer weiß Rat?

    Seit einiger Zeit kommt, wenn ich Fotos öffnen oder versenden will, immer folgende Mitteilung:

    Debug message

    ../../../libs/XML/PathAccessXmlDoc.cpp(15)

    Failed to open file line: O row O

    Wenn ich das dann schließe, kommt:

    Magix -1.Exe

    Abnormal program termination

    Habe schon gegoogelt aber nichts gefunden, was mir helfen könnte, zumal mein Englisch unter aller Sa... ist. Gibt es hier jemanden, der mir dazu verhelfen kann, dass ich endlich wieder die Fotos meines Enkels speichern kann? Ich muss dazu sagen, dass ich das Foto direkt unter der Mail sehen kann, aber sobald ich sie (den Anhang) einzeln öffnen will, um sie zu speichern, klappt es nicht.

    Ach ja - und sollte jemand wissen, was zu tun ist, dann bitte idiotensicher, denn ich bin was Computer betrifft, ziemlich unbeleckt :-((

    1 AntwortSonstiges - Computervor 1 Jahrzehnt
  • Gibt´s hier Klempner, die einen Rat für mich haben?

    Ich lebe in Spanien und bin nicht an das öffentliche Wassernetz angeschlossen. Daher habe ich bislang immer das Wasser aus meinem Deposito mit einer Pumpe in die Leitungen gepumpt. Seit einem Monat hat mir ein hiesiger Klempner anstatt des flexiblen Schlauchs, der bis dahin immer in das Deposito hing, eine starre Leitung hinein verlegt, da der flexible kaputt war und hier nicht zu kaufen war.

    Seitdem habe ich immer wieder Ausfälle der Pumpe, da sie Luft gezogen hat. Meiner Laienmeinung nach könnte das doch damit zusammenhängen, das eine der Verbindungen nicht dicht ist, was der Klempner vehement verneint. Die sichtbaren Verbindungen hat er auch alle nochmal nachgezogen, aber könnte das evtl. auch an dem Rückschlagventil liegen, das ja ganz unten angebracht ist und somit nicht überprüft wurde? Oder hat sonst jemand eine Ahnung, wie dieses Problem gelöst werden könnte?

    Dazu gäbe es noch zu sagen, dass der Hauswasserautomat auch während des Laufens sich immer wieder kurz für einige Sekunden ausschaltet, was gerade beim Duschen nicht so prickelnd (oder gerade doch...:-) ist. Wäre über jeder Tipp sehr dankbar!!!

    3 AntwortenWartung & Reparaturvor 1 Jahrzehnt
  • Habe von Firefox zu Goggle Chrome gewechsel, wie bekomme ich meine Lesezeichen transporiert?

    Nachdem ich den Tipp gelesen habe, Google Chrome sei schneller (scheint zu stimmen) sind meine Lesezeichen futsch. Kann mir jemand sagen, wie ich die kopieren(?) kann. Ach und dann noch was, bei den Antworten sehe ich oft, dass ein Link gleich blau unterlegt, also zum Anklicken gesendet wird. Würde ich demnächst auch gerne machen, nur wie???

    2 AntwortenSonstiges - Computervor 1 Jahrzehnt
  • Skype lässt sich nicht mehr öffnen, was tun?

    Seit gestern ist das grüne Zeichen, mit dem ich Skype öffne, nur noch weiß-grau und anklicken bringt nur die Aufforderung, sich anzumelden, was ich auch nochmal gemacht habe. Nur komme ich trotzdem nicht in meine Kontakte. Kennt einer das Problem und weiß eine Lösung - möglichst ohne de- und neuinstallieren? Danke im Voraus

    4 AntwortenSonstiges - Computervor 1 Jahrzehnt
  • Woran kann es liegen, dass die Mails nicht ankommen?

    Ich habe meiner Freundin drei mal eine Mail gesendet (von Yahoo zu Yahoo) und keine ist bei ihr angekommen. Umgekehrt klappt es, so schrieb sie mir heute, dass beim Abrufen der Mails z.B. 6 von 6 Mails stand, tatsächlich aber nur 5 ankamen -- die verschollene war wahrscheinlich meine...

    Hat einer von euch einen Tipp, was man da wohl machen könnte?

    Habt ihr ähnliches schon erlebt?

    Danke im Voraus

    1 AntwortSonstiges - Internetvor 1 Jahrzehnt
  • HP PSC1400 Drucker - bei jedem Einschalten Testblatt?

    Es nervt mich ganz gewaltig. Nachdem ich eine Patrone gewechselt habe, druckt mein Drucker jetzt bei jedem Einschalten diese Testseite und ich weiß nicht, wie ich ihm das wieder abgewöhnen kann. Könnt ihr mir helfen?

    3 AntwortenSonstiges - Computervor 1 Jahrzehnt
  • Auto lässt sich nicht richtig betanken.Hat jemand schon mal so was Verrücktes erlebt?

    Kann mir einer von euch helfen? Wenn ich an der Zapfsäule den "Schnorchel" einhänge, springt er sofort wieder raus, so als sei der Tank bereits voll. Automatisches Befüllen ist überhaupt nicht möglich und manuell ist es auch sehr mühselig.

    An einer kleinen Werkstatt meinten sie nur: Da hab ich auch keine Ahnung, da musst du zum Vertragshändler.

    Weiß jemand von euch was da los sein könnte???

    5 AntwortenWartung & Reparaturvor 1 Jahrzehnt
  • Kennt ihr eine Seite mit witzigen Weihnachtsvideos?

    Die normalen Grusskarten finde ich etwas öde, weiß aber nicht, wo ich was wirklich "jeckes" finde.

    Danke schon im Voraus

    2 AntwortenSonstiges - Computervor 1 Jahrzehnt
  • Sind 800,-€/qm für Ausbau eines Dachbodens realistisch?

    Meine Tochter will in Berlin-Neukölln eine Eigentumswohnung kaufen,mit darüberliegendem Dachboden und wiederum darüberliegender Möglichkeit, eine Dachterrasse zu bauen.Der Makler versichert nun,€ 800,- pro qm für den Dachboden seien total ausreichend und darin sei auch schon die Dachterrasse enthalten.

    Entspricht das eurer Erfahrung? Ich wäre sehr dankbar, wenn ihr uns weiterhelfen könntet,

    9 AntwortenMiete & Wohneigentumvor 1 Jahrzehnt
  • LichtBlick ökostrom?

    ich überlege, zum ökostromanbieter LichtBlick zu wechseln. hat jemand von euch erfahrungen damit gemacht? klappt der wechsel problemlos? wie ist der service? danke für tipps.

    1 AntwortUmwelt- und Naturschutzvor 1 Jahrzehnt