• Frage wegen Umzug mit Hund in die USA?

    vielleicht kennt ihr euch aus oder wisst etwas, was ich dem mann weitergeben kann, lest bitte mal den text den ich reinkopiert habe. waere sehr lieb, wenn ihr da helfen koenntet! Text: Hallo Leute, ich hoffe, dass ihr mir bitte weiterhelfen könnt ! Ich möchte in ein paar Monaten in die USA (Kalifornien) umziehen und möchte natürlich... mehr anzeigen
    vielleicht kennt ihr euch aus oder wisst etwas, was ich dem mann weitergeben kann, lest bitte mal den text den ich reinkopiert habe. waere sehr lieb, wenn ihr da helfen koenntet! Text: Hallo Leute, ich hoffe, dass ihr mir bitte weiterhelfen könnt ! Ich möchte in ein paar Monaten in die USA (Kalifornien) umziehen und möchte natürlich meinen Hund mitnehmen. Ich hab mich schon soweit erkundigt was ich alles machen muss das ihm die Quarantäne erspart bleibt. Wie zum beispiel Tollwutimpfung, Entwurmen und den check 10 Tage vor Abflug. Jetzt hab ich nur gelesen das die EU-chips andere sind wie in den USA und dort nicht gelesen werden könnten. Meine Tierärztin meinte ich sollte mir so ein Lesegerät kaufen damit der Hund identifiziert werden kann wenn ich in den USAankomme. Andererseits habe ich gehört das nur die Dokumente (Impfungen) kontrolliert werden und nicht ob der Hund gechipt ist. Hoffe, dass jemand der schon die Erfahrung gemacht hat, mit einem Hund in die USA einzureisen, weiter helfen kann. Vielen Dank!
    5 Antworten · Sonstiges - USA · vor 8 Jahren
  • Sollte man Stars bedauern?

    Michael Jackson starb heute an Herzversagen....Auch bei Elvis hiess es "Herzversagen". Jemand, der solches Schindluder mit seinem Koerper treibt, kann sicherlich nicht erwarten, dass dieser sich nicht dafuer raecht. Diese Leute pumpen ihren Koerper mit allemoeglichen Pillen voll.....manche legal und manche illegal und dann wundert... mehr anzeigen
    Michael Jackson starb heute an Herzversagen....Auch bei Elvis hiess es "Herzversagen". Jemand, der solches Schindluder mit seinem Koerper treibt, kann sicherlich nicht erwarten, dass dieser sich nicht dafuer raecht. Diese Leute pumpen ihren Koerper mit allemoeglichen Pillen voll.....manche legal und manche illegal und dann wundert man sich, wenn sie vorzeitig ableben? Sollte man diese Leute nun bedauern?
    21 Antworten · Promis · vor 8 Jahren
  • Es ist mal wieder Muttertag......?

    Am kommenden Sonntag ist Muttertag. Mit was fuer Gefuehlen seht Ihr diesem Tag entgegen? Habt Ihr was geplant, oder wird es ein Sonntag wie jeder andere sein?
    Am kommenden Sonntag ist Muttertag. Mit was fuer Gefuehlen seht Ihr diesem Tag entgegen? Habt Ihr was geplant, oder wird es ein Sonntag wie jeder andere sein?
    8 Antworten · Familie · vor 8 Jahren
  • Sollte die UNO abgeschafft werden?

    Das Vertrauen in das Friedensabkommen ist in den letzten Jahren sehr geschrumpft. Viele sind der Meinung, dass sich die UNO nur in Konflike einmischt, die in den Medien breitgetreten werden, bei anderen, nicht weniger tragischen Ereignissen ist die UNO blind. Sobald tatsaechliche Probleme auftreten, werden diese meist nach stillschweigender... mehr anzeigen
    Das Vertrauen in das Friedensabkommen ist in den letzten Jahren sehr geschrumpft. Viele sind der Meinung, dass sich die UNO nur in Konflike einmischt, die in den Medien breitgetreten werden, bei anderen, nicht weniger tragischen Ereignissen ist die UNO blind. Sobald tatsaechliche Probleme auftreten, werden diese meist nach stillschweigender Uebereinkunft ausserhalb der UNO behandelt. Frage ist: Brauchen wir die UNO ueberhaupt noch?
    13 Antworten · Internationale Organisationen · vor 8 Jahren
  • Was haltet Ihr vom Analog-Kaese?

    Falscher Käse setzt sich durch Die Verbraucherzentrale Berlin hat vor sogenanntem Analog-Käse gewarnt. Echten Käse ohne Kennzeichnung durch solche Imitate zu ersetzen, sei eine "Täuschung der Verbraucher", sagte Verbraucherschützer Christoph Römer gegenüber der dpa. "Wenn das nicht extra ausgezeichnet wird, ist das ein Verstoß... mehr anzeigen
    Falscher Käse setzt sich durch Die Verbraucherzentrale Berlin hat vor sogenanntem Analog-Käse gewarnt. Echten Käse ohne Kennzeichnung durch solche Imitate zu ersetzen, sei eine "Täuschung der Verbraucher", sagte Verbraucherschützer Christoph Römer gegenüber der dpa. "Wenn das nicht extra ausgezeichnet wird, ist das ein Verstoß gegen das Gesetz." Er forderte eine eindeutige und gut sichtbare Kennzeichnung, dass es sich nicht um Käse handelt. Auch im Namen des Produktes dürfe nicht das Wort "Käse" vorkommen, den Verbrauchern dürfe nicht mit Bilden "vorgegaukelt" werden, dass es sich um echten Käse handelt. In vielen Fertiggerichten, Pizzen oder Käsebrötchen, aber auch in Gaststätten wird das Käse-Imitat bereits häufig verwendet. Billiger Ersatz Analog-Käse wird nicht aus Milch hergestellt, sondern er besteht aus Eiweißpulver, Wasser, Pflanzenfett und Geschmacksverstärkern. Wegen des harten Preiswettbewerbs sind viele Hersteller versucht, teure Produkte durch Billigvarianten zu ersetzen. Die Kosteneinsparungen werden auf rund 40 Prozent geschätzt. Schon bei Eis und Schinken würden oft minderwertige Bestandteile verwendet, sagte Römer. Zu oft werde nur kleingedruckt oder an versteckter Stelle darauf hingewiesen. Er forderte, die Lebensmittelüberwachung hier zu verstärken. Nach Schätzungen des Politmagazins "Frontal 21" werden jährlich 100.000 Tonnen Analog-Käse in Deutschland produziert. Die Verbraucherbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Julia Klöckner, will eine Kennzeichnung des künstlichen Käses als "Käse- Imitat". Produkte ohne einen entsprechenden Hinweis zu verkaufen sei "Abzocke und Irreführung" der Verbraucher. Auch der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter forderte eine umfassende Änderung des Kennzeichnungsrechts. "Es kann nicht sein, dass sich der Verbraucher über eine allgemeine Zutatenliste zusammenreimen muss, ob er echten Käse isst oder Analog-Käse, der möglicherweise einen minimalen Käseanteil hat", hieß es in einer Mitteilung. Bisher sei die Praxis nicht ausreichend bekannt gewesen und daher kaum bis gar nicht geprüft und geahndet worden. http://www.n-tv.de/1135498.html
    12 Antworten · Umfragen & Abstimmungen · vor 8 Jahren
  • Jennifer Aniston and Gerard Butler Hookup?

    John Mayer who? According to the UK Mirror, Jennifer Aniston has been enjoying secret dates with Gerard Butler. Several media outlets are reporting that Aniston and Butler were caught "canoodling" at the Hyatt Roof Lounge in Toronto this past Sunday night. According to sources at the party, Gerard had his hand on her thigh at... mehr anzeigen
    John Mayer who? According to the UK Mirror, Jennifer Aniston has been enjoying secret dates with Gerard Butler. Several media outlets are reporting that Aniston and Butler were caught "canoodling" at the Hyatt Roof Lounge in Toronto this past Sunday night. According to sources at the party, Gerard had his hand on her thigh at one point, rubbing her shoulder and back, and leaning in close to her ear. Hmm...wonder if it was just an out of town hookup or if there's more there than we thought. Anyway, I think they definitely make a sexy couple...what do you think....?
    3 Antworten · Celebrities · vor 8 Jahren
  • Wird Eure Mailbox auch durch Yahoo vollgespamt?

    Seit den Wartungsarbeiten loesche ich andauernd Mails von Yahoo Clever. Bisher hab ich ueber 120 Mails geloescht ....alle Mails haben den gleichen Inhalt: Hallo, RoteHexe, es tut sich was! Herzlichen Glückwunsch! Ihnen wurde die beste Antwort vergeben und Sie erhalten 10 Extra Punkte! Ihre Antwort auf die folgende Frage hat wirklich den... mehr anzeigen
    Seit den Wartungsarbeiten loesche ich andauernd Mails von Yahoo Clever. Bisher hab ich ueber 120 Mails geloescht ....alle Mails haben den gleichen Inhalt: Hallo, RoteHexe, es tut sich was! Herzlichen Glückwunsch! Ihnen wurde die beste Antwort vergeben und Sie erhalten 10 Extra Punkte! Ihre Antwort auf die folgende Frage hat wirklich den Nagel auf den Kopf getroffen und wurde als die beste Antwort ausgewählt: Was esst ihr am liebsten bei MC Donalds? Feiern Sie gerne ein wenig. Dann kehren Sie zurück und beantworten Sie ein paar weitere Fragen! Vielen Dank, dass Sie Ihr Wissen geteilt haben und damit jemandem den Tag gerettet haben. Das Yahoo! Clever Team Geht es Euch auch so?
    18 Antworten · Yahoo Clever · vor 8 Jahren
  • Do you think the economy is showing signs of recovery?

    Have you read quite a few articles which tell you that the economy is showing signs of recovery, and you were wondering were the signs actually are? Or have you personally actually seen signs of improvement? What were they?
    Have you read quite a few articles which tell you that the economy is showing signs of recovery, and you were wondering were the signs actually are? Or have you personally actually seen signs of improvement? What were they?
    4 Antworten · Current Events · vor 8 Jahren
  • Do you think the federal government should have to authority to remove business executives?

    Do you think that they should stay out of the businesses oder that the government has a right to do fire business executives, especially when those companies have received bail-out money?
    Do you think that they should stay out of the businesses oder that the government has a right to do fire business executives, especially when those companies have received bail-out money?
    16 Antworten · Other - Politics & Government · vor 8 Jahren
  • Who would make a better Bond Girl?

    Freida Pinto (Slum Dog Millionaire) who is actually in the talks for the next Bond movie.........or Jennifer Aniston with her great body?
    Freida Pinto (Slum Dog Millionaire) who is actually in the talks for the next Bond movie.........or Jennifer Aniston with her great body?
    3 Antworten · Movies · vor 8 Jahren
  • Is the end of the USA really near?

    MOSCOW -- For a decade, Russian academic Igor Panarin has been predicting the U.S. will fall apart in 2010. For most of that time, he admits, few took his argument -- that an economic and moral collapse will trigger a civil war and the eventual breakup of the U.S. -- very seriously. Now he's found an eager audience: Russian state media. In... mehr anzeigen
    MOSCOW -- For a decade, Russian academic Igor Panarin has been predicting the U.S. will fall apart in 2010. For most of that time, he admits, few took his argument -- that an economic and moral collapse will trigger a civil war and the eventual breakup of the U.S. -- very seriously. Now he's found an eager audience: Russian state media. In recent weeks, he's been interviewed as much as twice a day about his predictions. "It's a record," says Prof. Panarin. "But I think the attention is going to grow even stronger." Prof. Panarin, 50 years old, is not a fringe figure. A former KGB analyst, he is dean of the Russian Foreign Ministry's academy for future diplomats. He is invited to Kremlin receptions, lectures students, publishes books, and appears in the media as an expert on U.S.-Russia relations. But it's his bleak forecast for the U.S. that is music to the ears of the Kremlin, which in recent years has blamed Washington for everything from instability in the Middle East to the global financial crisis. Mr. Panarin's views also fit neatly with the Kremlin's narrative that Russia is returning to its rightful place on the world stage after the weakness of the 1990s, when many feared that the country would go economically and politically bankrupt and break into separate territories. A polite and cheerful man with a buzz cut, Mr. Panarin insists he does not dislike Americans. But he warns that the outlook for them is dire. "There's a 55-45% chance right now that disintegration will occur," he says. "One could rejoice in that process," he adds, poker-faced. "But if we're talking reasonably, it's not the best scenario -- for Russia." Though Russia would become more powerful on the global stage, he says, its economy would suffer because it currently depends heavily on the dollar and on trade with the U.S. Mr. Panarin posits, in brief, that mass immigration, economic decline, and moral degradation will trigger a civil war next fall and the collapse of the dollar. Around the end of June 2010, or early July, he says, the U.S. will break into six pieces -- with Alaska reverting to Russian control. More: http://online.wsj.com/article/SB12305110... I want to state that this is NOT my opinion, just an article I found. I would like to know what you think about this?
    9 Antworten · Politics · vor 8 Jahren
  • Was wuerdet Ihr davon halten, wenn es Zeitungen nur noch online gaebe?

    Etliche Zeitungen versuchen dem eigenen Untergang zu entgehen, und setzen vermehrt auf Online-Veröffentlichungen, wobei die Print-Ausgaben weiterhin nebenher laufen. In den USA vollziehen sich noch drastischere Schritte. 146 Jahre lang ist der "Seattle Post-Intelligencer" in gedruckter Form erschienen, Mitte März hat der Herausgeber... mehr anzeigen
    Etliche Zeitungen versuchen dem eigenen Untergang zu entgehen, und setzen vermehrt auf Online-Veröffentlichungen, wobei die Print-Ausgaben weiterhin nebenher laufen. In den USA vollziehen sich noch drastischere Schritte. 146 Jahre lang ist der "Seattle Post-Intelligencer" in gedruckter Form erschienen, Mitte März hat der Herausgeber komplett auf eine Online-Publikation umgestellt. Damit verabschiedet sich laut Dirk Manthey vom deutschen Medien-Portal "Meedia" erstmals eine große Tageszeitung von der Printausgabe. Von der ursprünglich 180-köpfigen Belegschaft sollen nur 40 Mitarbeiter die Online-Ausgabe erstellen und im Verlag weiterhin beschäftigt sein, der Rest musste gehen. Dieser Trend dürfte sich in Zukunft nicht nur in den USA fortsetzen, auch in Deutschland wird es wahrscheinlich schon bald zu einem Aussterben der gedruckten Tageszeitungen kommen. Hierzulande werden ebenfalls viele Redakteure nicht vor der Entlassung sicher sein. Ob dies der Qualität der Online-Publikationen förderlich sein wird, muss sich zeigen. Denn je weniger Mitarbeiter sich in Zeitungsverlagen um die Erstellung von Artikeln und um Recherche kümmern, desto weniger Zeit bleibt für die einzelnen Themen. Doch Redakteure können nicht bezahlt werden, wenn kein Geld eingenommen wird - und die meisten Online-Publikationen sind für den Leser kostenlos zugänglich. Langfristig könnte die Qualität auf der Strecke bleiben, was wiederum die Leser verschrecken dürfte. Bis ein gesunder Mittelweg in der Branche gefunden wird, dürfte noch einige Zeit vergehen. Und vielleicht sind ja elektronische Lesegeräte ein Weg aus der Klemme, denn wie gedruckte Zeitungen könnten sie per Abo und über eine mobile Internet-Verbindung mit Artikeln versorgt werden. Mehr: http://de.news.yahoo.com/12/20090317/ttc...
    18 Antworten · Aktuelle Themen · vor 8 Jahren
  • Glaubt Ihr, dass ein verschärftes Waffengesetz Amokläufe verhindern könnte?

    Nach dem Attentat in Winnenden werden wieder Stimmen laut, die Waffengesetze zu verschaerfen. Glaubt Ihr, dass verschaerfte Waffengesetze wirklich Amoklaeufe verhindern koennte? Oder glaubt Ihr, dass jeder, der so eine Horrortat plant, sich eine Waffe besorgen kann, egal wie die Gesetze lauten?
    Nach dem Attentat in Winnenden werden wieder Stimmen laut, die Waffengesetze zu verschaerfen. Glaubt Ihr, dass verschaerfte Waffengesetze wirklich Amoklaeufe verhindern koennte? Oder glaubt Ihr, dass jeder, der so eine Horrortat plant, sich eine Waffe besorgen kann, egal wie die Gesetze lauten?
    39 Antworten · Aktuelle Themen · vor 8 Jahren
  • Verschwindet man als Frau ab einem gewissen Alter vom "maennlichen Radar"?

    Es mag schon sein, dass die Attribute der Jugendlichkeit besonders geeignet sind, den ersten Blick der Maenner anzuziehen. Heisst das aber gleich, dass Frauen ab einem gewissen Alter "weg vom Radar" sind? Dies' ist eine generell gestellte Frage, hat mit mir selbst nichts zu tun.......um den "guten Ratschlaegen" vorzubeugen... mehr anzeigen
    Es mag schon sein, dass die Attribute der Jugendlichkeit besonders geeignet sind, den ersten Blick der Maenner anzuziehen. Heisst das aber gleich, dass Frauen ab einem gewissen Alter "weg vom Radar" sind? Dies' ist eine generell gestellte Frage, hat mit mir selbst nichts zu tun.......um den "guten Ratschlaegen" vorzubeugen (da manche meinen, dass alle Fragen immer "persoenlich" sind.
    19 Antworten · Singles & Dating · vor 8 Jahren
  • Sollte eine Frau mit dem Sperma ihres im Koma liegenden Mannes schwanger werden dürfen?

    Der italienische Gynäkologe Severino Antinori geriet bereits vor Jahren in die Schlagzeilen, weil er sich damit brüstete, einen Menschen geklont zu haben. Zusätzlich erfüllte er Frauen weit jenseits der Menopause den Babywunsch. Jetzt will er eine Frau mit dem Sperma ihres dauerhaft im Koma liegenden Mannes befruchten. Damit wolle er „der Zeit und... mehr anzeigen
    Der italienische Gynäkologe Severino Antinori geriet bereits vor Jahren in die Schlagzeilen, weil er sich damit brüstete, einen Menschen geklont zu haben. Zusätzlich erfüllte er Frauen weit jenseits der Menopause den Babywunsch. Jetzt will er eine Frau mit dem Sperma ihres dauerhaft im Koma liegenden Mannes befruchten. Damit wolle er „der Zeit und der Krankheit die Stirn bieten“ und der Frau über „den Schmerz eines angekündigten Todes“ hinweghelfen, sagte Antinori dem „Corriere della Sera“. Ein Gericht habe ihm die Spermaentnahme bei dem komatösen Ehemann erlaubt. Medien zufolge ist es der erste derartige Fall in Italien. Laut der Zeitung „La Repubblica“ fiel der 35 Jahre alte Ehemann vor einem Monat wegen eines Gehirntumors in ein irreversibles Koma. Der Schicksalsschlag sei zu einem Zeitpunkt eingetroffen, als er mit seiner drei Jahre jüngeren Frau gerade Nachwuchs geplant habe. Der Vatikan kritisierte die Befruchtungspläne. Die Spermaentnahme sei illegal, weil zur Zeugung die Zustimmung beider Elternteile notwendig sei, sagte Monsignore Elio Sgreccia, der Ehrenpräsident der päpstlichen Akademie für das Leben. Hier werde der Ehemann als „einfaches Zelllager“ behandelt. Was haltet Ihr davon? Sollte das erlaubt sein, oder eher nicht?
    20 Antworten · Aktuelle Themen · vor 8 Jahren
  • Esst Ihr immer Euren Teller leer?

    Der Mensch ist ja wie bekannt ein Gewohnheitstier und uns wurde frueher immer eingetrichtert, den Teller leer zu essen. Wie handhabt Ihr das heute, esst Ihr nur bis Ihr satt seid, oder esst Ihr doch meistens Euren Teller leer?
    Der Mensch ist ja wie bekannt ein Gewohnheitstier und uns wurde frueher immer eingetrichtert, den Teller leer zu essen. Wie handhabt Ihr das heute, esst Ihr nur bis Ihr satt seid, oder esst Ihr doch meistens Euren Teller leer?
    37 Antworten · Umfragen & Abstimmungen · vor 8 Jahren
  • Sind Männer überempfindlich?

    Es gibt verschiedene Dinge, die das Kind im Manne zu wecken vermögen: Fußball, Autos, die Modelleisenbahn. Doch eine Sache macht alle Männer zu Wesen, um die man sich kümmern muss: Eine Erkältung. Schon ein kleiner Schnupfen haut auch den stärksten Kerl um. Schon nach dem ersten „Hatschi“ geht es los. Mann jammert und bettelt um Pflege. Sind... mehr anzeigen
    Es gibt verschiedene Dinge, die das Kind im Manne zu wecken vermögen: Fußball, Autos, die Modelleisenbahn. Doch eine Sache macht alle Männer zu Wesen, um die man sich kümmern muss: Eine Erkältung. Schon ein kleiner Schnupfen haut auch den stärksten Kerl um. Schon nach dem ersten „Hatschi“ geht es los. Mann jammert und bettelt um Pflege. Sind Männer wehleidiger als Frauen?
    38 Antworten · Männer · vor 9 Jahren
  • Should Michael Phelps loose his endorsements?

    Pictures of Michael Phelps smoking pot at a party in November made it into the press. Since he should be a role model for our youngsters, do you think he should loose his endorsement deals over that?
    Pictures of Michael Phelps smoking pot at a party in November made it into the press. Since he should be a role model for our youngsters, do you think he should loose his endorsement deals over that?
    12 Antworten · Swimming & Diving · vor 9 Jahren
  • Welches war das einprägsamste Ereignis der letzten Jahrzehnte?

    Was ist für Euch das einprägsamste Ereignis der letzten Jahrzehnte, dass Euch als erstes in den Sinn kommt? Einige Beispiele wären: Barack Obama wird US-Präsident Joseph Ratzinger wird Papst Tsunamikatastrophe Terroranschläge in den USA Fall der Berliner Mauer Tschernobyl Boris Becker gewinnt Wimbledon Erster Mensch auf... mehr anzeigen
    Was ist für Euch das einprägsamste Ereignis der letzten Jahrzehnte, dass Euch als erstes in den Sinn kommt? Einige Beispiele wären: Barack Obama wird US-Präsident Joseph Ratzinger wird Papst Tsunamikatastrophe Terroranschläge in den USA Fall der Berliner Mauer Tschernobyl Boris Becker gewinnt Wimbledon Erster Mensch auf dem Mond Ermordung John F. Kennedys Wunder von Bern Aber ich möchte gerne wissen, was Ihr sagen würdet
    15 Antworten · Umfragen & Abstimmungen · vor 9 Jahren