Lv 615.382 points

Leon

Favorisierte Antworten14%
Antworten3.884
Fragen64
  • Geheimvertrag Regierung / Atomstromkonzernen legal?

    Frage 1

    Darf eine Regierung einen Vertrag mit Privatunternehmen schließen,der die Wähler und Steuerzahler zu etwas verpflichtet, von dem sie weder zuvor noch hinterher Genaueres erfahren?

    Frage 2

    Gibt es Möglichkeiten, Juristen zu belangen, die einer legalen Regierung dabei helfen, mit nachrangiger Gesetzgebung höherwertige Rechtsgüter zu beschädigen/zu unterlaufen?

    Frage 3

    Wo ist die Rechtsgrundlage dafür, dass die jetzige Regierung einen Vertrag abschließt, der der nächsten Regierung die Möglichkeit nimmt, einen anderslautenden Wählerauftrag umzusetzen?

    14 AntwortenRecht & Ethikvor 1 Jahrzehnt
  • WebCam Video-Konferenz ... gibt es die folgende Möglichkeit?

    Hallöle!

    Gibt es bei Video-Konferenzen via WebCam die Möglichkeit, Einfluss darauf zu nehmen, was übertragen wird oder muss man nehmen, was von dort kommt?

    Beispiel, um was es mir geht:

    Die dortige Kamera nimmt ein Gesamtbild auf, doch bei der Übertragung zu mir reduziert man dort das Bild auf das Gesicht des Teilnehmers, damit ich möglichst wenig vom Hintergrund sehen kann und was sich da tut ... könnte ich, entsprechende Technologie vorausgesetzt, diese "Korrektur" von meiner Seite aus rückgängig machen, ohne dass der Absender das mitbekommt? Oder ist das einfach technisch, physikalisch oder sonstwie unmöglich?

    Merci schon mal für alle Antworten

    Léon

    1 AntwortSonstiges - Internetvor 1 Jahrzehnt
  • Deutsch - Ist der folgende Satz (Komma) korrekt?

    Hey Clevers!

    Ist der folgende Satz korrekt?

    Ich habe noch ein paar vergleichbare in meinem Text gefunden und bin mir nicht sicher mit dem Komma.

    "Nach einer halben Ewigkeit finde ich die Kraft, aufzustehen."

    Weiß jemand, welche Regel(n) das falsch/richtig ist?

    Und vielleicht eine Seite, wo ich so etwas künftig nachschlagen kann, ohne mich erst lange durchklicken zu müssen?

    Danke im Voraus und allseits ein gutes Wochenende.

    Léon

    9 AntwortenSprachenvor 1 Jahrzehnt
  • (Polizei)Dienstrecht/Beamtendienstrecht ... kennt sich wer gut darin aus?

    Es geht mal wieder um einen Aspekt in meinem Krimi, der sachlich richtig dargestellt werden muss.

    Situation: Mein Protagonist bekommt in seiner Villa Besuch von der Kripo, die wegen eines am Vortag im weiteren Umkreis geschehenen Mordes ermittelt. Sie kommen nicht weiter und fragen deshalb alles und jeden in der Hoffnung, das jemand Ungewöhnliches beobachtet haben könnte.

    Der Protagonist und seine Frau wissen zwar nichts, bieten den Beamten jedoch an, auf die in drei Tagen stattfindende Geburtstagsparty zu kommen und sich unter die Gäste zu mischen und vielleicht dabei etwas Brauchbares aufzuschnappen.

    Frage: Dürfen die Kripoleute das? Essen und Trinken umsonst ... da schwebt ja schnell der Geruch von Vorteilsnahme oder wie das heißen mag im Raum. Und das wäre ja auch nur spekulativ von ihnen, denn es gibt ja überhaupt keinen Fakt, der ihnen das stundenlange "Mitfeiern" nahelegen würde ... sie wissen ja nicht einmal, wer alles zu der Party kommen wird bis auf die Honoratioren, die immer dabei sind. Es ist also eine Party mit offizieller Besetzung .. Bürgermeister, Polizeichef und wohl auch Journalisten.

    Ich weiß einfach nicht genug darüber, in welche Fallen zwei ehrliche Polizisten dabei tappen könnten und wäre für jeden ernsthaften Tipp dankbar.

    ... und eine spitze Bemerkung von blauclever wäre auch nicht übel :))

    Gruß

    Léon

    7 AntwortenPolizeivor 1 Jahrzehnt
  • Französisch ... Kommissar ... wie lautet der Plural?

    Gibt es überhaupt einen Plural von commissaire?

    "Die beiden Kommissare nehmen nebeneinander Platz."

    Wie drückt man das auf französisch aus, wenn es keinen Plural dafür gibt? Weiß das jemand?

    Merci schon mal für alle hilfreichen Antworten ... und ein "Bäh!" für alle, die nur albern sein wollen ^^

    3 AntwortenSprachenvor 1 Jahrzehnt
  • Wer kennt die Namen der Schauspieler eines bestimmten Kinofilms?

    Hey Clevers!

    Ich habe vor Jahren einen Spielfilm gesehen mit de Vito: Die Entführung der Mrs. Sowieso, kann mich aber nicht an den genauen Titel und an die Schauspielernamen erinnern, die das Pärchen gespielt haben.

    Pärchen wird von Ehefrau de Vitos gelinkt, sie entführen sie und de Vito ist froh, sie los zu sein und will kein Lösegeld zahlen. Die Ehefrau speckt während ihrer Gefangenschaft kräftig ab und das Pärchen und sie verbünden sich zum Schluß gegen de Vito ... so die Kurzfassung :)

    Wie heissen also die Schauspieler, die das liebenswerte Pärchen gespielt haben?

    Merci im Voraus für alle Antworten.

    5 AntwortenFilmevor 1 Jahrzehnt
  • Widerstands-Bündnisse gegen Google-View?

    Da Google mit seinem Google View in Deutschland flächendeckend spionieren gehen will, suche ich im Raum Berlin verantwortungsbewußte Menschen, die LEGALEN und GEWALTFREIEN Widerstand AUSSERHALB von Parteiarbeit zu leisten gedenken.

    Ich weiß, dass es bereits engagierter Rechtsanwälte und Richter gibt, die versuchen werden, unsere grundgesetzlichen Garantien zu schützen.

    Auch Firmen/Unternehmen stellen sich auf, um es Google zu erschweren, ihre betrieblichen Sicherheitsmaßnahmen zu unterlaufen und dem organisierten Verbrechen wichtige Details über Gebäude und Anlagen zukommen zu lassen.

    Gibt es schon einen Versuch bundesweiter Koordination?

    13 AntwortenBürgerbeteiligungvor 1 Jahrzehnt
  • An Vielflieger: Gibt es aktuell noch immer Paß- und Zollkontrollen von EU-Bürgern?

    Hey Cleverer!

    Gibt es derzeit noch immer Paß- und Zollkontrollen an den Flughäfen, wenn ich (Deutscher) aus Frankreich nach Deutschland oder aus Deutschland nach Frankreich einreise?

    Als EU-Bürger bin ich schließlich nicht verpflichtet, mich innerhalb der EU an den Grenzen der jeweiligen Europäischen Regionen auszuweisen ... allerdings kümmern sich viele Europäische Regionen nicht um diese gesetzliche Vorgabe ... oder hat sich das inzwischen normalisiert?

    2 AntwortenFlugzeugevor 1 Jahrzehnt
  • Virus? Anderer Defekt? Hat jemand eine Idee, wie ich das weg bekomme?

    Ich muß leider noch einmal fragen, weil es bisher keine hilfreiche Antwort gab.

    Problem:

    Harddisk, NTFS XP Prof.

    Seit Wochen kann ich zwar surfen und Fußball gucken(^^), aber was ich nicht kann, ist:

    www.microsoft.de/com aufrufen (keine Updates also)

    Alle Seiten von Anbietern von Antiviren-Software sind unerreichbar.

    Windows Essentials per usb stick installiert, geht aber auch nicht weiter, weil nicht upgedatet werden kann und vorher scannen die Essentials nichts.

    Search & Destroy findet nichts.

    PC ist unheimlich langsam, wenn er nicht einfach nur Musik oder Film aus dem Internet spielt.

    Häufig kann ich nichts auf dem Desktop anklicken und wenn doch, ist es oft vielfach angeklickt worden.

    xp prof neu installieren: bluescreen, pc wird "aus Sicherheitsgründen" runter gefahren.

    (dieser stahlblaue Schirm mit der bröckeligen, groben Schrift, nicht der normale bluescreen)

    Formatieren, delete *.* oder erase *.* geht auch nicht.

    Manchmal, wenn ich xp prof von cd aus starten will, kommt auch Meldung, es sei gar keine Festplatte angeschlossen ... nach dem nächsten Start kann ich aber normal surfen und so.

    Frage: Kann man eine Festplatte nicht sozusagen "mit Gewalt" formatieren und vor allem neu partionieren?

    7 AntwortenSicherheitvor 1 Jahrzehnt
  • Wer kann mir helfen, Konnektivität wieder herzustellen?

    Habe neues Modem/Rooter für DSL 2000 Alice und jetzt ist Konnektivität eingeschränkt.

    Macht nix, funktioniert ja ansonsten.

    Aber: Ich kann seit Tagen Microsoft nicht mehr erreichen (Verbindung nicht herstellbar) + MS Mediaplayer spielt meine DVDs plötzlich nicht mehr ab + Wiederherstellungspunkte kann ich auch nicht mehr nutzen ... neue erstellen, ja, zurückliegende nutzen, nein.

    Sowas hab ich noch nie erlebt und ich wäre dankbar für die Lösung dieses Rätsels, bevor ich mich in meiner Verzweiflung noch aus dem Kellerfenster stürze ^^

    4 AntwortenSonstiges - Internetvor 1 Jahrzehnt
  • Ob die entlassenen Steuerfahnder nun wieder eingestellt werden?

    Der Tag fängt gut an: Koch wirft das Handtuch.

    Meint ihr, dass die Steuerfahnder, die er hatte feuern lassen, weil sie nicht bereit waren, bei ihren Ermittlungen einen Bogen um seine Freunde und Parteifreunde zu machen, wieder eingestellt werden?

    Immerhin ist es selten, dass die guten gefeuert und die "angepaßten" behalten werden.

    1 AntwortPolitikvor 1 Jahrzehnt
  • Findet ihr die Rache des Stiers auch so gelungen?

    Stier bohrt sein Horn durch den Kiefer des Torreros ... findet ihr das nicht auch völlig gerechtfertigt, sich darüber zufrieden die Hände zu reiben, dass es so eine Ratte mal richtig erwischt hat?

    Einem Tier mit angen Messern und so nach und nach das Leben aus dem Körper zwingen (und dann noch sich dabei von anderen helfen lassen), bevor es so matt und erschöpft ist, dass es sich nicht mehr wehren kann und es dann mit peinlich theatralischer Geste zu töten

    ... wie können diese Leute - offensichtlich ohne einen Funken Ehre seit Generationen - überhaupt noch erhobenen Hauptes vor die Haustür treten`?

    11 AntwortenSonstiges - Kulturvor 1 Jahrzehnt
  • Ist das (Details) eine neue Firefox-Warnung oder nur ein Werbegag?

    Schamanismus im Erddrachin-Zentrum Tübingen: Workshops

    Diese Website kann Ihren Computer beschädigen.

    Die Zeile mit der Warnung kann man auch anklicken, aber ich schätze es nicht sonderlich, wenn auf meinem PC etwas geschieht, was ich nicht möchte.

    Andererseits bin ich von Natur aus neugierig wie 1000 Eichhörchen ...:)

    Vorschläge?

    3 AntwortenSicherheitvor 1 Jahrzehnt
  • Neue Deutsche Rechtschreibung. Weshalb wird folgendes so geschrieben?

    Hi Cleverer!

    Kann mir jemand die neue Regel erklären oder eine gute Seite nennen, auf der der nachfolgende Fall erklärt wird - damit ich nicht bei jedem ähnlichen Wort wieder ins Schleudern gerate? ^^

    "2-malig" ... aber "zweijährig"

    Wieso?

    Und wie schreibt man das hier? "ein parkähnlicher Garten" ... oder "Park ähnlicher" oder Parkähnlicher" ?

    Mit Dank im Voraus

    Lèon

    1 AntwortSprachenvor 1 Jahrzehnt
  • Japanisch. Kann mir bitte jemand von den ganz cleveren die paar Wörter übersetzen?

    Mal wieder eine Frage, deren Antwort ich für meine derzeitige Schreiberei brauche.

    Situation: Judo. Der Protagonist wird von seinem japanischen Trainer auf die Tatami geknallt, kann sich jedoch beinahe aus dem anschließenden Armhebel befreien.

    Nachdem beide die Matte verlassen haben, sagt Han Ho San auf Japanisch:

    "Gut. Wirklich sehr gut."

    Allgemeine Übersetzungen bergen ja reichlich Fallen für den Nicht-Muttersprachler.

    Würde ein Japaner das überhaupt sagen in dieser Situation?

    Oder etwas völlig anderes?

    Bin für jede Art Hinweis dankbar.

    Merci schon mal im Voraus.

    Lèon

    1 AntwortSprachenvor 1 Jahrzehnt
  • Wer macht morgen, am 26. 4. mit beim internationalen Boobquake?

    Ein iranischer Geistlicher hat bei einem öffentlichen Gebet erklärt, Erdbeben würden ausgelöst durch "unzüchtig gekleidete Frauen."

    Inzwischen haben sich über 200.000 Frauen entschlossen, den Montag zum Boobquake zu machen, d. h. sie laufen ohne BH und in weit ausgeschnittenen Shirts und Kleidern herum ... gibt es kein Erdbeben, muss der moslemische Geistliche sich etwas anderes einfallen lassen.

    .... und stündlich werden es mehr, die mitmachen wollen.

    Sind auch Cleverinen darunter?

    Quelle: Spiegle-Online von jetzt gerade.

    17 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 1 Jahrzehnt
  • Was ist das für ein Verständnis der eigenen Religion?

    Macht es den Leuten eigentlich nichts aus, wenn sie schon an eine Religion glauben, dass sie ihre "heiligen Schriften" mißbrauchen, um sich hier zu profilieren und wichtig zu machen?

    16 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 1 Jahrzehnt
  • Sichtflug zwangsweise per Gesetzeslücke?

    "Man hat nur eine juristische Winkelkonstruktion gesucht, um die Flugzeuge in die Luft zu bringen"

    (Pilotenvereinigung Cockpit)

    Gibt es eigentlich keine legalen Möglichkeiten, dies juristischen Huuree n zu stoppen, die in solchen Fällen immer wieder gern ein paar Euro auf Kosten von Gefährdung Unschuldiger einstecken?

    4 AntwortenRecht & Ethikvor 1 Jahrzehnt
  • Wie nennt man Plagiate/Plagiatoren in der Wissenschaft?

    Altbekanntes wieder aufgewärmt:

    "Wer kurz vor einer Prüfung steht, sollte sich an den letzten Vorbereitungstagen kurze Meditationen gönnen - es könnte sich lohnen. Schon vier Tage jeweils 20-minütigen Trainings genügen, um kognitive Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit und Konzentration deutlich zu verbessern. Zu diesem Schluss sind US-Forscher um Fadel Zeidan von der Wake Forest University School of Medicine in Winston-Salem gekommen.

    Studien hatten bereits gezeigt, dass regelmäßiges Meditieren nicht nur Aufmerksamkeit und Konzentration langfristig schult, sondern sogar zu sichtbaren Änderungen in dafür zuständigen Hirnregionen führen kann. Doch nicht jeder hat Zeit oder Lust, Tag für Tag ein bis zwei Stunden dafür zu investieren. Zeidan und seine Kollegen fragten sich, ob nicht auch schon ein Kurzprogramm zu einer deutlichen Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten führen könnte.

    Jetzt berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin "Consciousness and Cognition", dass schon 20 Minuten ausreichen können, um seine geistigen Fähigkeiten deutlich zu verbessern."

    Da das ja nun schon seit rund 50 Jahren bekannt und mit hunderten von Untersuchungen belegt ist, würde ich gern wissen, wieso man derartige Untersuchungen nicht genauso behandelt, wie ganz normale Abschreiber-Texte.

    Gibt es in der Wissenschaft für so etwas vielleicht rationale Gründe?

    Gibt es dort vielleicht einen speziellen Begriff oder so etwas für aufgewärmte Allerweltserkenntnisse?

    3 AntwortenPsychologievor 1 Jahrzehnt
  • (Rußland-Kenner) Wie ist die korrekte Schreibweise folgender eingedeutschter(?) Wörter?

    Hi @ all !

    Weiß jemand, wie folgende Wörter/Begriffe inzwischen (oder schon immer) in Deutsch geschrieben werden?

    Männer aus/in Sibirien ... Sibirer oder Sibirier?

    Frauen aus/in Sibirien ... Sibirin oder Sibirierin?

    und für die Spezialisten unter euch:

    Wie nennen sich die in den russischen Gebieten lebenden Menschen, die Yupik als Muttersprache haben?

    Tatsächlich auch Yupik, genau wie ihre Sprache?

    Spricht demnach ein Yupik Yupik??

    p.s.

    Das ist keine Langeweile-Frage, sondern ich brauche das für einen Text.

    3 AntwortenSprachenvor 1 Jahrzehnt