• Wer kennt sich aus mit der Zeitarbeitsfirma ADECCO?

    War heute auf einer dieser Veranstaltungen. Dort lobte die redegewandte Dame ADECCO in den Himmel und behauptete, sie wären keine dieser Abzock-Zeitarbeitsfirmen, die einen in Firmen zum Arbeiten steckt, bei denen man unter Tarif bezahlt wird. Zudem wäre ja alles freiwillig! Zum Schluss meinte sie, dass diejenigen, die sich nicht registrieren... mehr anzeigen
    War heute auf einer dieser Veranstaltungen. Dort lobte die redegewandte Dame ADECCO in den Himmel und behauptete, sie wären keine dieser Abzock-Zeitarbeitsfirmen, die einen in Firmen zum Arbeiten steckt, bei denen man unter Tarif bezahlt wird. Zudem wäre ja alles freiwillig! Zum Schluss meinte sie, dass diejenigen, die sich nicht registrieren lassen wollen, nebenan vom Arbeitsamt (Agentur für Arbeit in Neu - Deutsch) den Anwesenheitsstempel abholen sollen. Dort wurde ich in die Mangel genommen, ausgequetscht, wieso ich mich nicht habe registrieren lassen wollen! Was heißt hier nun "freiwillig"? Das sind ja Zustände wie bei einer Sekte - erst einlullen & Versprechungen, dann Druck! Ich müsse nach etwa 8 Monaten Arbeitslosigkeit eine solche Arbeit annehmen (dabei bin ich nicht mal 3 Monate arbeitslos). Dabei kamen nur 3 Angebote in der Zeit, wobei die einer meiner Bewerbungsmappen verschlampt haben! Nach 8 Monaten Zwang bei Zeitarbeitsfirma zu melden und nach 1 Jahr nur noch Hartz IV.
    1 Antwort · Sonstiges - Beruf & Karriere · vor 1 Jahrzent
  • Wieso kann man sich bei Yahoo dating im Ausland nicht anmelden?

    Ich war schon vor ca. 2 Jahren bei Yahoo dating, sowohl hier in Deutschland als auch im Ausland (Australien) angemeldet und hatte nette Leute kennen gelernt. Leider mußte ich feststellen, daß die Deutschen Typen recht einsilbig waren bzw. gar nicht erst geantwortet haben. Jetzt wollte ich mich wieder in Australien anmelden, aber als ich meinen... mehr anzeigen
    Ich war schon vor ca. 2 Jahren bei Yahoo dating, sowohl hier in Deutschland als auch im Ausland (Australien) angemeldet und hatte nette Leute kennen gelernt. Leider mußte ich feststellen, daß die Deutschen Typen recht einsilbig waren bzw. gar nicht erst geantwortet haben. Jetzt wollte ich mich wieder in Australien anmelden, aber als ich meinen Standort eingab, kam die Meldung, daß dieser Ort nicht "valid" sei. Gibt es irgeneinen Trick, um das zu umgehen. Habe mich nun in Deutschland wieder angemeldet, konnte mich aber nicht mit den Profiles im Ausland unterhalten. Früher ging das. Da die deutschen Männer es nicht bringen, möchte ich wieder mit den Aussies quatschen, da die viel cooler drauf sind.
    2 Antworten · Sonstige Yahoo Produkte · vor 1 Jahrzent