Lv 2867 points

mvR

Favorisierte Antworten10%
Antworten229

Inzwischen bin ich trotz gutem YC-Konzept nicht mehr so oft präsent. Andere Kommunikations-Plattformen nehmen Zeit in Anspruch. Sie sind auf http://internet-schreibtisch.de unter meinem Erkennungs-Bild. Auf der gleichen Seite rechts meine 12 Blogs und weitere Internet-Seiten, die alle der Analyse unserer Situation in Staat, Gesellschaft und im globalem Raum dienen. Sie können mithelfen, den eigenen Standpunkt besser zu bestimmen. Die wichtigsten Fragen sind: Wo und durch wen werde ich manipuliert, meiner grundgesetzlichen Freiheiten beraubt und wo werde ich ausgenutzt? Die Seiten sind kritisch und vielfach satirisch. Sie laden ein mitzumachen, also etwas gegen scheinbar unabänderliche Zustände zu tun. Die Seiten sind auch ein Frühwarn-System mit der Frage: Was kann getan werden, damit Bürger nicht schon wieder um Hab und Gut gebracht werden, wie im letzten Jahrhundert mehrmals geschehen. Wie können Bürger, gegen die Bevormundung des Staates, frühere Freiheiten zurückerobern?