Lv 726.854 points

Dr Evil

Favorisierte Antworten18%
Antworten5.651

Aus gegebenem Anlass möchte ich einfach mal sagen, dass ich zu den Leuten gehöre, die hier sind um Spaß zu haben und wenn es geht anderen weiterzuhelfen oder ihnen mit amüsanten Antworten Vergnügen zu bereiten. Mobbing und Leute zu melden sehe ich nicht als meine Berufung an. Mißverständnisse passieren zwar, lassen sich aber gerne in angemessenem Ton klären. Ein gutes Miteinander sollte doch unter erwachsenen, intelligenten Menschen möglich sein und man sollte sich nicht gegenseitig das Leben schwer machen. Gründer des "Forschungsprojekts Community Richtlinien": wie kann ich geistreich antworten, dabei aber Verstoßmeldungen umgehen und erweise mich damit als besonders clever??? - Aufgrund dessen weiß ich aber auch ganz genau, wann ich wirklich einen Verstoß begangen habe und wann nicht. Dann erhebe ich Einspruch, der oft angenommen wird. Dafür aber lieber Mobbingmelder bekommst Du außerdem alle bösen Wünsche von mir!!!

Diese Aktivität ist nicht öffentlich. Die Aktivität des Nutzers ist privat.