Lv 2271 points

Claudio C

Favorisierte Antworten12%
Antworten60
Fragen19
  • Seltsame Störgeräusche (Hupe) beim Streaming von Amazon Prime?

    Bei mit tritt seit einigen Tagen ein seltsames Phänomen auf. Ich hoffe, dass mir hier jemand eine Erklärung dafür geben kann.

    Beim Streamen von Amazon Prime tauchen während des streamings seltsame Geräusche auf. Alle paar Minuten erklingt ein seltsames Hupgeräusch, ähnlich einer Spielzeughupe. Ich dachte erst, dass diese vielleicht zum Film (Aladdin) gehöret. Aber es ist auch bei anderen Filmen und Serien zu hören?! Und nein, ich bin nicht verrückt ;) Meine Freundin und einige Bekannte haben mich auch schon darauf angesprochen ;)

    Nun zur Hardware:

    TV Philips 65OLED 803 (neu)

    Sonos Playbar, Sub und 2 Play 5 (neu)

    Anschluss: digital/Sonos WLAN (optisches Digitalkabel ebenfalls neu)

    Streamingdienst: Amazon Prime

    Hatte evtl. jemand schon ähnliche Probleme, oder hat eine Idee, woher dieser schräge Sound kommen könnte?

    Leider konnte ich über google kein ähnliches Problem finden?!

    Ich bedanke mich bereits im Voraus für jeden konstruktiven Beitrag.

    1 AntwortHeimkinovor 8 Monaten
  • Gewchste Lederjacke reinigen, weiße Wachsflecken nach dem auftragen...?

    Ich habe meine schwarze lieblings Lederjacke eingewachst. Leider hat sie danach jedemenge weiße Flecken, welche sich nicht mehr durch reiben entfernen lassen. Die Jacke war ziemlich teuer und es wäre sehr schade, wenn sie nun ruiniert wäre. Kann ich diese in der Waschmaschine waschen? Welche Möglichkeiten gibt es um den Wachs wieder runter zu bekommen? Ich bin für jeden Tipp dankbar!!!

    4 AntwortenWaschen & Reinigenvor 8 Jahren
  • Wie schätzt ihr den Drogenkonsum in Deutschland ein?

    Diese Frage beschäftigt mich schon sehr lange. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass das Drogenproblem bei weitem größer ist, als allgemein vermutet wird. Bei mir persönlich fing alles im Jahr 1999 an. In meiner Stadt gab es eine Gruppe von etwa 100 Leuten, welche regelmäßig in Münster feierte. Diese Personen nahmen ALLE Ecstasy und Speed, etwa jeder zehnte nahm auch regelmäßig Kokain, LSD und mexikanische Pilze zu sich. Lediglich ein Bruchteil (ca. 4-6) nahm letztendlich auch Heroin. Im Laufe der Jahre änderte sich zunächst nicht viel. Ab dem Jahr 2002 stellte ich fest, dass sich die Szene änderte. Die Clubs wurden leerer und auch viele Konsumenten stellten den Konsum ein. In den letzen 2-3 Jahren beobachte ich allerdings einen erschreckenden Trend! Egal wo ich hinschaue werden Drogen genommen. Früher ist mir soetwas nicht aufgefallen. In jeder kleinen Dorfdisco wird speed und ecstasy konsumiert. Fast jeder meiner Bekannten (und ich kenne hier wirklich sehr sehr viele Menschen), Freunde, freundes Freunde und auch Menschen die man nur vom Sehen her kennt, nehmen Drogen. Es handelt sich hierbei nicht nur um Jugendliche, welche es "nur einmal ausprobieren" wollen, nein, diese Drogen werden regelmäßig konsumiert.

    Auf einigen Großveranstaltungen, wie z. B. der Mayday in Dortmund, oder auch der Nature One in Kastellaun bei Hunsrück werden Drogen fast schon öffentlich konsumiert. Es stört niemanden. Wenn man etwas nimmt, kommen die Menschen sogar auf einen zu und fragen ob man etwas davon verkaufen möchte. Ich kenne sogar Polizisten/innen, einen Rechtsanwalt, einen Regisseur, Studenten aus gutem Elternhaus, welche Chemische Drogen zu sich nehmen. Ich denke wirklich das die Problematik bei weitem größer ist als bekannt.

    Ich frage mich auch, warum die Polizei dies zulässt. Um noch einmal auf den besagten Club in Münster zurück zu kommen: Er ist großräumig bekannt. Jeder weiß, dass hier fast von allen Besuchern Drogen konsumiert werden und das auch schon über Jahre! Wie bereits oben erwähnt, besuchte ich ihn im Jahre 1999 zum ersten Mal. Nun 11 Jahre später geht es immernoch so weiter. Immer strömen Massen von Menschen dorthin und berauschen sich jedes Wochenende aufs neue. Warum werden solche Läden nicht einfach geschlossen? Ganz im Gegenteil, es werden immer mehr!

    Die Beschaffung wird auch immer leichter. Die Preise fallen. Ecstasy gibt es teilweise bereits für 2 Euro!! Das ist billiger als ein schlichtes Wasser in einer Discothek. Wie kann das sein?

    Selbst die Stars machen den Leuten das ganze vor und werden bejubelt. So zum Beispiel rauchte ein Weltbekannter amerikanischer Rapper bei seinem Auftritt in Deutschlands größter Discothek in Niedersachsen einen Joint auf der Bühne. Er forderte das Publikum auf Graß (Marihuana) auf die Bühne zu werfen. Drehte auf der Bühne einen Joint und rauchte ihn. Man kann sich garnicht vorstellen wie viele beutel ihm auf einmal zugeworfen wurden. Darf man plötzlich Drogen nehmen, weil man bekannt ist? Warum lässt ein Clubbesitzer soetwas zu?

    Ich gebe zu, dass ich mich recht häufig ins Nachtleben begebe, aber ich bin sicherlich nicht der einzige, der 1-2mal pro Woche auf die Piste geht. Mich wundert es sehr, dass niemand darüber spricht! Es bekommen sicherlich viel mehr Menschen mit, als es zugeben.

    Wie schätzt ihr dies ein?

    11 AntwortenSonstiges - Kulturvor 1 Jahrzehnt
  • Wie und Wofür bekommt man einen Freibetrag auf der LST-Karte eingetragen?

    Wie und Wofür bekommt man einen Freibetrag auf der LST-Karte eingetragen?

    3 AntwortenDeutschlandvor 1 Jahrzehnt
  • Rechnung Zeitarbeit ohne Unbedenklichkeitsbescheinigung unvollständig? Österreich?

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Heute habe ich von einem Kunden eine E-Mail erhalten, welche besagt, dass unsere Rechnung unvollständig sei und das Zahlungsziel somit erst nach Eingang einer Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes beginne. Anzumerken ist noch, dass das Zahlungsziel unter den normalen Umständen bereits überschritten ist.

    Es ist zwar kein Problem die Unbedenklichkeitsbescheinigung zu erhalten, aber ist die Aussage des Kundens richtig, dass das Zahlungziel erst nach eingang dieser Bescheinigung beginnt? Ich kann mir dies kaum vorstellen, da eine solche Vereinbarung nie schriftlich mit dem Kunden getroffen wurde. In den AGB ist ebenfalls nichts derartiges beschrieben. Ich habe dies in den 6 Jahren meiner Berufspraxis noch nie erlebt. Anzumerken ist noch, dass der Kunde aus Österreich stammt, gilt dort ggf. eine andere Regelung als in Deutschland?

    Da es sich um einen höheren Geldbetrag handelt, ist die rechtzeitige Zahlung der Löhne an ca. 20 MA durch diese Verzögerung stark gefährdet.

    Über euer Feedback wäre ich sehr dankbar. Idealerweise mit Quellenangabe bzw. entsprechendem Gesetzestext.

    1 AntwortSonstiges - Wirtschaft & Finanzenvor 1 Jahrzehnt
  • Wie lösche ich in ITunes doppelte Titel, ohne jedes einzeln aus der Liste zu löschen?

    Wie lösche ich in ITunes doppelte Titel, ohne jedes einzeln aus der Liste zu löschen???

    bitte die Wege für MAC OS X, sowie für Windows Vista angeben...

    3 AntwortenSoftwarevor 1 Jahrzehnt
  • DSL via Kabel?

    Ich habe vor von Versatel zu einem "Kabel Internetanbieter" zu wechseln, da in meiner Wohngegend nur eine Verbindung von 1000 bis 2000 möglich ist.

    Nun die Frage: Ist es über Kabel dann beispielsweise mit den angeworbenen Bandbreiten von 20.000 möglich, oder fällt diese auf Grund der Wohngegend womöglich erneut wesentlich niedriger aus?

    Ich empfange Fernsehen über Satellit, ein Kabelanschluss ist vorhanden, aber abgemeldet. Kann ich diesen NUR für das Internet nutzen, oder muss ich dann auch wieder den Anschluss fürs Fernsehen freischalten?

    Da ich in gerne Filme online schauen möchte (Maxdome, Videoload), sollte die Verbindung stets konstant sein (bei Versatel gibt es sehr häufig Ausfälle und das Bild ruckelt/hängt). Bin ich dafür mit Kabel DSL gut beraten?

    Welche Alternativen gibt es sonst noch?

    Ich danke euch für jeden konstruktiven Beitrag!

    2 AntwortenSonstiges - Internetvor 1 Jahrzehnt
  • Wieviele fahrtüchtige Autos gibt es auf der Welt?

    Wieviele fahrtüchtige Autos gibt es auf der Welt?

    2 AntwortenSonstiges - Autos, Transport & Verkehrvor 1 Jahrzehnt
  • Ausgleichsabgabe - schwerbehindetre Menschen § 71 (1) SGB IX?

    Muss tatsächlich JEDER Arbeitgeber, der im Jahresdurchschnitt mehr als 20 Mitarbeiter beschäftigt, die Ausgleichsabgabe zahlen?

    Situation: Wir sind ein Zeitarbeitsunternehmen, welches in der "Schwerindustrie" tätig ist. Unsere Mitarbeiter führen Wartungsarbeiten in Chemischen Anlagen, bspw. Kolonnen (teilweise über 30 m hoch) durch. Sie benötigen zum Großteil die Eignung zum tragen von schwerem Atemschutz G26-3 (Feuerwehrstandart), müssen röntgensicher schweißen, vorrichten nach ISO etc. Es wäre somit garnicht möglich schwerbehinderte Menschen auf die Baustellen zu senden, die Gefahren wären viel zu groß. Muss die Ausgleichsabgabe dennoch gezahlt werden, auch wenn wir garnicht die möglichkeit haben diese Menschen arbeiten zu lassen?

    2 AntwortenSonstiges - Wirtschaft & Finanzenvor 1 Jahrzehnt
  • Kamin - Bioethanol?

    Hallo,

    ich habe vor einen rauchfreien Ethanol-Kamin zu bauen.

    Bei welcher Temperatur verbrennt der Bioalkohol? Lässt sich dies pauschalieren (Durchschnittswerte?). Ist ein selbstbau mit den unten genannten Materialien möglich bzw. sicher? Laut Hersteller des Original-Kamin`s werden die gleichen Materialien eingesetzt, somit müsste es ja möglich sein...

    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Angedachtes Material:

    Doppelwandige Edelstahlbrennkammer

    http://www.muenkel.eu/radius-pure-flame-edelstahl-...

    feuerhemmende MDF B1 Platte

    http://de.wikipedia.org/wiki/Mitteldichte_Holzfase...

    Gehärtetes Sicherheitsglas (feuerfest)

    ähnlich: http://www.muenkel.eu/radius-ersatzglas-p-964.html

    Das Ganze soll am Ende so aussehen:

    http://www.muenkel.eu/planika-decor-biokamin-anthr...

    3 AntwortenHeimwerkenvor 1 Jahrzehnt
  • Beschäftigung von Tschechischen Mitarbeitern in der EU?

    Wir sind ein internation tätiges Zeitarbeitsunternehmen und haben zur Zeit ein Projekt in Belgien. Heute haben sich drei Tschechen bei uns beworben, welche gerne dort beginnen würden. Benötigen diese nun eine Arbeitserlaubnis für Deutschland und Belgien, oder nur für Deutschland bzw. Belgien? Das Arbeitsamt konnte mir nicht weiterhelfen (ein wenig armselig um ehrlich zu sein). Hat jemand ggf. Erfahrungen und kann mir Quellen nennen, wo ich dies nachlesen kann?

    1 AntwortRechtvor 1 Jahrzehnt
  • Insolvenzverschleppung?! Was tun/Rechtslage?

    Einer unserer größten Kunden hat in der vergangenen Woche einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Dieser Kunde hinterlässt allein uns gegenüber einen Schuldenberg von mehreren hunderttausend Euro. Mir kam der Verdacht auf, dass es sich ggf. um Insolvenzverschleppung handelt. Zufällig bekam ich die Bilanz 2006 in die Hände, bereits dort wurde ein nicht durch EK gedeckter Fehlbetrag von 1.3 M €, sowie ein Verlußt von rd. 14 M € ausgewiesen. Des Weiteren habe ich bei Recherchen festgestellt, dass ein Belegschafts unterstützungsverein dieser FA im Aug. 06 aufgelöst wurde. Beschluss: sämtliche

    noch eventuell bestehenden Forderungen

    umgehend beim Liquidator anzumelden. - Deuten diese Indizien ggf. auf eine mutwillige Insolvenzverschleppung hin. Gibt es evtl. zusammenhänge mit der Auflösung des Vereins (ggf. aus euren Erfahrungen)? Wie stehen die Chancen auf Durchsetzung einer Klage gegen die GF? Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag dankbar!

    4 AntwortenFirmenvor 1 Jahrzehnt
  • Wer wird Millionär und warum wird er das schon bald sein?

    Wer wird Millionär und warum wird er das schon bald sein?

    3 AntwortenSonstiges - Wirtschaft & Finanzenvor 1 Jahrzehnt
  • Wieviel MwSt. bzw. UST wird jährlich in Deutschland eingenommen?

    Wieviel MwSt. bzw. UST wird jährlich in Deutschland eingenommen?

    3 AntwortenDeutschlandvor 1 Jahrzehnt
  • Was kostet die Welt?

    Na, hat jemand ne Vorstellung?

    9 AntwortenSonstiges - Unterhaltungvor 1 Jahrzehnt
  • Bin ich göttlich?

    Naaa???

    9 AntwortenSonstiges - Unterhaltungvor 1 Jahrzehnt
  • Kommt ein Pferd in die Bar...?

    Kommt ein Pferd in die Bar...?

    6 AntwortenSonstiges - Unterhaltungvor 1 Jahrzehnt
  • Als Privatmann Rechnungen mit ausgewiesener MwSt. ausstellen?

    Ist es möglich als Privatperson für beratende Tätigkeiten in einem Unternehmen eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. auszustellen, auch wenn kein Gewerbe angemeldet ist? Falls ja, müsste ich meine (private) Steuernummer bei der UST-Voranmeldung angeben? Abrechnung am Ende des Jahres per Einnahmen-Überschussrechnung? Habe mich bereits bei 2 Steuerberatern informiert, aber beide sagen etwas anderes...

    7 AntwortenDeutschlandvor 1 Jahrzehnt
  • Warum gibt es bei den neuen 16:9 Flachbildfernsehern trotz so Tollen Formats immernoch die schwarzen Balken?

    Warum gibt es bei den neuen 16:9 Flachbildfernsehern trotz des ach so Tollen Formats immernoch die Balken am oberem und unterem Bildschirmrand? Versucht man dann ein anderes Format einzustellen, werden entweder die Köpfer der Schauspieler (bzw. der obere/untere Bildschirmrand) abgeschnitten, oder es fehlt links und rechts ein Stück vom Bild. Warum werden die Filme nicht "passend" produziert, bzw. warum wird keine einheitliche norm für "Film & Fernseher" eingeführt?

    4 AntwortenFilmevor 1 Jahrzehnt