Lv 2350 points

Cairo

Favorisierte Antworten18%
Antworten49

Ich habe so einige Erfahrungen in meinem Leben gesammelt und helfe gern mit meinen Antworten.Bin manchmal sehr sarkastisch und grass wenn mir etwas doof kommt,aber ansonsten sehr nett.

  • das erste mal "Schwiegermutter" und Oma ,Schwiegertochter blockt alles ab!!!?

    Habe ein Problem das ich womöglich nicht allein lösen kann.

    Ich habe wirklich alles versucht mit meiner Schwiegertochter auszukommen und habe alle Launen von ihr runtergeschluckt mit einer Ausrede (die Schwangerschaft,Baby noch klein,zuviel Stress wär Schuld)die ich mir selber gegeben habe und habe immer den Rückzug angetreten .Wir kennen sie auch noch nicht so lange (und sie uns eigendlich auch nicht)aber wir haben ihr immer das gefühl gegeben das wir ihr helfen wenn sie uns braucht unsere Hilfe angeboten die "SIE" aber immer ablehnt auch mit den anderen Familienmitglieder ist sie schon angeeckt weil sie" es immer besser weiß ".Mein Mann ruft immer mal wieder an und wir treffen uns bei Ihr oder sie kommen mal zu uns mit dem Kleinen aber so richtig warm werde ich nicht mit ihr (kann ihr verschiedene Beleidigungen nicht verzeihen)und der Kontakt mit unserem Enkel wirkt manchmal so richtig gezwungen weil sie ihn keine Minute aus den Augen lässt (ich habe 4erw. Kinder) geschweige denn mal allein zu uns bringt damit wir mal was unternehmen können.

    Ich weiß das hört sich so typisch Schwiegermutti an ,aber mit den Freundinen meiner Jungs komme ich gut zurecht und keiner versteht das "Sie so bockig" ist.

    Wenn ich sie darauf anspreche besteht ihrer Meinung nach kein bedarf .Mein Sohn mischt sich da nicht ein weil er Stress in seiner Firma hat und weil er nicht zwischen den Stuhlen sitzen will ......

    und nun....??????

    8 AntwortenFamilievor 1 Jahrzehnt
  • Nierenkelchentzündung wer oder was kann da wirklich helfen.?

    Meine Schwester ist 35 und hat diese "Kinderkrankeit " vor 5. Jahren bekommen.Sie ist so verzweifelt weil sie durch die Wasseransammlungen ständig dicke Beine unsw.bekommt.

    Vielleicht gibt es eine Selbsthilfegruppe?

    Für jede ernst gemeinte Antwort bin ich dankbar

    6 AntwortenSonstiges - Krankheitenvor 1 Jahrzehnt