Lv 618.515 points

Paiwan

Favorisierte Antworten26%
Antworten3.556
Fragen13

Um mal Klarheit zu schaffen: Die Süße als mein Avatar ist meine geliebte Nichte. Paiwan ist ein thailändischer Name und hat für mich nur noch Erinnerungswert an eine verflossenen Freundin, die so hieß. ;-))

  • Aprilscherze in den Medien. Wer hat heute welche gehört?

    Ich habe eben im WDR eine Meldung mit Kommentar gehört, die offensichtlich ein überaus geschickt verpackter Aprilscherz war. Demnach sollen ab Juli 1 ct Portogebühren auf emails fällig werden. Das Thema war überaus geschickt aufbereitet. Es wurden die Probleme dargestellt, die sich im Vergleich zu anderen EU-Staaten ergeben, die dieses Porto nicht haben, grenzüberschreitende email blieben demnach kostenfrei, bis hin zur Möglichkeit der Klageerhebung vor dem internationalen Gerichtshof in Brüssel. Gut und professionell aufbereitet,aber definitiv ein Aprilscherz.

    6 AntwortenAktuelle Themenvor 1 Jahrzehnt
  • Problem mit linearer inhomogener Dgl. 2. Ordnung, Störglied ist Produkt und mit Resonanz?

    Ich beziehe mich hier mal auf ein Problem, das bereits schon einmal gepostet wurde. Gegeben ist die folgende, inhomogen lineare Dgl. 2. Ordnung:

    y''+ 4*y'+ 4*y = √x * e^(-2*x)

    Die allgemeine Lösung der homogenen DGL ergibt sich aus λ_½ = λ = -2 zu:

    y_h = (A + Bx)*e^(-2x)

    Nun liegt hier eine Störfunktion

    S(x) = √x * e^(-2*x)

    als Produkt vor und e^(-2*x) ist sowohl Element der homogenen Lösung als auch der partikulären. Soweit ich mich erinnern kann, ist das dann ein Resonanzfall. Wie ist hier der korrekte Lösungsweg?

    Ich hatte hier

    http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=201...

    schon einmal eine Lösung versucht, bin mir aber nicht mehr sicher, ob die korrekt ist. Ich bitte mal um kompetente Hilfe auch im Interesse von Nathalie, die diese Frage gepostet hat.

    1 AntwortMathematikvor 1 Jahrzehnt
  • Warum gibt es keine Zeitsynchronisation bei Mobile Phones?

    Eigentlich ist es anachronistisch und mir absolut unverständlich, dass Mobile Phones keine Zeit- und Datumssynchronisation haben. Sobald man mit einem Mobile Phone online geht, sollte es doch möglich sein, in Abhängigkeit der Zelle (Wabe, Empfangsbereich), in der man sich gerade befindet, von den Sendern ein Synchronisationssignal zu empfangen und die interne Uhr und das Datum automatisch einstellen zu lassen. Das würde den ganzen Schnikschnak mit manueller Datums- und Zeiteingabe überflüssig machen. Und es würde überall auf der Welt, wo man ein Handy (Mobile Phone, Cell Phone) nutzen kann, funktionieren.

    2 AntwortenHandysvor 1 Jahrzehnt
  • Findet ihr, dass YC bisweilen trügerisch ist?

    Ich meine im speziellen Fragen zu definierten Wissensgebieten. Es ist manchmal erstaunlich, mit welchem Halb- und Nichtwissen da so sorglos umgegangen wird. Und dann wird noch vom Fragenden verlangt, eine beste Antwort zu wählen. Wie soll derjenige, der ja die richtige Antwort nicht kennt (sonst würde er nicht fragen), entscheiden, was stimmt oder nicht. Was hier manchmal als Schrott ohne Verifikation als Antwort gewählt wird, ist grauenhaft und mit Sicherheit nicht im Sinne einer Wissenserweiterung.

    10 AntwortenYahoo Clevervor 1 Jahrzehnt
  • Suche CD von Melanie (Ann Safka) mit spezieller Version von "Stop, I don´t wanna hear it anymore". Wer hilft?

    Genauer gesagt, die Auskopplung, wo als Intro ein Chor "Gaudiamus igitur..." singt. Hilfreich wären Titel und die Bestelldaten der CD.

    1 AntwortRock & Popvor 1 Jahrzehnt
  • Wie seht ihr die Beziehung zwischen Liebe und Sexualität?

    Ich höre immer, dass Liebe erst durch Sexualität schön wird. Ich persönlich halte die Sexualität für eine Bereicherung der Liebe. Leider ist es in der westlichen Mentalität so verankert, dass Liebe und Sexualität eine Verbindung eingegangen sind und eine soziologische Abhängigkeit hergestellt wurde. Resultat dieser gesellschaftlichen Zwänge sind Eifersucht und Besitzanspruch. Es steht im Gegensatz zur menschlichen Natur, denn der Mensch ist von Natur aus Bigamist. Es gibt immer noch Kulturen, in denen diese sozialen Bindungszwänge (Verknüpfung aus Liebe und Sexualität) nicht vorhanden sind und die harmonischeren Umgang pflegen, weil Besitzansprüche und Eifersucht nicht existieren. Kann Sexualität nicht frei und ohne Schuldbewusstsein ausgelebt werden? Ich bin der Meinung, dass unter solchen Freiheiten, vorausgesetzt, die innere Reife und Entwicklung lässt sie zu, Beziehungen wesentlich freier, offener und dauerhafter geführt werden können.

    Ich bitte um sachliche Stellungnahmen und Meinungen.

    Anmerkung: Meine Frau und ich führen eine sehr offene Ehe, wir lieben uns beide und das stärkste Bindeglied in unserer Beziehung ist unsere gegenseitige Freiheit.

    6 AntwortenSoziologievor 1 Jahrzehnt
  • Erreichbarkeit von torrent.to?

    Ich habe heute mehrfach versucht, die Seite http://www.torrent.to zu erreichen. Ich bekam jedesmal einen Seitenladefehler. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Site vom Netz genommen wurde oder ob mein Provider (1 & 1) diese Seite gesperrt hat.

    Ich vermute ja mal fast, dass, nachdem TorrentSpy und TorrentTyphoon vom Netz gegangen sind, es sich mit torrent.to ähnlich verhält, möchte euch aber mal bitten, diese Site anzutesten. Sollte es bei anderen Proviedrn ebenfalls nicht funktionieren, ist torrent.to wahrscheinlich vom Netz.

    Merkwürdig ist halt nur, dass die anderen Sites zumindest eine Info-Seite gelinkt hatten, die die Einstellungt der Seite bestätigt hatte.

    Thanx in Advance

    3 AntwortenSonstiges - Internetvor 1 Jahrzehnt
  • Sata_Festplatte wird vom Rechner nicht erkannt?

    Ich habe mir heute eine Sata_HD von Samsung (500GB) gekauft. Ich habe ein Asus A7N8X deluxe Board und betreibe am IDE-Bus 2 Festpaltten und 2 CD-Laufwerke. Das klappt ohne Probleme. Ich habe am Board die Jumper umgesetzt und die Platte auf enabled geschaltet. Die Treiber habe ich von der Asus CD installiert und im Device Manager werden sie aufgelistet. Im BIOS habe ich sonst nichts gefunden, was ich noch hätte ändern können.

    Ich habe das entsprechende Raid Utility auch mal installiert und beim Hochfahren und aktivieren des Tools (vor dem Systemstart von Windows XP) wird die Sata-HDD auch angezeigt. Blos unter Windows tauch sie nicht auf.

    Hat da jemand mal nen hilfreichen Tip? Ich wäre dankbar.

    3 AntwortenDesktop-Rechnervor 1 Jahrzehnt
  • Warum ist es so schwer, Fragen in der richtigen Kategorie zu stellen?

    Ich stelle immer wieder fest, dass viele Teilnehmer ihre Fragen in einer Kategorie stellen, die überhaupt nicht zum Thema der gestellten Frage passt. Woran liegt das?

    Zu alledem kommt auch noch dazu, dass den meisten Antwortern scheinbar nicht auffällt (ist mir bestimmt auch schon passiert), dass die Frage threadfremd gestellt wurde oder sie sich nicht daran stören.

    Was kann dagegen getan werden?

    7 AntwortenYahoo Clevervor 1 Jahrzehnt
  • Andere Gezeiten an anderen Orten der Welt. Warum?

    Während meines Thailandurlaubs am Golf von Siam (Koh Chang) habe ich festgestellt, dass der Gezeitenwechsel im 12-Stunden-Rhythmus abläuft, also pro Tag gibt es eine High Tide und eine Low Tide. Von Hamburg weiß ich, dass der Tidenhub 2mal pro Tag ein Maximum hat, wie mir eine Fachman sagte, im 5/7-Stunden-Wechsel.

    Woran liegt es, dass die Gezeiten so unterschiedlich ausfallen?

    Meine Vermutung geht dahin, dass sich die Gezeiten in der direkten, gedachten Linie Mond-Erdoberfläche nur einmal pro Tag und mit wachsendem Abstand von dieser Normalen (zur Erdobefläche) in einem anderen Rhythmus einstellen.

    5 AntwortenGeowissenschaftenvor 1 Jahrzehnt
  • Gesucht ist die Lösung einer Klausuraufgabe Mathematik!?

    Es geht da um eine Aufgabe, die uns mal von unserem Mathe-Prof gestellt wurde.

    Gegeben ist eine Sinuskurve im Intervall von 0 bis π, also abgebildet ist der positive Teil der Sinuskurve. Es ist jetzt eine Gerade durch den Ursprung so zu legen, dass die Fläche unter der Geraden und der Sinuskurve 2/3FE (Flächeneinheiten) beträgt. Wie lautet die Gleichung der Gerade und wo schneidet sie die Sinuskurve?

    2 AntwortenMathematikvor 1 Jahrzehnt
  • Punktevergabe durch Abstimmung?

    Ich finde es ehrlich gesagt zum kotzen, wenn eine Frage durch Abstimmung zur besten gekürt wird. Haben die Fragesteller kein Interesse an den Antwort, etwa nach dem Motto Ask and Forget? Ich bin ja eigentlich gegen Zwang aber ein Fragesteller sollte schon die Verpflichtung haben, die Antworten auf seine Frage zu bewerten. Ich bin dafür, dass Fragesteller, die auf ihre gestellten Fragen nicht mehr reagieren, nach der Abstimmung einen Punkteabzug (-20 Punkte) aufgebrummt bekommen. Wie denkt ihr darüber?

    7 AntwortenYahoo Clevervor 1 Jahrzehnt
  • Welches Bild habt ihr von/ueber Thailand?

    Da bin ich naemlich jetzt. Und mich wuerde interessieren, aus welchem Blickwinkel ihr das seht und wo und wie ihr euch eure Meinung gebildet habt. Wichtig ist fuer mich auch, zu erfahren,ob, wo und wie lange ihr in Thailand ward.

    16 AntwortenThailandvor 1 Jahrzehnt