Lv 31.727 points

quantenblitz

Favorisierte Antworten23%
Antworten169

Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten

  • Drehen an der Gravitationskonstante?

    Wer Quarks & Co am 31.1.2012 (http://www.wdr.de/tv/quarks/) gesehen hat, dem ist sicherlich der Beitrag über die Gravitationskonstante im Gedächtnis geblieben. Der Dinosaurier Brachiosaurus wahr mit 13 Meter Höhe mehr als doppelt so groß wie ein heutiger Giraffenbulle mit 6 Meter Höhe.

    Also wahr die Gravitationskonstante vor 150 Millionen Jahren nur halb so groß ?

    4 AntwortenPhysikvor 9 Jahren
  • Alternative Geldsysteme?

    Wer kennt gute Beiträge zu alternativen Geldsystemen im Web ?

    Quellen erwünscht !

    5 AntwortenSonstiges - Wirtschaft & Finanzenvor 9 Jahren
  • Kann man ohne Geld leben ?

    Sind Mark Boyle und Heidemarie Schwermer Beispiele dafür ?

    11 AntwortenPersönliche Finanzenvor 10 Jahren
  • Über den Urknall und die kosmische Hintergrundstrahlung?

    Hallo zusammen,

    ich denke wir sollten vom Urknall Modell des Standardmodells (SM) der Kosmologie den Abschied nehmen.

    Im SM wird die kosmische Hintergrundstrahlung mit Temperatur Tcmb=2.725 Kelvin angegeben. Wenn wir nun von ca. 10^89 Photonen im Universum ausgehen denn haben diese Photonen in der Planck-Ära die Planck-Masse von 10^-8 [kg]. Daher ergibt sich ein Schwarzschild -Radius in der Planck-Ära von G*M/c^2 ~ 10^89*10^-8*10-11/10^16 = 10^54 [m] => Die Photonen können nicht entweichen.

    Die Masse der kosmischen Hintergrundstrahlung ist gleich 2.712*k*Tcmb/c^2 * 10^89 ~ 10^50 [kg]

    Die durch Strahlung der Strerne emittierten Masse ist gleich 4.5e9 [kg/s] * 10e9 [a] * 7e22 ~ 10^50 [kg]

    => daher ist die kosmische Hintergrundstrahlung kein Echo des Urknalls sonder nur die rotverschobene Strahlung der Sterne.

    5 AntwortenPhysikvor 1 Jahrzehnt
  • Pax Americana - Wettrüsten im All?

    Die USA streben ganz offen die Vormachtstellung im All an. Ist dieses Ziel erreicht, soll der Kosmos den USA als Plattform zur planetaren Kontrolle dienen. "Pax Americana. Wettrüsten im All" ist der Titel einer sehenswerten TV-Dokumentation, die nun einige Tage lang auf arte.tv abrufbar ist.

    Film siehe: http://plus7.arte.tv/de/1697660,CmC=3080394.html

    Facebook Gruppe siehe: http://www.facebook.com/group.php?gid=372486410812

    Kennt jemand weitere Hintergrundinformationen im Internet die zum Thema passen ?

    4 AntwortenAktuelle Themenvor 1 Jahrzehnt
  • Metaphysikalische Lebensfragen?

    Ich denke es gibt analog zur 4.dimensionalen Raumzeit auch nur 4

    essenzielle Lebensfragen:

    1.) Was ist der Mensch (Körper) ?

    2.) Was kann ich wissen (Geist) ?

    3.) Was darf ich hoffen (Seele) ?

    4.) Wie soll ich handeln (Zeit) ?

    Für jegliche Antwort zu den obigen Fragestellungen bin ich

    dankbar ... ;-)

    7 AntwortenPhilosophievor 1 Jahrzehnt