Lv 59.714 points

the-cho-phu-quog-dog

Favorisierte Antworten24%
Antworten1.620

Mein Dingo ist 2012 verstorben und der Kater 2013 und nun ist Strolchi eingezogen. Tierschutztiere sind das ehrlichste und dankbarste was den Menschen passieren kann.

  • Was zum Teufel haben Tierbordelle in DE zu suchen?

    Hallo

    Seit gestern erreicht mich auf FB auf allen Kanälen das in Deutschland ein Tierbordell aufgeflogen ist.

    Auch melden sich dort einige von den Herrschaften zu Wort und stehen auch noch ganz offen dazu, und mir fehlen offen und ehrlich gesagt die Worte.

    So, kann mir mal jemand erklären warum der deutsche Gesetzgeber keine strikten Gesetze gegen Sodomie und Pädophilie basteln kann die den Tätern richtig wehtun?

    Wie kann das sein das der Gesetzgeber so penetrant die Stimme des Volks ignoriert?

    Grüße Andrea

    12 AntwortenSonstiges - Tierevor 8 Jahren
  • Mieterrechte bei Körperverletzung,Täter woht gegenüber?

    Hallo

    Ich wurde am Samstag von einer Mitmieterin zusammengeschlagen ( verstand wohl kein Deutsch ) und habe sehr schwere körperliche Blessuren davon getragen. Nun, ist uns die Dame heute wieder begegnet, sie hat die umliegenden Straßen patrouliert ( hat auf alle Klingeln und Briefkästen geschaut ) und dann hat sie mich im Auto entdeckt und ist wieder wie von der Tarantel gestochen hochgegangen. Die Familie wohnt im Haus gegenüber und ich habe Angst das uns jemand die Tür eintritt, aber dennoch werde ich heute endgültig Anzeige erstatten. Wir haben den gleichen Vermieter, den habe ich schon informiert...aber wie sehen meine Rechte gegenüber den Vermieter aus?

    Wenn ich ausziehen muß, habe ich dann das Recht auf eine andere Wohnung vom gleichen Mieter?

    Muß ich dann erneut die Kaution zahlen?

    Habe ich das Recht, das dieser Person die Wohnung gekündigt wird?

    Grüße Andrea

    10 AntwortenRecht & Ethikvor 8 Jahren
  • Wohin Anzeige erstatten wenn bei Cybercrime der Server im Ausland steht?

    Hallo

    Ich habe eine Homepage entdeckt die kriminelle Inhalte online stellt und die fehlenden Angaben des Impressums verweisen auf China,als ich die Site getract habe bin ich in den USA gelandet.

    Die deutschen ermitteln leider nur bis zur Ländergrenze, also wohin erstatte ich Anzeige?

    Grüße Andrea

    4 AntwortenRecht & Ethikvor 8 Jahren
  • Fehldiagnose mit Todesfolge in der Tierklinik, wie ist die Rechtlsage und die Beweissicherung?

    Hallo

    Mein Hund wurde in dieser Klinik mit einer falschen Diagnose eingeschläfert, so hat er mir mein TA heute bestätigt.

    Vor 2 Wochen sollte dort meine Katze eingeschläfert werden, auch mit einer falschen Diagnose.

    Ich würde gerne den Rechtsweg gegen die Klinik beschreiten und mich auf diesen Weg über die Möglichkeiten und die Beweißsicherung zu informieren.

    Grüße Andrea

    4 AntwortenRecht & Ethikvor 8 Jahren
  • Wie sollte eine exakte Krebsdiagnose bei Tieren aussehen?

    Hallo

    Wir bekamen gestern die nächste niederschmetternde Nachricht, und nun würde ich gerne wissen wie eine exakte Krebsdiagnostik beim Tier aussehen soll. Reichen ein Röntgenbild ? Sollte dann nicht ein Ultraschallbild gemacht werden? Genügt es wenn nur 1 Arzt über die Aufnahme schaut oder müssen es 2 sein?

    Grüße Andrea

    2 AntwortenSonstiges - Tierevor 8 Jahren
  • Warum gibt es nur 10 Gebote, eigentlich müßten es doch 11 Gebote sein?

    Hallo

    Ich frage mich gerade wo das elfte Gebot bleibt, Du sollst keine Kinder unsittlich berühren!

    Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte, wie Du sollst nicht stehlen oder das Weib des Nachbarn begehren ist da geregelt. Nur, haben Kinder nicht das gleiche Recht auf eine unberührte Kindheit wie das Weib des Nachbarn auf ein berührtes Eheleben?

    Oder liegt es an gewissen Skandalen die in der letzten Zeit in der Presse waren und sind die Herrschaften deswegen nicht interessiert ?

    Grüße Andrea

    19 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 8 Jahren
  • Bissvorfälle und die Zusammenhänge mangelnder Umweltsicherheit beim Hund.?

    Hallo

    Immer wieder sind Bißvorfälle zwischen Mensch und Hund, Hund und Hund in den Schlagzeilen. Man sieht Halter die sich das Verhalten vom eigenen Hund nicht erklären können. In der Hundeschule waren angeblich auch alle und es wurden angeblich alle Erziehungsmethoden durchlaufen.

    Ich suche erst mal die Schuld beim Halter, die Lebensumstände von Hund und Mensch wurden nicht richtig entschlüßelt. Der Halter bemerkt oft tiefgreifende Fehler beim Hund und läßt diese schleifen und besucht sporadisch die Hundeschule und wendet nicht das vermittelte Wissen an.

    Was auch noch gerne vergessen wird, ist das es nicht nur die großen Hunde sind nur bei diesen wird viel mehr Wert auf Erziehung und soziales Verhalten gelegt als bei den kleinst Hunden. Da wird schon gerne mal was schleifen gelassen. Jeder Hund sollte so geprägt sein das er von sich aus ein souveränes Auftreten in der Umwelt zeigt so das er Gefahrlos geführt werden kann und nicht durch Angst zur tickenden Zeitbombe wird.

    Sehe ich das Falsch, eure Meinungen würden mich interessieren!

    Grüße Andrea

    5 AntwortenHundevor 8 Jahren
  • Sind Hypnoseseminare seriös?

    Hallo

    Wochendcrashkurse in Hypnose, ist das seriös?

    Da können doch geistige Schäden hängenbleiben, oder?

    Meiner Meinung nach sollte sowas verboten werden.

    Grüße Andrea

    3 AntwortenPsychevor 8 Jahren
  • Was ist eigentlich das deutsche Tierschutzgesetz wert?

    Hallo

    Was haltet Ihr davon, sollte hier nicht die Staatsanwaltschaff aktiv werden?

    http://www.zeta-verein.de/

    Und wenn ich einen Verstoß bekomme, ist mir das Piepsegal.

    Hinsehen statt wegsehen?

    Grüße Andrea

    7 AntwortenSonstiges - Tierevor 8 Jahren
  • Kater noch einmal mit Hund vergesellschaften?

    Hallo

    Vor einer Woche ist ohne Vorwarnung unser Hund ( 12 ) gestorben und nun sucht ihn der Kater....er sucht die Liegeplatze vom Hund auf und schnuppert und geht zum nächsten und dann beginnt die Suche von neuen.

    Unser Kater ist nun 15, und ich bin mir nicht sicher ob ich ihn neu vergesellschaften soll oder ihn einfach suchen lassen soll.

    Grüße Andrea

    8 AntwortenKatzenvor 8 Jahren
  • Sind Metastasen in der Leber immer ein Todesurteil?

    Hallo

    Gibt es bei Metastasen in der Leber irgendweilche Heilungsmethoden oder bedeutet es immer den Tod des betroffenen Hundes?

    Wie sieht es mit früherkennungsmaßnahmen aus, die Tierärztin hat mir gesagt das man den Tumor unseren Hundes nicht einmal auf den Ultraschall oder Röntgenbild im Frühstadium hätte erkennen können.

    Fassungslose Grüße Andrea

    6 AntwortenHundevor 8 Jahren
  • Wozu gibts eigentlich die Tierrettung?

    Hallo

    Bin gerade aus der Tierklinik gekommen weil unser Hund Gift erwischt hat und wir auch nicht wissen ob er die Nacht überlebt.

    Allerdings haben meine Töchter alle Tiernotrufe in Nürnberg angerufen und auch die Tierrettung und niemand war zuständig für den Hund.

    Also, warum nennen die sich Tierrettung?

    Grüße Andrea

    6 AntwortenHundevor 8 Jahren
  • Warum sind Kaffeebohnen teurer als gemahlener Kaffee?

    Hallo

    Warum sind Kaffeebohnen die nicht gemahlen sind wesentlich teurer als gemahlener Kaffee?

    Grüße Andrea

    14 AntwortenGetränkevor 9 Jahren
  • Wer kennt eine Seite wo man Beißer melden kann?

    Hallo

    Ich würde gerne die Hundehalter im Block vor einen Beißer warnen. Kennt jemand eine Seite wo man sich für das entsprechende Gebiet informieren kann über bissige Hunde?

    Grüße Andrea

    9 AntwortenHundevor 9 Jahren
  • Woran merkt man das ein Hundebesitzer Angst vor den eigenen Hund hat?

    Hallo

    An welchen Gesichtspunkten könnte man als Außenstehender bemerken das ein Hundhalter Angst vor den eigenen Tier hat.

    Menschen werden den Hund als Beta erklärt?

    Der Hund wird bei unerwünschten Verhalten gegenüber dritten nicht zurückgerufen?

    Es wird erklärt der Hund sei lernresistent?

    Der Mensch darf den Hund weder zurückrufen oder korrigieren ( hat angeblich Angst das er beißt)?

    An welchen Verhalten könnte man darüber Rückschlüsse ziehen das der Halter gewaltigen Schiß vor den eigenen Hund hat?

    Grüße Andrea

    5 AntwortenHundevor 9 Jahren
  • Kommandos für den Hund in Babysprache gesucht!?

    Hallo

    Ich suche für einen Hund im Bekanntenkreis die ganzen Hundekommandos in Babysprache.

    Der Hund versteht anscheinend meine normal gesprochen Kommandos nicht, da der Besitzer sein Hündchen in Babysprache erzogen hat.

    Wer also hat Kommandos, also her damit ...damit ich den Hund Paroli bieten kann.

    Der Besitzer meint, es läge an meiner monotonen Stimme das das Hündchen nicht auf mich hört.

    Grüße Andrea

    3 AntwortenHundevor 9 Jahren
  • Kater schleckt den Hund die Öhrchen!?

    Hallo

    Wenn ein Kater den Hund die Ohren putzt, ist das für Katzen auch ein Zeichen von Liebe wie bei Hunden?

    Denn wenn nein, bin ich mir nicht ganz schlüssig ob ich es unterbinden sollte, da unser Hund etwas Angst vor den Kater hat weil er schon oft die Krallen kennengelernt hat.

    Grüße Andrea

    7 AntwortenKatzenvor 9 Jahren
  • Braucht ein Arbeitgeber bei Onlineplattformen nicht den gesetzlichen Mindestlohn zahlen?

    Hallo

    Wenn jeder Arbeitgeber offline verpflichtet ist den gesetzlichen Mindestlohn zu zahlen, gilt dieses dann auch im Netz?

    Ich sah auf My-hammer diverse Firmen die Arbeiter suchen oder Subunternehmer, die aber weit unter den Mindestlohn zahlen?

    Kann das sein?

    Grüße Andrea

    4 AntwortenRecht & Ethikvor 9 Jahren
  • Nachbar feiert jede zweite Nacht Party, der Vermieter ist schon informiert aber es ändert sich nichts!?

    Hallo

    Unsere Nachbarn veranstalten jede 2 oder dritte Nacht ein ordentliches Geschrei und Gelächter, so das wir zu allen möglichen Zeiten aus den Schlaf gerissen werden. Entweder um 02.00 oder um 03.00. Wir haben uns schon beim Vermieter beschwert und auch die Zeiten notiert und haben schon die Polizei geholt ( wo es aufeinmal mucksmäuschenstill war). Aber wenn es bei uns mal am frühen Abend lauter ist, haut er mit voller Wucht gegen die Wand. Als wir eingezogen sind und wir um 17.00 gehämmert haben dachten wir der Typ knallt die Wand ein, aber er feiert fast jede Nacht zwischen 01.00 und 04.00 lautstarke Partys.

    Wie sollte man in so einer Sache weiter vorgehen, angeblich hat der Vermieter abgemahnt...aber es ändert sich nichts.

    Grüße Andrea

    10 AntwortenRecht & Ethikvor 9 Jahren
  • Ist es kein Delikt wenn jemand gegen eine Glasscheibe geschubst wird?

    Hallo

    Heute Nachmittag hat jemand meine Tochter als ******** betitelt und dann heftig gegen eine Glasscheibe geschubst und dann hat meine Tochter den Typen eine gesemmelt. Die Polizei kam dann auch, und war der Meinung das Schubsen keine Körperverletzung wäre und wenn meine Tochter den Typen anzeigen würde, selber eine Anzeige bekäme!

    Für mich wäre das Notwehr?!

    Wie sollte ich mich verhalten?

    Grüße Andrea

    4 AntwortenRecht & Ethikvor 9 Jahren