Lv 2667 points

batzille

Favorisierte Antworten6%
Antworten175
  • Algenplage im Piranhabecken ...?

    Hallo Aquarianer,

    in unserem Piribecken wuchen die Algen wie nix. Früher hatten wir Scheibenputzerfische - die endeten als Futter. Im übrigen auch jeder andere Fisch, obwohl man uns beteuerte, man könne Neons und Piris zusammenhalten. Mein Gatte ist der Fischemann und er hat schon ausprobiert:

    a) ein Mittel gegen Algen

    b) verstärktes Reinigen des Beckens und Einrichtung

    c) passendes Licht

    Das Becken fasst ca. 500l und beherbergt 7 Piris.

    Hat irgendjemand noch einen Tipp aus eigener Erfahrung oder erster Quelle?

    3 AntwortenFischevor 7 Jahren
  • Wer hat Tipps bei Megaösophagus?

    Unsere Hündin (July) leidet an einem Megaösophagus, sprich: einer gelähmten-ausgeleierten Speiseröhre.

    Wir waren beim Tierarzt und in der Tierklinik - der Hund wurde geröngt, gespiegelt, umgedreht und nach allen Arten getestet. Das Ergebnis ist definitiv und wir füttern entsprechend weich, hochgestellt und beim Gassi gibt es einen Maulkorb. Kurz und gut: wir haben alles abgeklärt. Auch diverse Seiten im Internet gegoogelt.

    Habt ihr noch Tipps? Wer hat ebenfalls einen Hund der unter dieser Krankheit leidet? Wie händelt ihr das? Gibts noch was, was ich nicht weiß?

    July hat enorme Problem mit Wasser. Futter bleibt unten. Sie trinkt hoch, dennoch läuft die Flüßigkeit nachts zurück in die Speiseröhre und sie spuckt.

    Vielen Dank für eure Antworten.

    3 AntwortenHundevor 7 Jahren
  • Scherze für den Chef?

    Wir - Mitarbeiter eines Seniorenzentrums - möchten unseren Chef bei Gelegenheit ein "hereinlegen". Wer kennt einen netten, unbekannten, nicht zu derben Spaß, mit dem wir ihn drankriegen?

    6 AntwortenSonstiges - Freizeit & Spielevor 1 Jahrzehnt
  • Graupapageienhalter Nähe 82024 Taufkirchen?

    Hallöle,

    wir haben seit 3 Monaten 2 "niedliche" Graupapageien ... gibt es hier in der Nähe vielleicht noch andere Halter, die Interesse an Treffen und Austausch haben?

    Natürlich kann man im WEB surfen und erzählen, aaaaber ... Papier ist geduldig. Ich würde mir gerne andere Volieren, Unterbringungsmöglichkeiten, Futterrezepte, Umgangsformen, u.v.m. selber vor Ort anschauen. Natürlich auch umgekehrt - jeder Papageienbesitzer ist mir herzlich zum Erfahrung austauschen als Besuch willkommen.

    Freue mich auf Zuschriften, Tina S. & Bande

    1 AntwortVögelvor 1 Jahrzehnt
  • Wer kennt sich aus mit dem Rover 75?

    Wir fahren einen Rover 75 und wohnen im Raum München. Wer kennt eine Werkstatt o.ä., der diese Automarke repariert oder Spezialwerkzeug dafür besitzt?

    3 AntwortenWartung & Reparaturvor 1 Jahrzehnt
  • Wer kennt ein Hotel in Hamburg?

    Nächstes Jahr möchte ich mir das Musical "König der Löwen" in Hamburg ansehen. Wer kann mir ein Gasthaus/Hotel/Pension empfehlen? Wenn möglich in Nähe des Theaters, oder leicht zu erreichen. Klein, gemütlich, günstig.....

    4 AntwortenTheater & Schauspielvor 1 Jahrzehnt
  • Hallo Katzenbesitzer.....wie entsorgt ihr die Exkremente?

    Momentan habe ich einen Treteimer - mit Deckel - neben der Katzentoilette stehen, und da drinnen sammle ich den Kot und die Urinklumpen. Leider !!! riecht der Eimer schnell, und jedesmal wenn ich den Deckel lüpfe um ein "Würstchen" zu entsorgen schlägt mir eine Wolke entgegen, so daß mir fast schwindlig wird. Ich habe es mit einer verschließbaren Plastiktüte versucht, mit Tüten im Eimer (dann schließt der Deckel nimmer), mit Toilette am Balkon (steht da immer noch als Reserve).....

    Wie kann ich den Kot in der Wohnung so "lagern" bis der Eimer voll ist, ohne dass man beim Betreten des Bades in Ohnmacht fällt? Gibts da besondere Eimer, o.ä.....?

    Danke, Tina

    32 AntwortenKatzenvor 1 Jahrzehnt
  • Wer weiß einen Geheimtip um Katzen/Hundehaare auf der Couch/Kleidung zu entfernen?

    Fusselroller und Paketklebeband kenne ich, ebenso natürlich Staubsauger. Gibts noch irgendwas? So lieb ich meine 4-Beiner hab, aber manachmal machen mich die Haare waaaahnsinnig !!!!!

    11 AntwortenKatzenvor 1 Jahrzehnt