Lv 31.848 points

kristallklar56

Favorisierte Antworten15%
Antworten437

Es gibt kaum etwas, was mich nicht interessiert. Daher muss ich leider auswählen, weil auch ich nur 24 Stunden zur Verfügung habe. Im Moment habe ich den Schwerpunkt auf Gewaltfreie Kommunikation und Glücksforschung gelegt.

  • Kann der Ansatz von Frau Renate Hartwig die Hausärzte und unsere Gesundheit retten?

    Wäre es nicht sinnvoller, dass die Ärzte eine eigene Krankenkasse ins Leben rufen, so ein "Mittelding" zwischen Hannoversche Leben und Kaufmännischer Krankenkasse? Die H. L. darf keine Gewinne machen und verteilt diese auf die Versicherten (reduziert die Gebühren). Und die KKH hat eine demokratisch gewählte Vertretung der Versicherten.

    Ehrlich gesagt, möchte ich nicht auf meine Hausärztin verzichten. Sie kennt mich genau und arbeitet Hand in Hand mit mir zusammen. Ich bleibe gesund, und die Krankenkasse spart auch noch Geld.

    1 AntwortSonstiges - Medizinische Versorgungvor 1 Jahrzehnt
  • Was antwortet man auf die Frage: "So ganz alleine hier?"?

    Diese Frage bekomme ich gelegentlich zu hören, wenn ich ausnahmsweise einmal für ein paar Stunden nicht von meinen fröhlich plaudernden Kolleginnen umgeben bin und konzentriert bei meiner Arbeit sitze. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Frager sich mit derselben Frage an einen Mann wenden würde.

    Ich antworte darauf zwar meistens ganz fröhlich: "Ja, ganz einsam und verlassen", ohne deswegen meine Arbeit zu unterbrechen. Aber vielleicht gibt es ja noch bessere Alternativen. Ich bin überzeugt, die Frage ist nicht wirklich böse gemeint. Aber ich würde gerne mal das Gesicht von meinem Chef sehen, wenn man ihn so etwas fragt.

    13 AntwortenSonstiges - Beruf & Karrierevor 1 Jahrzehnt
  • Wo finde ich eine Dokumentation über den Aufbau von Knorpel?

    Mir leuchten die Erklärungen auf den entsprechenden Präparaten ein, aber ich hätte das gerne noch ein wenig genauer, vor allem wie über die Gelenkflüssigkeit die Nahrung an den Knorpel weitergegeben wird. Besonders interessiert mich die Wirkung vom Mehrfachzucker (Glucosamin), von Chondroitin, Zink, Selen und B6.

    Vielen Dank im voraus!

    2 AntwortenAlternative Medizinvor 1 Jahrzehnt