Lv 734.914 points

doodlebugger57

Favorisierte Antworten21%
Antworten6.321
Fragen336

ganz normaler Typ..... aber halt ein doodlebugger

  • Gründet Erdogan jetzt einen Ableger seiner AKP in Deutschland?

    damit die in Deutschland lebenden 4.5 Millionen "echten" Türken (also die mit dem richtigen echten Türkenblut :-) endlich auch im Bundestag eine Vertretung bekommen?

    12 AntwortenSonstiges - Kulturvor 4 Jahren
  • Ist Mohammed wirklich beleidigt?

    Ist Mohammed wirklich beleidigt?

    Abbildungen vom Propheten Mohammed (humoristisch oder auch nicht) beleidigen angeblich den Propheten.... sagen die Muslime.. und leiden daraus das Recht ab, ihn zu raechen zu muessen. Mord und Totschlag scheinen dabei gerade angemessen fuer diese Beleidigungen. (in Ermanglung von Unglaeubigen darf man anscheiend auch sich und Glaubensbrueder in den Himmel bomben)

    Darf man von den Muslimen mal einen Beweis einfordern, dass:

    Mohammed wirklich beleidigt ist?

    Die Stelle im heiligen Koran erfahren aus dem ein Bilderverbot hervorgeht?

    Warum fruehe Bildnisses des Propheten (z.B. die die ihn als offensichtlichen Mongolen darstellen) ihn nicht beleidigten?

    siehe:

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/mohammed-bilder-...

    Nimmt diese "Mohammed Beleidigung" nicht langsam auch fuer Muslime groteske Formen an??

    Ist eine Religion die ... beleidigst du meinen Propheten, dann bring "isch" dich um ....ueberhaupt tragbar, bzw

    Kann man wirklich ein Anhaenger dieser Religion sein und sich dann noch wundern, dass man von anderen schief angesehenwird und die eigene Religion nicht sonderlich beliebt ist?

    21 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 6 Jahren
  • Wird da mit zweierlei Mass gemessen?

    Da ist einerseits der Pfarrer der bei pegida mitmarschiert und jetzt nicht mehr predigen darf ...

    andererseit..

    der Daimler Arbeitnehmervertreter der den Attentaetern von Paris Beifall spendet und dies im Rahmen der freien Meinungsaussserung auch tun darf. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/charl...

    um irgendwelchen Missverstaendnissen vorzugreifen mir ist weder der eine noch der andere besonders symphatisch! da gleichmaessig unterbelichtet.

    6 AntwortenSonstiges - Kulturvor 6 Jahren
  • Ruhe in Frieden?

    Warum wuenscht man auch heute noch, dass ein Verstorbener in Frieden ruht??

    Das geht doch wohl auf die Zeit zurueck als man an Vampire, Werwoelfe und Untote glaubte?

    oder..

    soll er nicht nervoes werden wegen des bevorstehenden "Juengsten Gerichts"??

    9 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 6 Jahren
  • Boxt der Papst?

    Wer die Mutter des Papstes beleidigt, bekommt einen Faustschlag vom Pontifex (oder vielleicht besser Pontifax??) Maximus persoenlich... und auch wenn jemand seine religioesen Gefuehle verletzt auch.

    siehe...

    http://www.spiegel.de/panorama/papst-franziskus-po...

    10 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 6 Jahren
  • Wie fuehlt sich eigentlich das "Religioese Gefuehl" an?

    wie sich Hunger und Durst anfuehlen weiss ich. Aber das hilft wohl nicht weiter, denn Hunger und Durst kann man ja nicht beleidigen.

    21 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 6 Jahren
  • Warum ist es gut, wenn es in einem Land moeglichst viele unterschiedliche Religionen gibt?

    Den inneren Frieden in einem Land duerfte das wohl kaum foerderlich sein.

    Und wenn man davon ausgeht dass es mit 99.9999.% iger Sicherheit ueberhaupt keinen Gott gibt (und einen schoepferischen Gott sowieso nicht) warum dann das werben der Politiker fuer unser Verstaendnis fuer die Zuwanderung weiterer Religionen in unser Land??

    14 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 6 Jahren
  • Warum haben wir so viele Amateure im Bundestag sitzen?

    ca 20 % der Bundestagsabgeordneten gehen einem Nebenjob nach. Vielleicht weils Gehalt nicht reicht??.. vielleicht weil eine langfristige Karriere im Bundestag eher unwahrscheinlich erscheint?

    Aber ist das ok? Sollten die Volkvertreter nicht Profis sein?

    siehe

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/nebenein...

    13 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • Ist Hoeness der deutsche Meister der Steuerhinterzieher?

    (und spiel somit in der Chamionsliga)... oder gibt's /gabs schon mal groessere "Meister"?

    Angeregt wurde die Frage durch die heutige Meldung dass die Deutschen im vergangen Jahr 1600 Milliarden Euro ausgegeben haben. Bei einem Mehrwehrtsteuersatz von 10% (im Schnitt und wegen der leichteren Rechnung) ergaebe das Einnahmen von 160 Milliarden Euros fuer das Finanzministerium. Die Einnahmen lagen aber lediglich bei 15 Milliarden.. so viel ich weiss.

    13 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • JUhuu.. die ersten Olympischen Spiele ohne Doping?

    Zumindest sind in Sotchi bisher noch keine Dopingfaelle bekannt geworden... was doch wirklich sehr erstaunlich ist!! (bei frueheren Olympiaden war das noch ganz anders. Ich denke da noch mit Vergnuegen an Turin wo der Oetzi Trainer mit Sprung durchs Fenster die Flucht antrat.

    Ist der Sport sauber geworden.. so sauber wie unsere Gesellschaft :-)

    12 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • Waere das nicht toll?

    Die 3D Drucker werden immer variabler und leistungsstarker. Inzwischen ist es schon gelungen funktionierende!! Organe (Leber) auszudrucken. siehe

    http://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/a...

    .. ein Skelett auszudrucken sollt auch keine Schwierigkeit sein und vielleicht ist es ja in nicht all zu ferner Zukunft moeglich sich selbst einzuscannen und dann an einem beliebigen Ort und Drucker wieder "auszudrucken"?.. zum Beispiel am gewuenschten Urlaubsort?... :-)

    Das wuerde die doofe Fliegerei einsparen, waer umweltfreundlicher, schneller... vielleicht sogar irgendwann billiger?

    OK es gaebe dich dann zwei mal.. aber das waer ja nicht weiter schlimm.. wo wir doch alle so toll sind? :-)

    Anmerkung das Wort "toll" ist bewusst gewaehlt :-)

    9 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • Ist da nicht genug geschmiert worden?

    .. ich meine, bei der Eroeffnungsfeier in Sotschi, der fuenfte der olympischen Ring scheint ja irgendwie geklemmt zu haben?? :-)

    ... oder war das Putins kleine Rache an den Amerikanern.. der fuenfte rote Ring steht ja fuer Amerika?...

    9 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • Hat M. Zuckerberg recht?

    wenn er behauptet: Die Zeit der Privatsphaere ist zu Ende...

    http://readwrite.com/2010/01/09/facebooks_zuckerbe...

    Wenn gleichzeitig in der Gesellschaft die totale Toleranz praktiziert wird, waer das doch gar nicht so schlimm??.. oder ??

    9 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • Kann ein liebender Gott auch ein gerechter Gott sein?

    Niels Bohr ( der mit dem Bohrschen Atom-Modell) fuehrte den Begriff der Komplimentaritaet ein.

    nachzulesen hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Komplementarit%C3%A4t

    Komplimentaer (nicht zu verwechseln mit "Gegenteil") sind zum Beispiel - Liebe und Gerechtigkeit-,-Gedanke und Gefuehl-,-Vernunft und Instinkt-. Die komplimentaeren Begriffe schliessen einander aus. Wenn ich jemanden gegenueber gerecht sein will, kann ich ihn nicht gleichzeitig lieben. Wenn ich eine vernunftmaessige Entscheidung teffen will kann ich nicht auf meine Instinkte hoeren.. etc.

    Kann ein liebender Gott auch ein gerechter Gott sein, ein Gott, so wie er uns im Christentum verkauft wird, der uns gleichzeitig gaaanz dolle lieb hat, aber andererseits weia, weia ganz furchtbar gerecht ist?

    24 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 7 Jahren
  • Erleben wir gerade den Zusammenbruch der moralischen Kompetenz?

    Dem Vatikan (kath Kirche) hab ich noch nie irgendeine moralische Kompetenz zuerkannt. Die Skandale um die Vatikanbank, die Missbrauchsfaelle, der Egomane Franz-Peter Tebartz-van Elst usw.. usw. sorry, wer Moral predigt, der muss sie auch leben.

    Als selbsternannte moralische Vorbilder erschienen mir da schon U. Hoeness, der ADAC, oder unsere Vorzeige-Feministin A. Schwarzer akzeptabel... vor einem Jahr. :-)

    Aber wie wir jetzt lernen muessen sind Hoeness und Schwarzer auch nur Raffhaelse die den Rachen nicht voll kriegen (und der Gesellschaft, also uns allen, den gerechten und berechtigten Beitrag zu unserer Gesellschaft vorenthalten.. dafuer muessen letztendlich wir alle halt ein bisschen mehr Steuern bezahlen).. und der ADAC scheint ein Sumpf von Lug und Betrug zu sein. (mit den ueberteuerten Batterien haben wir letztendlich die geilen Hubschrauberfluge des ADAC Managements und Familienmitgliedern bezahlt).

    Erleben wir gerade den Zusammenbruch der moralischen Kompetenz?

    14 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • Ist das nicht lustig?

    Auf 3sat war vor einigen Tagen eine Diskussion ueber "Big Data".. der Sammelwut von Google und andere um moeglichst viel ueber uns und unser Leben zu erfahren. Dabei kam auch ein Fall zur Sprache bei dem in der Schweiz eine Handelskette, aufgrund des veraenderten Kaufverhaltens einer Frau, messerscharf daraus geschlossen hat, dass die Kundin schwanger sein muss. Aufgrund dieser Erkenntnis schickte sie ihr eine Nachricht um ihr zu dem freudigen Umstand zu gratulieren (ich nehm an um sie auch gleich auf ein paar Sonderangebote fuer Windeln und Babynahrung im Sortiment aufmerksam zu machen). Das Unternehme hatte vollkommen recht. Die Frau war wirklich schwanger.... allerdings wusste sie selbst noch gar nichts davon.

    Naja, immerhin hat sie sich durch die Aufmerksamkeit der Handelskette den Schwangerschaftstest gespart :-)

    Ist das... nicht... lustig?? :-)

    10 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • Gibt es schoen Virenschutzprogramme fuer Kuehlschraenke?

    siehe:

    http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/cyber-krim...

    Wird der Komfort und die Zeiteinsparung die man durch die mit dem Internet verbundenen Haushaltsgeraete geniest, nicht durch den erhoehten Zeitbedarf und "Kopfschmerzen" fuer deren permanenten Virenschutz wieder aufgehoben?? :-)

    7 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren
  • Woran macht man eigentlich fest, dass etwas..?

    "goettliche Fuegung" ist und kein "Zufall"?? Oder auch gerne umgekehrt??

    Wenns geht mit einem schoenen, einleuchtenden Beispiel :-)

    25 AntwortenReligion & Spiritualitätvor 7 Jahren
  • Geld alleine macht nicht gluecklich... sagt ein Sprichwort?

    Wuerdet ihr euch als gluecklich bezeichnen?

    Wenn "ja" ...wie wird man gluecklich? , wenn "nein" woran fehlt's denn?

    15 AntwortenSonstiges - Kulturvor 7 Jahren