• Hast du heute auch eine seltsame Mail von Yahoo Answer erhalten?

    Yahoo Answers - Top Answer-ers Survey Hello super star! Yahoo is conducting a survey and your input as a power user would be appreciated. Click the button below to start the survey. Thank you for your participation! Begin Survey
    Yahoo Answers - Top Answer-ers Survey Hello super star! Yahoo is conducting a survey and your input as a power user would be appreciated. Click the button below to start the survey. Thank you for your participation! Begin Survey
    17 Antworten · Heimkino · vor 1 Tag
  • Singst du Weihnachteliseder, warum (nucht)?

    Beste Antwort: Ich war nucht auf der Förderschule und darum kann ich auch gar nucht nucht singen!
    Beste Antwort: Ich war nucht auf der Förderschule und darum kann ich auch gar nucht nucht singen!
    29 Antworten · Förderschule · vor 3 Tagen
  • Was nun, Assads Truppen fressen kleine Kinder und Trinken das Blut der Eltern...?

    Beste Antwort: Das was wir uns erzählen lassen und tatsächlich auch noch glauben. Jeder besitzt zwar selbst ein Hirn zum Denken. Doch leider laufen so viele Schattenspiele, dass man kaum noch unterscheiden kann, was die Schatten der Realität sind wie in Platons Höhlengleichnis und was wirklich Realität. Manche kommen erst nach... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Das was wir uns erzählen lassen und tatsächlich auch noch glauben.
    Jeder besitzt zwar selbst ein Hirn zum Denken.
    Doch leider laufen so viele Schattenspiele, dass man kaum noch unterscheiden kann, was die Schatten der Realität sind wie in Platons Höhlengleichnis und was wirklich Realität.

    Manche kommen erst nach vielen Jahren an die Öffentlichkeit und manche nie.
    Und so wie wir mitunter sehr überheblich über unsere Vorfahren urteilen nach dem Motto: "Wie konnten die nur so dumm sein und sich so verarschen lassen", so werden auch unsere Nachfahren über uns urteilen.
    16 Antworten · Etikette · vor 19 Stunden
  • Deutsche vergessen nie, dass die USA die anständigen Deutschen vom Menschenverachtenden Nazi Regime befreit hatten.?

    Beste Antwort: Ich weiβ nicht, ob andere Menschen das vergessen kann. Aber ich vergesse nie!
    Beste Antwort: Ich weiβ nicht, ob andere Menschen das vergessen kann. Aber ich vergesse nie!
    16 Antworten · Heimkino · vor 2 Tagen
  • Wann hattet Ihr das erste Handy?

    Beste Antwort: 2010...als ich auf eigenen Beinen stehen durfte.-)
    Beste Antwort: 2010...als ich auf eigenen Beinen stehen durfte.-)
    20 Antworten · Sonstiges - Kultur · vor 1 Tag
  • Ich bin 18 und meine Freundin ist 13 Jahre alt?

    Ist das in Ordnung?
    Ist das in Ordnung?
    19 Antworten · Heimkino · vor 2 Tagen
  • Stimmt es wenn man behauptet: früher hatten wir die Pest und Lepra , heute haben wir die Syrer ?

    Beste Antwort: Nein, es waere dumm, denn die Syrer kommen als Invasoren; nicht als Krankheit. Solchen kann man sich erwehren [wenn man nur will!], waehrend man damals gegen Pest und Lepra hilflos war.
    Beste Antwort: Nein, es waere dumm, denn die Syrer kommen als Invasoren; nicht als Krankheit. Solchen kann man sich erwehren [wenn man nur will!], waehrend man damals gegen Pest und Lepra hilflos war.
    20 Antworten · Förderschule · vor 2 Tagen
  • Bist du wirklich freiwillig bei YC?

    20 Antworten · Heimkino · vor 2 Tagen
  • Hilft gar nichts mehr essen, Wassereinlagerungen loszuwerden?

    Egal wie sehr ich auf mein Gewicht achte bekomme ich vor allem, wenn ich meine Tage bekomme Wasser in den Beinen. Wassertabletten nehme ich schon. Und ich hab es schon versucht bzw. einmal geschaftt fast eine Woche kaum etwas zu essen. Und trotzdem wird mein Körper zum aufgepumpten Luftballon. Wie werde ich... mehr anzeigen
    Egal wie sehr ich auf mein Gewicht achte bekomme ich vor allem, wenn ich meine Tage bekomme Wasser in den Beinen. Wassertabletten nehme ich schon. Und ich hab es schon versucht bzw. einmal geschaftt fast eine Woche kaum etwas zu essen. Und trotzdem wird mein Körper zum aufgepumpten Luftballon. Wie werde ich dieses Wasser los? Mir passen keine anständigen Schuhe bis meine Tage nicht weggehen. Ich habe vor ganz und gar nichts mehr zu essen. Von mir aus bekomme ich Magersucht, aber ich will, dass mir meine Lieblingsschuhe mit Absatz wieder passen. Mit Turnschuhen kann man sich ganz und gar nicht schön anziehen.
    15 Antworten · Sonstiges - Gesundheit · vor 24 Stunden
  • Glaubt ihr auch langsam, dass an etwas wie dem Hooton-Plan gearbeitet wird?

    Ich hab das immer als Spinnerei abgetan, da ja auch über 70 Jahre her, aber was hier passiert entspricht doch genau diesen Vorstellungen.
    Ich hab das immer als Spinnerei abgetan, da ja auch über 70 Jahre her, aber was hier passiert entspricht doch genau diesen Vorstellungen.
    17 Antworten · Politik · vor 4 Tagen
  • Weiterer Verdächtiger im Falle Erik aus Euskirchen. Till hatte wohl einen Komplizen, Konstantin....?

    Beste Antwort: Es waren Muslime
    Beste Antwort: Es waren Muslime
    7 Antworten · Heimkino · vor 2 Tagen
  • Hatten viele Deutschen schon am Ende der 90er - Anfang der 2000er Jahre einen Internetanschluss zuhause?

    Beste Antwort: Ich sehe hier mehrere Phasen. In der ersten Phase, Anfang/Mitte der 90er waren es wohl eher die "Early Adopters", mit größerem Interesse an Technik, Computern und IT, die sich den Internetzugang leisteten, denn das war lahm und nicht ganz billig. Zum Ende der 90er wurde es dann etwas billiger, mehr Leute... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Ich sehe hier mehrere Phasen. In der ersten Phase, Anfang/Mitte der 90er waren es wohl eher die "Early Adopters", mit größerem Interesse an Technik, Computern und IT, die sich den Internetzugang leisteten, denn das war lahm und nicht ganz billig.
    Zum Ende der 90er wurde es dann etwas billiger, mehr Leute sprangen auf den Zug auf und nuckelten sich ihre Daten pers 56k-Analog-Modem aus der Leitung. Zu dem Zeitpunkt hatten die großen Unternehmen alle eine Homepage, wenn ich mich recht entsinne.

    Richtig interessant wurde es aber erst, als die ersten echten DSL-Internet-Flatrates kamen. Das meine ich war um 2001? Es war jedenfalls noch vor der Euroeinführung, und man konnte meines Erachtens bemerken, dass die Flat eine Art "Gamechanger" war. Die Inhalte wurden aufwändiger, es ging alles mehr in Richtung "mulitmedial", und das hatte meines Erachtens auch viele Leute zum Computer gebracht, die sich vorher dafür nie interessiert hatten.

    Wenn man ehrlich ist, dann sollte man auch die illegale Seite des Internets nicht vergessen. Die Umstand, über fast jeden Schnipsel Musik oder Film zu verfügen - wie ein gigantisches, kostenloses Archiv - dürfte auch vielen Leuten das Internet schmackhaft gemacht haben. Gleiches gilt wohl auch für Porno - Porno hatte schon die VHS-Kassette groß gemacht, und zu einem gehörigen Stück wohl auch das Internet, indem Porno bei den Konsumenten etwas groß macht.

    Parallel dazu entwickelte sich aber auch der Internethandel recht rasant. Das darf man auch nicht vergessen.

    Die letzte Phase, die man oft mit "Web 2.0" umfasst, kam meines Erachtens zu einer Zeit, als der persönliche , schnell und relativ billige Internetzugang längst Standard war, und Oma und Opa sind spätestens in den letzten 4-5 Jahren im Netz, weil Enkel leicht bedienbare Smartphones und Tablets anschleppen, oder der Fernseher mit klassischer IT verschmolzen ist. Da greift dann wohl, dass die Technik umso attraktiver wird, je leichter man sie bedienen kann.

    Ich kann für mich sagen, dass ich erst zum Ende der 90er einen eigenen Zugang zu Hause hatte. Das war für mich einfach eine Kostenfrage, und weil ich noch zu Hause wohnte, waren die Eltern auch nicht unbedingt so wahnsinnig begeistert davon, dass der Telefonzugang vom Analog-Modem regelmäßig blockiert war und die Telefonrechnung in die Höhe schoss.

    Hier findet man mehr statistisches Material zum Thema: http://www.ard-zdf-onlinestudie.de/index...
    Demnach waren 1997 noch 6,5% bzw. 4,1 Mio. Erwachsene gelegentlich online, 2000 dann schon 28,6% und 18,3 Mio. Erwachsene online.
    Das sagt zwar noch nichts über die Anzahl der Zugänge in Privathaushalten aus, aber es zeigt den deutlichen Anstieg und die Relationen, denn für 2015 stehen rund 80% und 56 Millionen im Raum.
    Die Zahl der Anschlüsse ist aber meines Wissens sogar rückläufig, weil zunehmend mehr Leute über Mobil ins Netz gehen, ihren Festnetzanschluss sogar komplett abmelden.

    Trotzdem gibt es in Deutschland bis heute keine flächendeckende Verfügbarkeit für schnelle Internetanschlüsse. Auch wenn die "weißen Flecken" auf der Karte nicht mehr so groß sind - die Abdeckung liegt meines Wissens bei über 90% - ist man manchmal erstaunt, wo das noch nicht verfügbar ist.

    Die größten Zuwachsraten für den Internetzugang kamen jedenfalls mit der Einführung von DSL, billigeren Computern, billigeren Zugängen per Flatrate, und das war alles erst in den 2000ern, ein bis zwei Jahre nach der Jahrtausendwende der Fall.
    16 Antworten · Aktuelle Themen · vor 2 Tagen
  • Schweinesteaks, tiefgefroren, datum abgelaufen ?

    Beste Antwort: Das macht nichts, solange die Kühlkette nicht unterbrochen wurde ist das okay, man kann das bis zu einem halben Jahr überziehen, dann sollte man es aber langsam aufbrauchen.
    Beste Antwort: Das macht nichts, solange die Kühlkette nicht unterbrochen wurde ist das okay, man kann das bis zu einem halben Jahr überziehen, dann sollte man es aber langsam aufbrauchen.
    16 Antworten · Heimkino · vor 2 Tagen